Fahrzeuge in Battlefield 2142

Aus BF-Games.net Battlefield Wiki
(Weitergeleitet von Fahrzeuge BF2142)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeuge der Europäischen Union (EU)

MK-15 Bandit

Sitzposition Funktion/Bewaffnung
Position 1 Fahrer, unbewaffnet
Position 2 Bordschütze mit Zugriff auf doppelläufiges Maschinengewehr
Position 3 Sitzt an der frischen Luft und kann seine eigenen Waffen benutzen

Stärken

  • Sehr schneller Transport eines halben Squads von A nach B
  • Dank Turbofunktion ("Nitro") kann man schnell vor Gegnern abhauen

Schwächen

  • Sehr geringe Panzerung
  • Maschinengewehr nur gegen menschliche Ziele effektiv
  • Bietet nur Platz für drei Personen

Gefährlichster Gegner

  • Engineer
  • Mtw
  • Battlewalker

Tipps und Tricks

  • Beim Flaggen einnehmen auf das MG schalten (Sofern nur eine Person im Fahrzeug ist). Bei zwei Personen besetzt eine Person das MG, die zweite übernimmt das Heck. Bei drei Personen ist es sinnvoll das Fahrzeug zu verlassen, da ein Feind in der Nähe sein könnte und den Buggy zerstört
  • Wenn ein Squadleader im Fahrzeug sitzt ist es sinnvoll, das Fahrzeug zu verlassen, da man bei Zerstörung des selbigen nicht mehr beim Squadleader einsteigen kann

AMV-2 Groundhog

Sitzposition Funktion/Bewaffnung
Position 1 Fahrer. Bedient au?erdem leichtes MG und EMP-Raketenwerfer
Position 2 Bordschütze, verfügt über einen Mörser, welcher bei Infanterie immensen Schaden verursacht
Positionen 3-6 Leichtes MG und Abschusspod

Stärken

  • Hinten besser gepanzert als ein Panzer (hält mehr als einen Schuss aus)
  • Viele Besatzungsmitglieder (Rundumverteigigung)
  • Schnelle Flucht per Abschusspod möglich
  • Sehr stark gegen Infanterie
  • Der mörser schie?t bis zu 300m weit

Schwächen

  • Keine effektive Waffe zur Panzerabwehr (nur EMP > Flucht)
  • am Heck ist eine kleine Stelle, an welcher er mit einem Schuss zerstört werden kann

Gefährlichste Gegner:

  • Gunship (UD-6 Talon, Type 4 Doragon)
  • Battlewalker
  • Panzer
  • Titangeschütze
  • Artillerie

Tipps und Tricks

  • Besonders gut zu gebrauchen auf maps wie Fall of Berlin oder Belgrade, da dort nur wenige gegnerische Fahrzeuge, dafür aber viel Infanterie unterwegs ist
  • Sollte man auf gegnerische Panzer oder Walker sto?en, so kann man sie mit dem EMP au?er gefecht setzen und sich schnell zurückziehen
  • Geübte Spieler können mit den EMP-Raketen sogar Gunships vom Himmel holen.

Abschusspods

  • Im Titan-Spielmodus ist die Abschusshöhe der Pods nur in der Nähe der Titanen ausreichend hoch um damit auf die Titanen zu gelangen (sichtbar an der rechten Anzeige im HUD).
  • Im Conquest-Spielmodus ist die Abschusshöhe an jeder Stelle gleich gro?

A8 Tiger

Sitzposition Funktion/Bewaffnung
Position 1 Fahrer, bedient eine gro?e Kanone mit starkem Zoom
Position 2 Bordschütze, verfügt über ein von innen bedienbares Maschinengewehr zur Absicherung gegen Infanterie

Stärken

  • Sehr gut gepanzert
  • Starke Feuerkraft mit hoher Flächenwirkung
  • Die Flache Bauweise erschwert dem Gegner die Entdeckung

Schwächen

  • Ohne MG-Schütze Kanonenfutter für Panzerabwehrtruppen (da kein Koaxial-MG)
  • Am Heck nur schwach gepanzert, es reicht ein Schuss aus einer Panzerabwehrwaffe um das Fahrzeug zum Brennen zu bringen und kurze Zeit später zu zerstören

Gefährlichste Gegner

  • Battlewalker, da deren Raketen auf kurze Distanz hohe Wirkung gegenüber Panzern zeigen
  • Panzerabwehrtruppen
  • Specops mit Sprengladungen im Gepäck

Tipps und Tricks

  • Sollte man alleine sein, beim Flaggen Einnehmen möglichst auf Position 2 wechseln, da man mit der Kanone kaum etwas gegen Infanterie tun kann
  • Sollte man zu zweit sein, sollte der Fahrer beim Flaggen Einnehmen aussteigen, da er so um einiges nützlicher gegen Infanterie ist
  • Versteckt sich ein gegnerischer Infanterist in der Nähe einer Wand, so sollte man versuchen, ihn mit der gro?en Explosionswirkung der Kanonengeschosse zu erwischen
  • Man sollte immer wieder mal per F10 auf die Au?enansicht schalten, denn es kann sich hinter dem Panzer ein SpecOps befinden, welcher seine Sprengladungen anbringen will...
  • Sollte man von einem Walker bedrängt werden, einfach nach hinten fahren und auf die Beine schie?en! Der Mech ist auf Entfernung hilflos!

L5 Riesig

Sitzposition Funktion/Bewaffnung
Position 1 Fahrer, bedient die beiden gro?en Miniguns und die Panzerabwehrraketen
Position 2 Luftabwehrschütze, kann auf ein leichtes Geschütz und EMP Raketen zurückgreifen

Stärken

  • Die gro?en Miniguns entfalten ihre Wirkung besonders gut gegen leichte Ziele wie Infanteristen und Jeeps
  • Mit den AT-Raketen kann man Panzer und MTWs mit maximal 5-6 Treffern zerstören
  • Flugabwehrkanone kann auch als Bodenabwehr gegen Infanterie und Jeeps genutzt werden

Schwächen

  • Die Miniguns überhitzen sehr schnell, man sollte also ständig auf die ?berhitzungsanzeigen achten
  • Leichte Beute für Gunships, da sehr gro? und vergleichsweise langsam
  • Kann von drei Sprengladungen zerstört werden
  • Gegen das Panzerabwehrgewehr Pilum klar unterlegen wenn man den Schützen nicht sieht

Gefährlichste Gegner

  • Gunships
  • Panzerabwehrtruppen
  • Specops mit Sprengladungen

Tipps und Tricks

  • Wenn ihr zu zweit seid sollte der Bordschütze den Rücken decken, da dieser sehr verwundbar ist
  • Mit der Sprint-Taste (Shift) kann man schnell grö?ere Strecken überwinden oder sich in rettende Deckung bewegen
  • Der Flächenschaden der beiden Miniguns ist auch gegen sich in Deckung befindliche Infanterie sehr wirkungsvoll

UD-12 Shepherd

Sitzposition Funktion/Bewaffnung
Position 1 Pilot, verfügt über keinerlei Bewaffnung
Position 2&3 Bordschützen mit Maschinenkanonen
Positionen 4-6 Beifahrer, können ihre eigenen Waffen verwenden

Stärken

  • Mit den beiden MKs lassen sich Infanteristen und leicht gepanzerte Fahrzeuge schnell beseitigen
  • Dient vorwiegend zum Transport der verbündeten Einheiten
  • Mit den eingebauten L-Pods können die Truppen hinter den feindlichen Linien oder auf dem Titan abgesetzt werden
  • Im Titan-Spielmodus sehr beliebt als Spawnpunkt auf dem feindlichen Titanen
  • Eignet sich gut um eine Flagge oder ein Silo zu säubern und anschlie?end einzunehmen
  • Wird teilweise für Kamikaze-Aktionen gegen feindliche Panzer/Walker missbraucht (oft zusätzlich mit RDX-Sprengstoff bestückt)
  • In brenzligen Situationen kann man sich mit einem L-Pod in Sicherheit begeben

Schwächen

  • Ist vergleichsweise langsam und daher sehr anfällig für Angriffe von Gunships
  • Anfällig für jegliche Art panzerbrechender Munition
  • Fahrer bekommt leicht Teamkills da ungeduldige Insassen gerne kurz vor der Landung abspringen und dann zerdrückt werden

Gefährlichste Gegner

  • Stationäre Flugabwehr (vor allem wegen der EMP-Raketen, welche die Bordelektronik für kurze Zeit lahm legen und somit zum Absturz verhelfen können)
  • Walker
  • Panzerabwehrtruppen

Tipps und Tricks

  • Die beiden MGs sollten immer besetzt werden
  • Bevor man landet sollten die MG-Schützen die Landezone säubern
  • Nicht landen wenn ein Panzer oder Walker in der Nähe ist
  • Vor der Landung überprüfen, ob eine Flugabwehrstellung in der Nähe vom Feind besetzt ist
  • Ist man wirklich mal alleine unterwegs und entdeckt einen Infanteristen, sollte man versuchen auf ihm zu landen oder knapp drüber fliegen und somit einen Roadkill zu bekommen
  • Leider springen unerfahrene Piloten gerne kurz vor der Landung ab und vernichten somit alle anderen Insassen (springt in diesem Fall schnell ab)

Besonderheiten

  • Dient im Titan-Modus als Spawnpunkt für das gesamte Team
  • Sollte man sich schwebend über einem gegnerischen Titanen befinden, so bekommt der Pilot für jeden abgesprungenen Teamkollegen Punkte

UD-6 Talon

Sitzposition Funktion/Bewaffnung
Position 1 Pilot mit Zugriff auf zielsuchende Luftabwehrraketen, welche auch effektiv gegen Bodenziele eingesetzt werden können
Position 2 Bordschütze, kann auf eine kleine Minigun zurückgreifen und hat gelenkte Fahrzeugabwehrraketen zur Verfügung

Stärken

  • Sehr schnelle Flugmanöver möglich
  • Stark gegen fast jede Art von Fahrzeug
  • Kann schnell Titan-Geschütze zerstören

Schwächen

  • Sekundäre Waffe des Schützen benötigt einen geübten Spieler, da die Rakete sich für Battlefield 2-Veteranen sehr ungewohnt und schwer steuern lässt

Gefährlichste Gegner

  • Walker
  • Flugabwehrstellungen
  • Panzerabwehrtruppen
  • EMP-Waffen (deaktivieren für kurze Zeit die Bordelektronik, was zum Absturz führen kann)

Tipps und Tricks

  • Eine gute Kommunikation ist für den erfolgreichen Einsatz unabdingbar! Im Optimalfall sollten sich beide Besatzungsmitglieder direkt per Sprachkommunikation verständigen können

Fahrzeuge der Panasian Coalition (PAC)

UAZ-8 Ocelot

BTR-4 Romanov

Type 32 Nekomata

T-39 Bogatyr

Sitzposition Funktion/Bewaffnung
Position 1 Lenker und Bremser, außerdem eine große, doppelte Maschinenkanone sowie ungelenkte Raketen
Position 2 Bordschütze mit Zugriff auf Schnellfeuergeschütz sowie EMP-Raketen zur Luftabwehr

Stärken

  • Ähnlich dem L5 Riesig lassen sich mit der primären und sekundären MG leicht die anrückende Infanterie sowie kleine Fahrzeuge (Jeeps) ausser Gefecht setzen.
  • Die Raketen des Fahrers (1. Position) sind auf kurze und mittlere Entfernung eine starke und gute Waffe gegen Panzer und andere anrückende, schwer gepanzerte Fahrzeuge. Auf weite Entfernung allerdings sind sie bewusst wirkungslos.
  • Bewaffnet mit einer Art Minigun und EMP-Flugabwehrraketen lässt sich der Luftraum um und über dem Fahrzeug kontrollieren. Die Minigun kann aufgrund des Neigungswinkels auch gegen leicht gepanzerte Bodenziele eingesetzt werden.

Schwächen

  • Über die kleinen Lüftungsschlitze, welche sich an der Unterseite befinden, kann man das Fahrzeug auch mit Handfeuerwaffen erheblichen Schaden zufügen, daher sollte man nie zu lange an einer Stelle stehen bleiben
  • Auf lange Distanz ist ein Walker einem Panzer fast schutzlos ausgeliefert, da seine Raketen nicht treffen
  • Gegner "überlaufen" klingt leichter als es sich anhört
  • RDX-Sprengladungen an den Beinen bedeuten sehr schnell das Aus für den Walker
  • Gefährlichster Gegner: Panzer, Hubschrauber, panzerbrechende Munition

Tipps und Tricks

  • Am besten zu zweit benutzen, um sich gegen anfliegende Lufteinheiten zur Wehr zu setzen
  • Auf relativ kurze Entfernung sollte man abwechselnd links und rechts neben den Gegner zielen, damit die Raketen auch wirklich treffen
  • Mit der normalen Sprint-Taste (Shift) kann man mit dem Walker praktisch unendlich lang schneller laufen, um gro?e Distanzen schneller zurück zu legen
  • Mit der nützlichen Ducken-Funktion des Battlewalkers kann man angreifende Infranteristen UNTER dem Walker zerquetschen

BTR-20 Yastreb

Type 4 Doragon