Pedder

Member
  • Gesamte Inhalte

    5.836
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    35

Pedder last won the day on 16. April

Pedder had the most liked content!

Ansehen in der Community

862 Mutter Theresa

Über Pedder

  • Rang
    Schneller als sein Schatten
  • Geburtstag 12.12.1989

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL
    http://

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Dortmund

Sonstige Angaben

  • Clan
    clanless

Letzte Besucher des Profils

12.344 Profilaufrufe
  1. Habs eben vorbestellt um die Beta spielen zu können. Das Game ist viel zu schnell, fühlt sich an wie Call of Duty. Stamina-System ist irgendwie nicht vorhanden, jeder sprintet mit 25 km/h durch die Maps. Gunplay recht mangelhaft, ich kann ne Kalaschnikow mit Einzelschuss quasi als DMR benutzen und auf 200 Metern entspannt Headshots verteilen, irgendwie seltsam. Und die Maps - pure Meatgrinder. Alles viel zu klein. Stellt euch Strike of Karkand mit zwei Flaggen und 64 Spielern vor. Grausig. Grafik ist leider auch stehen geblieben, die Unreal Engine 3 ist halt mittlerweile auch echt alt. Verstehe nicht, wieso man nicht auf die Unreal Engine 4 umgestiegen ist. Vertane Chance. Fazit: Miserabel. Vom alten Red Orchestra-Feeling ist irgendwie nichts geblieben. Wirkt für mich leider wie ein schneller Cashgrab. --> Steam Refund eingeleitet. Edit: Natürlich kann es sein, dass da noch was kommt - ist ja noch Beta. Aber angeblich soll der Release ja im zweiten Quartal 2017 passieren. Das bleiben keine drei Wochen Release-Zeitraum mehr. Und ich bezweifle, dass die in 3 Wochen das Game irgendwie so umgestalten, dass ich damit Spaß haben würde. Wer natürlich auf Close-Quarter-CoD-Gameplay im Vietnam-Setting steht kann gern zugreifen.
  2. Hass Thread

    BF-Games Teamspeak ist seit gestern Abend nicht erreichbar, wer kann das Ding neustarten? Edit: Läuft wieder, danke!
  3. Ebenfalls Squad, die BF-G Jungs durch den PTSD-Simulator scheuchen
  4. PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS

    Kann bisher ja nur ein kleiner ausgewählter Kreis an Testern spielen, von daher wirst du hier wohl keine Antwort bekommen. Denke aber das Tarkov noch ein wenig mehr Richtung Realismus driften wird, kleinere Areale, kleinere Spielerzahlen, dafür detailreicher und realistischere Action. Zur Performance von dem Game hier: Gibt noch ne Menge Bugs, wer wirklich keine Lust hat sich mit sowas wie bearbeiteten Config-Dateien auseinander zu setzen, sollte vielleicht noch warten. Hatte krasse Ruckler jedes zweite Game wenn ich in Häuser gehe, oder sogar schon wenn ich nur das inventar öffne - mehrere Sekunden Freeze, sehr frustrierend. Hab jetzt die Grafik so sehr runtergeschraubt dass das Game zwar aussieht wie BF 1942, aber es läuft flüssig, haha. Aber da wird noch Luft nach oben sein, ist schließlich Unreal Engine, da muss sich der Entwickler erstmal drauf eingrooven denk ich. Bei Squad wurds auch mit jedem Patch besser.
  5. PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS

    Das Game gefällt mir auf jeden Fall besser als H1Z1, nicht ganz so arcadig.
  6. Mass Effect 4

    Haha, wow. Well played EA. Da zock ich lieber die alte Trilogy noch mal.
  7. Mass Effect 4

    Oh gott, was ist das denn? Zielgruppe 12-Jährige? Dora the Explorer? Cringe pur. Die Begleiterin killt nen Alienroboter und ruft freudestrahlend "Haha, so long Losers!" als wäre sie in einem Cartoon für Kleinkinder. Die anderen Kommentare werden auch nicht besser... grausames Voiceacting. "Oh sweet! lets do that!:)" "Hi little guy, nice to have you on our team:)" "And voila! Thanks buddy:)" "ehhhh ups!" Und die "Rätsel"? Scanne drei Steine, danach auf einen schießen? Wahnsinn. Bloß nicht zu komplex. Das Schussgefecht sah auch richtig dumm aus, aber der Typ der das gezockt hat ("Ich spiel die Mission schon zum dritten mal!") war so ein schlechter Schütze, lag bestimmt daran. Dann doch lieber mal die Tests abwarten und nicht blind kaufen.