BF-Games.net Login
Veröffentlicht Eintrag Autor Kategorien
01.07.2015 - 23.36 Fun Stuff ogragla Off-Topic
01.07.2015 - 22.38 Windows 10 buschhans Software
01.07.2015 - 22.19 BF 42 Screenshots...... buschhans BF1942 Allgemein
01.07.2015 - 21.58 Game Screenshots - Keine Splatterbilder! CptPimp Andere Spiele
01.07.2015 - 19.16 Grand Theft Auto V [OT] Rupert_The_Bear Grand Theft Auto V

Battlefield 2142: Waffen

Wähle deine Streitmacht:


- Waffen EU
- Waffen PAC
- Waffen EU & PAC
- Unlocks

Waffen der Europäischen Union


Bilder und Texte: Electronic Arts mit Ergänzungen von BF-Games

P33 Pereira



Die P33 Pereira, die Primärwaffe der EU, ist zwar über kurze Distanzen präzise, sollte aber in den heutigen Gefechten nur als Notlösung eingesetzt werden. Das Verhalten der Pistolen im Spiel wurde in Patch 1.10 angepasst, indem eine Erhöhung der maximalen Feuerrate erfolgte und die Schadenswirkung der Kugeln auf längere Distanzen angepasst wurde.

Klasse: Alle
P33 Pereira



Das SCAR 11



Das Scar 11 ist ein Gemeinschaftsprodukt verschiedener amerikanischer und europäischer Rüstungshersteller, ist aufgrund seiner robusten Feuerkraft und der Wettertauglichkeit das Standardgewehr von Sturmsoldaten. Selbst bei arktischen Temperaturen kann es aufgrund eines Wärmeleiters, der das Einfrieren der Mechanik und Elektronik verhindert, eine hohe Feuerrate aufrechterhalten. Die Wolframkerngeschosse werden elektronisch abgefeuert, erreichen beim Auftreffen auf das Ziel eine Geschwindigkeit von über 800 m/s und können so selbst den modernsten Körperschutz durchdringen.

Klasse: Assault
Scar-11



Morretti SR4



Das Morretti SR4 ist eine Präzisionswaffe der nächsten Generation, die auf eine halbautomatische Konfiguration, großkalibrige Geschosse und ein Zielfernrohr zurückgreift, um auch Ziele auf mittlere und große Entfernung zu treffen. Das Gewehr verfügt über einen karbonisierten Metalllauf, um den Wärmeverzug möglichst gering zu halten, was wiederum eine maximale Präzision gewährleistet. Obwohl die großkalibrige Munition einen beträchtlichen Rückstoß verursacht, trifft es fast immer ins Ziel.

Klasse: Recon
Morretti SR4



Turcotte (Schnellfeuer MP)



Die Hightech-MP Turcotte wurde ursprünglich von der Polizei verwendet und dann vom Militär als persönliche Verteidigungswaffe eingesetzt. Sie vereint die Mündungsgeschwindigkeit eines Standard-Sturmgewehrs mit den Automatikfunktionen eines MG und der Handlichkeit einer Pistole. Aufgrund der kleinkalibrigen, panzerbrechenden Munition mangelt es dieser Schnellfeuer-MP zwar an Präzision und Mannstoppwirkung auf große Distanzen, dafür ist sie dank der hohen Feuerrate eine effektive Nahkampfwaffe.

Klasse: Engineer
Lambert



Mitchell AV-18



Die Mitchell AV-18 ist in der Lage, auch die unverwüstlichste Panzerung zu perforieren und umfangreichen Schaden zuzufügen. Die Waffe gehört zum Standard-Repertoire des Ingenieurs.

Klasse: Engineer
Mitchell AV-18



Bianchi FA-6



Das leichte Maschinengewehr Bianchi FA-6 ist dank der Unverwüstlichkeit und der Salvenlänge ein verlässlicher Lieferant von Unterschützungsfeuer. Anders als seine Vorläufer aus dem 21. Jahrhundert müssen beim Bianchi, dessen Komponenten aus hitzebeständigen Metalllegierungen bestehen und das über ein computergestütztes Wärmetransfersystem verfügt, weder inmitten des Gefechts Teile ausgetauscht noch Wartungen durchgeführt werden, wodurch ein schneller, ununterbrochener Beschuss möglich ist. Dank des ausklappbaren Zweifußes ist seine Präzision am größten, wenn es im Liegen zum Einsatz kommt.

Klasse: Support
Bianchi FA-6



Waffen der Panasiatischen Koalition (PAC)



Takao T20



Die Takao T20, die Primärwaffe der PAC, ist zwar über kurze Distanzen präzise, sollte aber in den heutigen Gefechten nur als Notlösung eingesetzt werden. Das Verhalten der Pistolen im Spiel wurde in Patch 1.10 angepasst, indem eine Erhöhung der maximalen Feuerrate erfolgte und die Schadenswirkung der Kugeln auf längere Distanzen angepasst wurde.

Klasse: Alle
Takao T20



Krylov FA-37 AR



Das Krylov FA wird hauptsächlich von Infanteristen an der Front eingesetzt und verfügt über vergleichbare Qualitäten wie das SCAR 11 der EU. Es feuert eine ähnliche hülsenlose, panzerbrechende Munition ab, hat aber aufrund des leichteren hohlen Grafitschafts einen beträchtlichen Rückstoß. Dank des eingebauten Wärmeleiters ist das Sturmgewehr der PAC auch im Winter ein verlässlicher Begleiter. Das Krylov FA-37 kann zwar beträchtliche Schäden verursachen, büßt aber an Genauigkeit ein, wenn es vollautomatisch abgefeuert wird. Aus diesem Grund wird es oft im Einzelschussmodus betrieben, der allerdings dank der optischen Zielvorrichtung selbst auf große Distanz sehr präzise ist.

Klasse: Assault
Krylov FA-37 AR



Park 52



Das leichtgewichtige Park 52 feuert maßgefertigte 14mm-Flechet-Geschosse ab und ist somit ähnlich leistungsstark und präzise wie das europäische Morretti SR4, verzichtet allerdings auf die lästigen Designspielereien. Es wird mithilfe der modernsten metallurgischen Technologien hergestellt und kompensiert präzisionsstörende Bewegungen durch eine stoßfeste Laufeinpassung aus Plastik und Stahl. Ein Zielfernrohr mit starker Vergrößerung, das mit dem DysTek Hi-Scope X4 nachgerüstet werden kann, sorgt dafür, dass der Schütze ein erweitertes Sichtfeld hat.

Klasse: Recon
Park 52



Malkov RK 11 (Maschinenpistole)



Die Malkov RK 11 ist leichter als die europäische Turcotte und dank des verstärkten Polymerschafts und der hohen Feuerrate, die eine Abdeckung diverser Auftreffpunkte gewährleistet, ist sie in beengten Verhältnissen ebenso effektiv, verliert aber auf große Distanz an Mannstoppwirkung.

Klasse: Engineer
Malkov RK 11



Sudnik VP



Die Fahrzeugabwehrwaffe Sudnik VP feuert eine einzelne lichtgelenkte Rakete mit Hohlladung ab, die selbst Stahlplatten mit einem halben Meter Dicke durchdringt. Die mehrfachen Phasen der Hohlladung erlauben es der Sudnik, traditionelle Reaktivpanzerungen zu umgehen, ohne die Gesamteffektivität des Waffensystems opfern zu müssen.

Klasse: Engineer
Sudnik VP



Shuko K-80



Wie sein europäisches Gegenstück, das Bianchi FA-6, ist auch das leichte Maschinengewehr Shuko K-80 der PAC durch sein unerbittliches Unterstützungsfeuer eine unverzichtbare Hilfe bei Sturmoperationen. Da es kleine, hüllenlose, mit Zellulosenitrat gefüllte Geschosse abfeuert, verfügt es über eine größere Clip-Kapazität, wodurch es weniger häufig nachgeladen werden muss, was allerdings zulasten der Mannstoppwirkung geht. Wie das Bianchi FA-6 ist auch das Shuko K-80 am präzisesten, wenn es durch den ausgeklappten Zweifuß stabilisiert wird.

Klasse: Support
Shuko K-80



Waffen der EU & PAC


Kampfmesser BJ-2



Der clevere Soldat geht lautlos vor und bedient sich dieses Kampfmessers. Ist er erfolgreich, erhält er als Trophäe die Marke des gefallenen Gegners. Ab einer Gesamtzahl von 50 Frags mit dem Messer gibt es als Bonus ein neues Messer mit dem Namen

Dogtagger

.  Es sieht anders aus und hat ale Erkennungszeichen einen Dog Tag am Griff hängen

Klasse: Alle
Rauchgranate SG-34



AHUB 31



Mithilfe des erweiterten Munitions-Hubs können Infanteristen das Munitionsvolumen erhöhen, das an Kameraden ausgegeben werden kann.

Klasse: Support
AHUB 31



Medi-Hub MHUB-21



Der Medi-Hub MHUB-21 enthält einen Nitrat-Kauterisierer, Naproxen-Dosen, Polyvinylpyrrolidon-Jod-Binden, Benzalkoniumchlorid, eine Ballonspritze, Verbandscheren, nicht verklebende Wundauflagen, Okklusivverbände und Klebeverbände.

Klasse: Assault
Medi-Hub MHUB-21



Hoff 3000



Der HOFF-3000 ist ein Hightech-Werkzeug, zu dem ein Computeranalysetool und ein Nano-Schneidbrenner gehören, und mit dessen Hilfe Pioniere alle Fahrzeuge auf dem Schlachtfeld schnell und einfach reparieren können

Klasse: Engineer
Hoff 3000



BF2142 Unlocks



Rauchgranate SG-34



Die dichte kaliumchlorathaltige Rauchwolke der Rauchgranate SG-34, die beim Auftreffen auf ihr Ziel detoniert, kann als Ablenkung, als Signal, als Vertuschung oder als Offensivwaffe eingesetzt werden.

Klasse: Assault (Unlock)
Rauchgranate SG-34



EMP-Granate V5



Anders als übliche Granaten, die körperliche Schäden durch Detonation verursachen, setzt die EMP-Granate V5 einen elektromagnetischen Impuls frei, der Kurzschlüsse verursacht und Fahrzeuge und elektronische Geräte in der Nähe verlangsamt oder komplett lahm legt.

Klasse: Support (Unlock)
V5  EMP-Granate



RDX Sprengladung



Ähnlich wie sein Vorgänger C4 ist auch das RDX ein chemischer Plastiksprengstoff mit Fernzünder. Um die Sprengwirkung bis zum Optimum zu erhöhen, ist das RDX mit dem extrem resistenten und hochexplosiven PNC (Polyäthylen-Nitrat-Cyclobutan) angereichert.

Klasse: Recon (Unlock)
RDX  Sprengladung



APM - Anti-Personen-Mine



Die APM ist eine gerichtete Splittermine, die eine fächerförmige Explosion auslöst. Sie ist extrem gefährlich für Infanteristen, die sich ihr schnell nähern, kann aber von vorsichtigen Soldaten entschärft oder umgangen werden.

Klasse: Recon (Unlock)
APM - Anti-Personen-Mine



II-29 Annäherungsmine



Die Annäherungsmine II-29 benutzt eine ultramoderne Zielerkennungsvorrichtung, um gegnerische Fahrzeuge anhand ihrer elektronischen und infraroten Signaturen aufzuspüren. Ihr Detonationswert ist niedriger als bei traditionellen Minen, da ein bedeutender Teil des Minengehäuses für die Zielerkennungsvorrichtung benötigt wird.

Klasse: Engineer (Unlock)
II-29 Annäherungsmine



II-14 EMP Mine



Die II-14 ist die größere, leistungsstärkere stationäre Version der EMP-Granate und verwendet die gleiche elektromagnetische Pulstechnologie, um Maschinen im Umkreis in fast allen Situationen komplett lahm zu legen.

Klasse: Engineer (Unlock)
EMP Mine



AED-6 (Automatischer Externer Defibrillator)



Der portable AED-6 (Automatischer Externer Defibrillator) reanimiert Soldaten mithilfe eines eingebauten Mikroprozessors, der ventrikuläres Kammerflimmern oder Herzjagen feststellt und über die mit Gel bestrichenen Paddles auf den Empfänger abgestimmte, biphasische Stromstöße abgibt.

Klasse: Assault(Unlock)
AED-6



IPS Ionenschild



Der IPS-Schild, ein Ionenschild für Infanterieeinheiten für kurzzeitigen individuellen Schutz, kann kurze Salven aus Waffen mit kleinem und mittlerem Kaliber abfangen, hält aber Geschossen aus Fahrzeuggeschützen nicht stand.

Klasse: Support (Unlock)
IPS Ionenschild



PDS-1



Das mikroprozessorgestützte PDS-1 erkennt Fahrzeuge im Umkreis mittels eines Sonarpeilsystems, das atmosphärische Echos und Störungen herausfiltern kann. Sowohl Typ als auch Position der Fahrzeuge in Reichweite des Geräts werden bestimmt und über NetBat™ allen Squadmitgliedern angezeigt

Klasse: Egineer (Unlock)
PDS-1



IT-33 optisches Tarnsystem



Das Aktivtarnsystem IT-33 ist dank eines Gewebes aus mikroprozessorgesteuerten dynamischen Flüssigglasfasern in der Lage, Umgebungstexturen und Lichtverhältnisse nachzuahmen und ermöglicht es so dem Träger, seine Sichtbarkeit um bis zu 90% zu reduzieren.

Klasse: Recon (Unlock)
IT-33



Baur H-AR



Das Baur H-AR ist eine aufgemotzte Variante des SCAR 11 und feuert für ein größtmögliches Schadenspotenzial großkalibrige Munition mit Wolframkern ab. Dieses schwere, aber auch leistungsstarke Sturmgewehr wird aus HM-3-Verbundmetallen hergestellt und ist größtenteils an der direkten Front vorzufinden.

Klasse: Assault (Unlock)
Baur H-AR



Voss L-AR



Das leichte Sturmgewehr Voss L-AR, ein naher Verwandter des Krylov FA-37, bei dem zu Gunsten einer verbesserten Tragbarkeit und Feuerlänge auf die K.O.-Qualitäten verzichtet wurde, verfügt über ein ergonomisches Design mit einer gewebeverstärkten Polymerschale. Es greift auf kleinkalibrige Munition zurück, wodurch längere Salven und somit ein erhöhtes Sperrfeuer ermöglicht werden.

Klasse: Assault (Unlock)
Voss L-AR



Lambert



Dieser Karabiner wurde ursprünglich zu Beginn des Jahrhunderts für Spezialeinheiten entwickelt, wobei die modernisierte Variante dank des kompakten Designs, das eine erweiterte Beweglichkeit ermöglicht, und der schellen Feuergeschwindigkeit noch heute die erste Wahl für den Häuserkampf ist. Was dieser Waffe an Mannstoppwirkung fehlt, macht sie zehnfach an Nutzwert wett. Gefertigt aus SB-7, dem neuesten Polyamid-Verbundmaterial, produziert der robuste und doch leichte Lambert-Karabiner einen minimalen Rückstoß und dadurch präzise Salven. Sowohl die doppelte Magazinführung als auch die komprimierte, kleinkalibrige Munition ermöglichen ein unerreichtes Feuervolumen.

Klasse: Recon (Unlock)
Lambert



Koenig H-AVR



Anders als ihre Geschwister, das Mitchell AV-18 und das Sudnik VP, ist die schwere Fahrzeugabwehrkanone Koenig H-AVR nicht ferngelenkt, sondern schaltet Ziele mithilfe ihrer Hochgeschwindigkeitsprojektile aus. Sie verfügt weiterhin über ein mikroprozessorgesteuertes, eingebautes Antirückstoßsystem sowie über einen Korpus aus einer Verbundstahllegierung und verschießt flügelstabilisierte Projektile, die sich besonders bei den schwächeren rückwärtigen Panzerhüllen als durchschlagender erwiesen haben als traditionelle Sprengköpfe.

Klasse: Engineer (Unlock)
Koenig H-AVR



Mitchell SAAW 86



Die leistungsstarke Flugabwehrwaffe SAAW 86 besteht aus einem Verbundstahl mit niedriger Dichte und verfügt über ein eingebautes, computergesteuertes Balancesystem, um die Portabilität zu maximieren. Sie feuert aerodynamische Hochgeschwindigkeitsgeschosse ab, die gleiche Munition wie die Mitchell AV-18, und ist besonders effektiv gegen fliegende Ziele.

Klasse: Engineer (Unlock)
Mitchell SAAW 86



Clark 15 B



Das gasdruckbetriebene Clark 15 B besteht aus Kylonit, einem thermoplastischen Hüllenmaterial, sowie einem Polymer-Trommelmagazin und feuert ultramoderne flügelstabilisierte Flechet-Splittergeschosse ab, die ein kreisförmiges Schadensmuster verursachen und extrem effektiv im Nahkampf gegen leicht gepanzerte Infanterieeinheiten sind.

Klasse: Support (Unlock)
Clark 15 B



Ganz SMG



Das Ganz SMG (schweres Maschinengewehr) ist verlässlicher als das Bianchi LMG, erbarmungsloser als das Shuko LMG und unerreicht im Bezug auf Leistungsstärke, Qualität und Feuerdichte. Es besteht aus superleichten Polymeren, ist ausgestattet mit einem ultraleichten System zur Stabilisierung und Wärmeminderung sowie einem elektronischen Doppelmagazinzuführer.

Klasse: Support (Unlock)
Ganz SMG



SLS-Sender



Der SLS-Sender (Squad-Leader Beacon) ermöglicht es Spielern, am aktuellen Standort des Sendersignals schnell einzusteigen. Die Schulung für die richtige Verwendung des Gerätes ist nur für Squadleader verfügbar.

Klasse: Alle (Unlock, Squadleader)
SLS-Sender



SD-8 Accipiter



Die SD-8 Accipiter ist eine fliegende Wächterdrohne mit Offensivfähigkeiten, die über eine optische Zielverfolgung und mehrere rotierende Geschützläufe verfügt. Ziele werden vom NetBat™:System des Squads übernommen, wodurch alle Mitglieder des Squads die Drohne nutzen können. Die Schulung für die richtige Verwendung des Gerätes ist nur für Squadleader verfügbar.

Klasse: Alle (Unlock, Squadleader)
SD-8 Accipiter