Battle of the Bulge

Aus BF-Games.net Battlefield Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bf1942 Schlacht in den Ardennen.jpg
Schlacht in den Ardennen
Bulge 01.jpg
Mapper: DICE
BF/Mod: Battlefield 1942
Spielmodi: Conquest, Coop, SP
Ort: St. Vith, Ardennen
Szenario: Panzer, Infanterie
Fraktionen: Deutschland vs USA
Datum: 1944/1945
Erschienen in Version: Battlefield 1942 1.0

Allgemein

Schlacht in den Ardennen in der Kampagne

Auf der Karte Schlacht in den Ardennen sieht sich der Spieler mit einer deutschen Großoffensive einer wahren Rarität der späten Kriegstage im Westen konfrontiert. Auf einer eingeschneiten und weitläufigen Karte mit den verschiedensten Begebenheiten stehen sich die hochgerüsteten Kräfte der Deutschen und US-Amerikaner gegenüber. Die kleineren Szenarien reichen dabei von offenem Gelände, hohen Hügeln, einem die Karte teilenden Fluss, kleineren Wäldchen mit Bunkeranlagen bis zu einem Städtekampf im zentral gelegenden St. Vith. Der Fuhrpark bietet sämtliche für beide Seiten im Spiel verfügbaren Landfahrzeuge und erlaubt gleichermaßen eine offene Feldschlacht als auch eine verbissene Verteidigung der amerikanischen Flaggenpunkte oder eine kraftvolle Offensive der Achsenmächte.

Die 4 Flaggenpunkte auf amerikanischer Seite sind für beide Mächte einnehmbar, wohingegen die deutsche Basis als uneinnehmbarer Stützpunkt verbleibt. Während 1 Flagge auf der westlichen Uferseite die südliche Brücke markiert bildet der 2. Außenposten auf der östlichen Seite das erste Angriffsziel der Deutschen. Je nachdem welcher Außenposten für die erste Offensive ausgewählt wird finden dort die ersten Scharmützel statt, welche daraufhin auf die Umgebung des kleineren Städtchens übergehen. Als finaler Schauplatz ist die Anfahrt zur Hügelbasis der Allierten ausersehen, wo die Allierten den Vorteil einer schnellen Kräftenachführung voll ausnutzen können.

Historischer Hintergrund

Folgt.