Digital Illusions CE

Aus BF-Games.net Battlefield Wiki
(Weitergeleitet von DICE)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Digital Illusions CE (kurz und in der allgemeinen Spielersprache: DICE) ist ein schwedisches Unternehmen, welches Computerspiele entwickelt und auch alle bisher erschienenen Battlefield-Spiele erstellte.


Geschichte

DICE wurde 1989 gegründet. Erste Spiele entwickelten die damals noch zur Schule gehenden Programmierer für den Amiga. Das erste Spiel war "Pinball Dreams", welches 1992 das Licht der PC-Welt erblickte. Weitere Titel waren "Motorhead"(1998), "Codename Eagle"(1999) und "RalliSport Challenge"(2002). 2002 war auch das Jahr, in dem Battlefield 1942 erschien. Bis auf die Neuauflage von "RalliSport Challenge"(2004) und der Veröffentlichung von "Midtown Madness"(2003), dreht sich die Welt bei DICE heute hauptsächlich um die Battlefieldsonne.

DICE und Battlefield

Battlefield 1942

Am 19. September 2002 erschien das erste von bisher 5 Battlefieldspielen. Battlefield 1942 fand sowohl bei den Kritikern der Computerspiel-Szene aus auch bei den Spielern sehr großen Zuspruch und wurde zu einem der meistegspielten Onlineshooter. Neu an Battlefield war der massive Einsatz von Vehikeln aller Art, vom Auto, über Panzer und Flugzeug bis hin zum Schiff. Die Online-Ausrichtung des Spiels ermöglicht es bis zu 64 Spielern gleichzeitig, auf unterschiedlich großen Karten in den virtuellen Krieg zu ziehen. Das Thema dieses ersten teils der Battlefied-Serie ist der Zweite Weltkrieg.

Battlefield Vietnam

Im Jahre 2004 folgte der nächste Teil der Battlefieldserie, kurz BFV genannt. Der Name lässt es vermuten, es ist thematisch im Vietnam-Krieg angesiedelt. Da BFV nicht von DICE Schweden, sondern von DICE Kanada entwickelt wurde, wird häufig aber die Meinung vertreten, dass BFV nicht der 2. Teil der Serie ist, sondern wie der Name es auch vermuten ließe BF2. Battlefield Vietnam basiert weitestgehend auf der gleichen Engine wie BF1942, hat aber in einigen Bereichen eine vor Allem grafische Frischzellenkur verpasst bekommen.

Battlefield 2

Battlefield 2 Modern Combat

Battlefield 2142

Zukunft

DICE und EA

DICE in Zahlen