Kiwi ( NZ )

Member
  • Content count

    3.589
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Sympathisch

About Kiwi ( NZ )

  • Rank
    [AS]Alter Sack
  • Birthday 11/28/66

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL http://www.digital-creation.biz

Profilinformationen

  • Geschlecht Männlich
  • Location Brisbane / Australien
  • Interessen Beach, Beach und nochmal Beach und mit dem Bodyboard die Wellen reiten.

Sonstige Angaben

  • Clan Battlegroup Frontlines
  • Clan-Homepage www.flmod.com

Recent Profile Visitors

9.035 profile views
  1. Transport Fever / Train Fever

    ATT Version 0.805 released. Arbeite jetzt an den KI-Gebäuden
  2. Transport Fever / Train Fever

    Falls wer noch Train Fever spielt, habe gestern die ATT_Beta_0800 veröffentlicht. 19 Industrien, komplett überarbeitetes Wirtschaftsmodell und vieles mehr. [Advanced] Train Fever Total (ATT) Gruß aus Downunder Kiwi
  3. World of Warships

    Habe 5 mit der St.Louis im Tier V Gefecht. Mit dem 155mm Upgrade (+20% Range) geht die ab wie Schmitz Katze. Endlich kann man sich gegen die anderen auch richtig wehren. Die generischen Battleships hatten nichts zu lachen.
  4. World of Warships

    Sag ich doch, CV ist "OP" und Noobfriendly.
  5. World of Warships

    @Cabrio Ich liebe die "Isokaze" auch. Hatte bei einem Loss mehr Punkte (1400+), als der Erste aus dem Siegerteam. Battleship würde ich gar nicht spielen, hat man keinen Impact aufs Metagame. Sind sowieso nur Punktelieferanten für Flugzeugträger und Zerstörer. Momentan würde ich auch nicht wirklich über Tier 4 hinausgehen, da MM und CV (Flugzeugträger) nicht ballanced sind. Ab Tier 7 wird es noch schlimmer, da kaum einer, aufgrund der vorgenannten Probleme, Heightier spielt. (Asia Server) Wichtig ist die CO-Skills (Captain) hoch zu bekommen. Bis das Spiel wieder in die richtige Richtung kommt, bleiben meine Tier 7+ Schiffe im Hafen. @Spray and Pray Nenene, nur wenn die anderen stur geradeaus, oder mit konstanter Geschwindigkeit sich bewegen geht "Pray" auf. Gerade der Operationsradius (Spot to Torpdistance) ist bei der "Isokaze" nur 900 Meter.
  6. World of Warships

    Naja, du musst das kleine Dreieck der Flieger beobachten. Die Spitze muss zum Abwurfbereich zeigen, ansonsten drehen die nur Kreise. Hat man das erst mal verinnerlicht dann sind die Träger völlig OP.
  7. World of Warships

    Premium Schiffe bringen derzeit überhaupt nichts, im Vergleich zu WoT Prem´s. Geld hat man sowieso genug und Advanced Crew (Captain) Training gibt es "derzeit" nicht. Die Yubari (Fliegerklatsche) die ich zur "CBT" gekauft hatte, ist mit der "OBT" in Grund und Boden genervt worden. Jeder der derzeit Geld in das Spiel investiert, hat es mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Fenster hinaus geworfen. Man kann zwar alle Klassen (Captain) einer Nation mit dem Premium Schiff fahren lassen, nur hat man den Nachteil, wenn die Skills anderer Schiffsklassen nicht zum Premium Schiff passen, man quasi nicht das volle Potential des Premium Schiffs spielen kann und somit noch schlechter als das Standard Tier dasteht. @Nascar U-Boot heißt, dass du zu oft versenkt wirst, deiner Spielweise schuldend.
  8. World of Warships

    @Nascar Deine Spielweise mit den "Spezialistenklassen" (BB/DD) scheint mir zu aggressiv zu sein. Bis auf die Einsteigerklasse "Kreuzer" spielst du mehr U-Boot als alles andere. 1. Regel = Keep your gun alive 2. Regel = Never be first on Cap 3. Regel = Move together 4. Regel = Keep your enemies at distance 5. Regel = Respond early (movement) if planes are coming for you 6. Regel = Always watch MiniMap Main Rule: Gehe nicht über Tier 4 hinaus. MatchMaker is brocken und unfair, je höher das Tier desto mehr BlueLineCheater stehst du gegenüber. Diese Probleme sind seit der Alpha bekannt und haben es trotzdem in die Open Beta geschafft, Priorität dessen auf seiten der Entwickler ist niedrig, dementsprechend die Spielerfluktation groß.
  9. World of Warships

    Naja die Prospieler wollen die Matches halt mehr Teamorientierter. Ist verständlich und ärgerlich wenn jemand Maptaktik und sein Fahrzeug falsch spielt und somit Futter für das Gegnerteam ist. Spiel gegen Bots find ich eine gelungene Einrichtung um mit dem Schiff erst einmal zu üben, nichts ist schlimmer als ein Tier IV Flugzeugträger und der trifft nichts. Wobei Flugzeugträger sowieso völlig OP sind.
  10. World of Warships

    Bevor man überhaupt, ab der OBT etwas bezahlt, würde ich erst einmal etwa 1000 Spiele spielen. Es ist vom Spielgefühl und den taktischen Möglichkeiten bei weitem nicht das was man bei WoT hatte. Das Ballance (Fine tuning) ist bei weitem noch nicht da, um auch langfristig Spaß zu garantieren.
  11. World of Warships

    Habe mir vor ein paar Tagen die "Yubari" geleistet und habe somit auch Zugang zur Closed Beta. Das Game macht Laune nur finde ich den "Nebel" der Zerstörer etwas "abuse", da er anstelle für defensive Zwecke, in der Capzone alls offensive Maßnahme missbraucht wird. Ist schwer die Jungs da raus zu bekommen. (Bezieht sich auf Maps mit nur einer Capzone) Wie in den Foren zu lesen ist, bevorzugen die meißten die US-Kreuzer, ich für meinen Teil (Spielstill) finde die Japsen Kreuzer um längen besser und mit jeder weiteren Tierstufe (derzeit bin ich bei 7) machen die einfach noch mehr Spaß. Hoffe das Teamgefechte schon mit der Open Beta kommen, Pub matches sind ja nur für das Grinden zu den nächsten Schiffen. Insgesamt finde ich das Skillsystem für sehr gelungen, da es die Schiffe noch mehr individueller macht als es bei WoT möglich war.
  12. Formel 1

    Geht ja nun Wochenende los, endlich !!!! Wer glaubt welches Team die Nase vorne hat. Heidfeld hat ja zum ersten freien Training mit BMW einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Hat Ferrari gepockert ? Kiwi B)