Messerschmitt Bf 109

Aus BF-Games.net Battlefield Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Als sich die erste Messerschmitt Bf 109 im Jahre 1935 in die Luft erhob, war sie für ihre Zeit ein revolutionäres Flugzeug. Sie hatte als erste ein einziehbares Fahrwerk und war das erste Ganzmetallflugzeug der Welt. Ihre Feuertaufe erhielt die Messerschmitt Bf 109 bereits im spanischen Bürgerkrieg: Hitler hatte zur Unterstützung der Faschisten in Spanien die "Legion Condor" entsandt, die auch zahlreiche Bf 109 einsetzte. Dort wie auch zu Beginn des zweiten Weltkrieges erwies sich dieses legendäre Flugzeug allen gegnerischen Maschinen als überlegen. Dazu trugen vor allem die 20-mm-Bordkanonen mit ihrer hohen Reichweite und starken Wirkung im Ziel bei. Weitere Pluspunkte waren ihre geringe Größe und ihre exzellenten Flugeigenschaften: Die Bf 109 hatte eine sehr gute Beschleunigung, hohe Steigfähigkeit und Wendigkeit. Zudem war sie sturzflugtauglich sowie leicht und billig herzustellen. Nachteilig wirkten sich das schmale Fahrwerk und die schlechte Wirkung der Seitensteuerung bei hohen Geschwindigkeiten aus.

Einen ebenbürtigen Gegner fand die Bf 109 zuerst 1940 während der Luftschlacht um England in der britischen Spitfire. Hier zeigte sich vor allem, dass ihre Reichweite zu gering war, um die eigenen Kampfflieger bei ihren Einsätzen wirksam zu schützen. Nach und nach verlor die Bf 109 ihre Überlegenheit, als weitere hervorragende alliierte Jagdflugzeuge auftauchten, wie die Mustang, die Typhoon, die Thunderbolt und die russische Yak-9.

Dennoch - und weil sie während des gesamten Krieges ständig verbessert und weiterentwickelt wurde - blieb die Bf 109 bei den gegnerischen Piloten ein gefürchteter Gegner. Einer der berühmtesten deutschen Jagdpiloten, Hans Jochen Marseille, errang über Nordafrika in einer Bf 109 innerhalb nicht einmal eines Jahres 158 Luftsiege und hält mit 17 Abschüssen an einem einzigen Tag einen Rekord.

Die Messerschmitt Bf 109 in Battlefield 1942

Messerschmitt Bf 109 in Battlefield 1942
Messerschmitt Bf-109e.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdbomber
Besatzung: 1
Hauptwaffe: 2 x MG
900 Schuss
Zusatzwaffe: 15 Bomben

Das in Battlefield 1942 verwendete Spielmodell soll eine Bf 109 E darstellen und entspricht diesem Typ tatsächlich ganz gut. Dafür sprechen die rechteckigen Tragflächenenden, die Leitwerksstreben und die bucklige Motorverkleidung. Die E ist vor allem auf den nordafrikanischen Kriegsschauplätzen richtig eingesetzt, ist hier aber leider ohne die übliche Tropenausrüstung dargestellt. Auf den späteren europäischen Kriegsschauplätzen (z.B. Bocage) ist die "Emil" jedoch falsch platziert. Hier hätte eine G-Version besser gepasst.

In Battlefield 1942 beherrscht die Messerschmitt Bf 109 den Himmel, wo sie auftaucht. Ob im Luftkampf oder gegen Bodenziele, die schnelle und wendige Maschine ist eine tödliche Kampfmaschine, die keinen Gegner zu fürchten braucht.

Die Messerschmitt Bf 109 in Forgotten Hope

Die Bf 109 in Forgotten Hope entspricht dem Modell, das auch im Hauptspiel verwendet wird. Es sind mehrere Versionen vorhanden, diese besitzen nun aber die historisch korrekte Bewaffnung, was bedeutet, dass die hohe Bombenlast entfernt wurde. Die Hauptaufgabe der Bf 109 in Forgotten Hope liegt daher, wie beim realen Vorbild, im Abfangen gegnerischer Bomber bzw. dem Schützen der eigenen.

Bf 109 E

Messerschmitt Bf 109 E in Forgotten Hope
FHBf109E.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug
Besatzung: 1
Hauptwaffe: 2 x 7,92-mm-MG 17
1.000 Schuss
Zusatzwaffe: 2 x 20-mm-MG FF
150 Schuss

Durch die 20-mm-MGs in den Flügeln besitzt die Bf 109 E eine gute Bewaffnung, die sowohl gegen Flugzeuge als auch gegen leicht gepanzerte Bodenziele sehr effektiv ist.

Bf 109 G

Messerschmitt Bf 109 G in Forgotten Hope
FHBf109G.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug
Besatzung: 1
Hauptwaffe: 2 x 13-mm-MG 131
600 Schuss
Zusatzwaffe: 30-mm-MK 108
65 Schuss

Die 20-mm-MGs in den Flügeln wurden bei dieser Version durch eine einzelne 30-mm-Maschinenkanone in der Propellernabe ersetzt.

Bf 109 K

Messerschmitt Bf 109 K in Forgotten Hope
FHBf109K.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug
Besatzung: 1
Hauptwaffe: 2 x 13-mm-MG 131
1.000 Schuss
Zusatzwaffe: 3 x 30-mm-MK 108
225 Schuss

Die Bf 109 K ist eine besonders stark bewaffnete Version - durch die drei 30-mm-Maschinenkanonen ergibt sich eine gewaltige Feuerkraft, der auch schwere Bomber nicht widerstehen können. Dieses Flugzeug ist allerdings nur selten verfügbar.

Die Messerschmitt Bf 109 in Forgotten Hope Secret Weapon

In Forgotten Hope Secret Weapon gibt es insgesamt 14 verschiedene Versionen der Bf 109. Diese unterscheiden sich teils erheblich in ihrer Bewaffnung, Geschwindigkeit sowie allgemeinen Wendigkeit.

Bf 109 E-4

Messerschmitt Bf 109 E-4 in Forgotten Hope Secret Weapon
FHSWBf109E-4.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug/Jagdbomber
Besatzung: 1
Hauptwaffe: 2 x 7,92-mm-MG 17
1.000 Schuss
Bf 109 E-4/B:
zusätzlich
2 x 20-mm-MG FF/M
120 Schuss
Zusatzwaffe: 2 x 20-mm-MG FF/M
120 Schuss
Bf 109 E-4/B:
250 kg Bombe

Die E-4 wurde fast unverändert gegenüber der Bf 109 E in Forgotten Hope bzw. dem Hauptspiel übernommen.

Bf 109 F-4

Messerschmitt Bf 109 F-4 in Forgotten Hope Secret Weapon
FHSWBf109F-4.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug
Besatzung: 1
Hauptwaffe: 2 x 7,92-mm-MG 17
1.000 Schuss
Zusatzwaffe: 20-mm-MG 151/20
200 Schuss

Die Version F entstand aus dem Entschluss der Konstrukteure, das Flugzeug nach neusten Erkenntnissen und aerodynamischen Gesichtspunkten zu überarbeiten.

Die dabei getätigten Arbeiten sind auch teilweise im Spiel wiederzufinden, z. B. ist der Propellerspinner größer und geht nun nahtlos zum Rumpf über. Auch sind die Tragflächen-Enden, entsprechend dem Original, nun rund gestaltet. Die Bewaffnung wurde gegenüber der E-4 aber nur geringfügig modifiziert.

Bf 109 G

Messerschmitt Bf 109 G in Forgotten Hope Secret Weapon
FHSWBf109G-10.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug
Besatzung: 1
Hauptwaffe: Bf 109 G-2,
Bf 109 G-2/R6:
2 x 7,92-mm-MG 17
1.000 Schuss
Bf 109 G-6,
Bf 109 G-6/R6,
Bf 109 G-10,
Bf 109 G-10/R4:
2 x 13-mm-MG 131
600 Schuss
Bf 109 G-6/U5:
2 x 13-mm-MG 131
600 Schuss
20-mm-MG 151/20
200 Schuss
Bf 109 G-10/R6:
2 x 13-mm-MG 131
600 Schuss
2 x 20-mm-MG 151/20
270 Schuss
Zusatzwaffe: Bf 109 G-2,
Bf 109 G-6:
20-mm-MG 151/20
200 Schuss
Bf 109 G-2/R6,
Bf 109 G-6/R6:
3 x 20-mm-MG 151/20
470 Schuss
Bf 109 G-6/U5:
2 x 30-mm-MK 108
70 Schuss
Bf 109 G-10,
Bf 109 G-10/R6:
30-mm-MK 108
67 Schuss
Bf 109 G-10/R4:
3 x 30-mm-MK 108
137 Schuss

Von der Bf 109 G gibt es viele verschiedene Versionen, die sich sowohl in der Bewaffnung als auch in der Motorisierung unterscheiden.

Hervorzuheben sind hier die Varianten mit der 30-mm-Maschinenkanone 108, die eine überragende Durchschlagsleistung im Luftkampf besitzt und vor allem im Kampf gegen schwere Bomber gute Dienste leistet. Der Munitionsvorrat ist aber meist recht knapp, daher kann es vorkommen, dass man einen Luftkampf abbrechen muss, um nachzuladen.

Bf 109 K

Messerschmitt Bf 109 K in Forgotten Hope Secret Weapon
FHSWBf109K-8.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug
Besatzung: 1
Hauptwaffe: Bf 109 K-6,
Bf 109 K-10:
2 x 13-mm-MG 131
600 Schuss
Bf 109 K-8:
30-mm-MK 103
60 Schuss
Zusatzwaffe: Bf 109 K-6:
3 x 30-mm-MK 108
187 Schuss
Bf 109 K-8:
2 x 30-mm-MK 108
120 Schuss
Bf 109 K-10:
30-mm-MK 103
60 Schuss
2 x 30-mm-MK 108
120 Schuss

Alle Versionen der K-Reihe, die in Forgotten Hope Secret Weapon vorhanden sind, kamen vermutlich nicht über den Prototyp-Status hinaus.

Eine Besonderheit hinsichtlich der Bewaffnung sind die K-8 und K-10, bei denen die 30-mm-MK 103, bekannt z. B. aus dem Flakpanzer IV „Kugelblitz“, zum Einsatz kommt. Dadurch ist die Bf 109 K-10 der in dieser Mod am stärksten bewaffnete einmotorige Jäger. Allerdings war die MK-103 für ein Flugzeug wie die Bf 109 eigentlich zu groß und zu schwer, daher ist es nicht gesichert, ob die K-8 bzw. K-10 in der Realität überhaupt produziert wurden.

Die Messerschmitt Bf 109 in Forgotten Hope 2

Bf 109 F-4/Trop

Messerschmitt Bf 109 F-4/Trop in Forgotten Hope 2
FH2Bf109F-4Trop.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug
Besatzung: 1
Hauptwaffe: 2 x 7,92-mm-MG 17
6 x 200 Schuss
Zusatzwaffe: 3 x 20-mm-MG 151/20
200 Schuss



Bf 109 E-7/Trop

Messerschmitt Bf 109 E-7/Trop in Forgotten Hope 2
FH2Bf109E-7Trop.jpg
Allgemeine Informationen
Hersteller: Messerschmitt
Herstellerland: Deutschland
Kategorie: Jagdflugzeug
Besatzung: 1
Hauptwaffe: 2 x 7,92-mm-MG 17
6 x 200 Schuss
Zusatzwaffe: 2 x 20-mm-MG FF/M
200 Schuss



Weblinks

  1. [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Messerschmitt_Bf_109]Wikipedia Eintrag[/url]