Necrofridge

Member
  • Gesamte Inhalte

    11.494
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    20

Necrofridge last won the day on 4. Februar

Necrofridge had the most liked content!

Ansehen in der Community

920 Mutter Theresa

Über Necrofridge

  • Rang
    (┛ಠ_ಠ)┛彡┻━┻
  • Geburtstag 24.10.1991

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    dem Kühlschrank

Letzte Besucher des Profils

8.212 Profilaufrufe
  1. El Fuego Portland
  2. wenn du das "aus langeweile Essen" bekämpfen willst, hol dir mal Reiswaffeln. Beschäftigt dich, du hast was zum drauf rum kauen und die Dinger haben quasi keine Kalorien. Aber halt maximal eine nehmen und dann wieder weglegen.
  3. Es geht, ist jetzt aber auch der dritte Anlauf mit Kalorienzählen. Dass es jetzt funktioniert wird erst durch ein paar Faktoren gleichzeitig möglich. Ich habe es mir angewöhnt mein Essen für die Woche am Wochenende fertig zu machen. Spart Zeit und Geld und jetzt kann ich damit auch recht einfach auf Kalorien achten. Ich lebe allein, muss also komplett für mich selbst sorgen, heißt aber auch, dass ich bei recht merkwürdigem Essen auf keinen Rücksicht nehmen brauch. Und dann bin ich sowieso ein Mensch, der mit Routinen ganz gut klar kommt, das macht das halt auch einfacher, weil ich oft nicht neu berechnen muss, sondern beim Vortag gucke. Generell ist es auch viel abschätzen, manche Sachen wiege ich, manche werden fast komplett geschätzt. Krieg da so langsam ein gutes Gefühl für.
  4. 1,89-1,90m, Bewegunsprofil: Kaum bis garnicht. Heyyy Bürojob. Morgens gibts 200gr griechischen Yoghurt mit wöchentlich wechselndem Zeug. Gefrorene früchte, frische Früchte, letzte Woche gabs Lachs und Kirschtomaten drin (war nich soooo geil^^...). Irgendwann guck ich mal, ob ich mir so ne halbe Packung Bacon reinschneide, müsste ich aber durchkalkulieren. Dazu dann 200ml Grapefruit-Saft, weils einfach lecker ist. Kaffee und Wasser hat eh keine Kalorien, davon gibts dann so viel ich will. Mittags in der Regel, was ich am Wochenende vorbereitet hab, das ist dann sehr einfach zu tracken. Letzte Woche gabs Chili, diese Woche gabs Pulled Chicken in Fladenbrot. Abends dann was übrig bleibt. Normalerweise ess ich über den Tag noch 3-4 Reiswaffeln, was dann auch 100kcal sind und so gegen 16:00 ne Banane, da ich dann so langsam abbaue und etwas Zucker brauche. Meist passt ne Flasche Bier rein, manchmal auch n Stück Schokolade. Generell brauch ich aber Abends nix mehr, das hab ich mir einfach abgewöhnt. Hat ca zwei Wochen gedauert, aber der Körper merkt das irgendwann, dass es da nix mehr gibt und ich krieg vor 11-12 keinen "Hunger". Da ich meist vorher im Bett liege kein Thema. Generell auch nicht schlimm, da echter Hunger ja was anderes ist, als dieses leichte Verlangen nach Essen. Hier mal das Tagebuch während ich grad Urlaub hab: Blöderweise hab ich das heute neu berechnen lassen nachdem ich schon gegessen hatte. Aber 20-30kcal drüber macht nix. Ebenfalls ist meine Kalorienberechnung oft recht geschätzt. Der KFC-Coleslaw ist eigentlich selbstgemacht, aber ich war zu faul die Zutaten und das Endresultat abzuwiegen und irgendwie passt das schon. Genau so hab ich beim Rezept fürs Pulled Chicken einfach mit Ketchup mit selbstgemachter BBQ-Sauce gerechnet, war auch da zu faul genau zu berechnen wieviel Gramm was ist. Makros sind mir eh ziemlich wurscht, Hauptsache das kommt irgendwie hin. Wenn ich Sport mache gucke ich so, dass ich maximal 50% der Kalorien wieder reinesse (oft gibts schonmal ne Banane davor, damit ich nich vor der Haustür umfalle^^). Einerseits berechnet runtastic und mfp nicht mein TDEE raus für die Zeit, andererseits kommt mir das oft etwas viel vor. Im Moment eh Pause dank Erkältung und etwas Knieschmerzen links, sowie einem Krampf in der Wade rechts letzten Freitag. Wegen Kommentaren mache ich mir keinen Stress, hab mich ganz gut ins Thema eingelesen. Viele Quellen geben eine Untergrenze von 1500kcal für Männer an. Dadrunter soll man sich ärztlich beaufsichtigen lassen, aber unmöglich ist das auch nicht. Generell gibt es auch Probleme bei einem Kaloriendefizit von mehr als 1000kcal/Tag, aber da bin ich nicht, BMR (Grundverbrauch quasi) liegt bei meinem Gewicht/Größe/Alter bei ca 2200 kcal, da hab ich also noch n bisschen Luft.
  5. So langsam mal wieder ein Update einstellen. Bisher fast 7kg abgeworfen. Jetzt wo die Skala anders auflöst scheint mir das auch weniger extrem zu sein, als das anfänglich aussah. Trotzdem sind es is bald 4 Wochen seit ich das erste mal seit langem auf die Waage stieg und fast 2kg/Woche. Sobald ich die 100kg erreiche werde ich das ganze etwas verlangsamen. Myfitnesspal hat mittlerweile mein Tagesziel auf 1570kcal runtergestellt und ich habe wenig Lust, noch mehr aus meiner Ernährung zu streichen. Andererseits hat MFP eigentlich 1kg/Woche berechnet, daher muss ich mal gucken, wo ich eigentlich genau das zusätzliche Kilo verliere. Eventuell überschätze ich manchmal die Kalorien in manchen Nahrungsmitteln.
  6. Mwah, jetzt war DHL hier, vor 10 Minuten laut Karte. Entweder der hat nicht richtig auf die Klingel gedrückt (was bei dem dummen Ding schon mal passiert) oder der hat einfach nur die Karte eingeworfen und ist gefahren. War auch mal wieder sau spät dran.
  7. Aber irgendwas is da doch kaputt bei denen... Wollte die jetzt anchatten wegen meiner Lieferung, da immer noch nichts versandt wurde, obwohl das seit gestern auf "wird heute versendet" steht, nach dem Abschicken kommt "Huch, etwas ist schiefgegangen, rufen Sie uns bitte an." Nein. So, endlich ham sie es losgeschickt. 3,5 Tage bis zum verschicken der Artikel, sauber Amazon.
  8. hmm? Alles normal, oder?
  9. Alle Sachen waren zum Kaufzeitpunkt auf Lager und ja, alles FBA Artikel. Stand erst bei der Bestellbestätigung, dass es zum 18. frühestens kommen sollte. Die Bestellung ist auch erst jetzt in "Versand wird vorbereitet", heute nachmittag war es noch "noch nicht versandt".
  10. Jain. Verkauf durch Händler, Versand durch Amazon. 2 der Artikel, die auch durch Amazon versendet und vom Händler verkauft wurden, wurden auch schon versandt. Es ist, als würde Amazon die Dinger nicht finden. Die Artikel aus der Bestellung, wo Verkauf und Versand durch einen Marketplace-Anbieter durchgeführt wurde kamen auch schon gestern.
  11. In anbetracht der Tatsache, dass 6 von 8 Artikeln noch nicht versand sind, scheinen die das Ernst zu meinen. Toll Amazon. Bestell ich halt jetzt wo anders.
  12. Black Mirror, Episode 01 und 02. (Gestern und heute). Irgendwie macht mich das total fertig :S
  13. Heute gabs Pulled Chicken auf Fladenbrot
  14. naja, wenn sich keiner meldet: Kostenlose Katze, yay
  15. Supermarkt hatte keine Tortillawraps mehr, was sind dass denn hier für Verhältnisse? Sub-Mexico?