Antiglucke

BFG Supporter
  • Gesamte Inhalte

    520
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Antiglucke last won the day on 21. Juli 2013

Antiglucke had the most liked content!

Ansehen in der Community

104 Guter Samariter

Über Antiglucke

  • Rang
    ...kommt aus Karl-Marx-Stadt
  • Geburtstag

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL
    http://

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich

Sonstige Angaben

  • Clan
    2F4Y
  • Clan-Homepage
    http://www.2F4Y.com

Letzte Besucher des Profils

2.676 Profilaufrufe
  1. Ich habe mir bei Gearbest jetzt mal eins bestellt, ich werde mal was schreiben wenn es dann da ist. Bisher habe ich schon viel Zeug bei Banggood, Surveilzone und Hobbyking bestellt - alles Chinashops, hauptsächlich für meinen Quadcopter... na jedenfalls hat Gearbest genau wie Hobbyking die doofe Einstellung, dass die Preise eigentlich in USD sind und man sie sich zwar in € anzeigen lassen kann, am Ende aber der Paypal-Umrechnungskurs genommen wird, der natürlich häufig nicht so toll ist wie der Kurs, den die Chinaseiten nehmen. Prinzipiell kein Beinbruch, aber etwas, was man beim Preisvergleich beachten sollte. Banggood hat nicht diese "Umrechnung", da wird wirklich in € bezahlt und daher ist der Warenkorbpreis auch der echte Endpreis. Wie es mit dem Zoll bei Gearbest ist weiß ich noch nicht. Bisher ist noch keine meiner x Bestellungen hängen geblieben - ich hab aber auch immer den Daudelversand (bis zu 3 Wochen Lieferzeit) genommen weil nur der bei Banggood kostenlos ist. Diesmal bei Gearbest gab es 7-10 Tage Versand für Lau, mal schauen obs dadurch wegen Luftfracht o.Ä. hängen bleibt. So oder so kleben die Chinesen schon falsche Warenwerte drauf damit von vorneherein die Chance auf Zollfreien Import groß ist. Da der Versand aber kostenlos ist konnte ich bisher auch häufig Lieferungen aufsplitten und somit legal Zollfrei bleiben. Prinzipiell hab ich bisher nur gute Erfahrungen mit Chinashops gemacht, viel von dem Quadcopter Zeug hätte ich mir sonst nie leisten können. Ich hoffe mal das es beim Smartphone ähnlich erfolgreich wird. Edit: Danke für die Links und auch die Antworten in dem anderen Thread.
  2. Hier gabs doch jemanden der sich mit China-Smartphones auskennt (hall0?). Was sind da akzeptable Marken? Xiaomi, Ulefone?
  3. Ich bin mir nicht sicher ob du wirklich so verwirrt bist wie du immer schreibst, oder ob das eine mit viel Arbeit verbundene Trolloffensive ist. Immerhin hat mich dein Pamphlet wirklich zum Schmunzeln gebracht, dein Bild hättest du aber mal besser auch hier gepostet. Wenn du hier täglich vorbei schaust, dann hat das Forum einen rudimentären MM-Ersatz.
  4. Auf der Strecke fahren seit der letzten Ausschreibung eh nur noch ranzige Züge ("modernisierte" Reichsbahnwagen) - ich bin mir nicht sicher, ob die den bisher verursachten PR Gau über die bisherige Situatuion mit ihren Frauenabteilen verbessern oder verschlechtern xD