OG Hase

Member
  • Gesamte Inhalte

    1.688
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Sympathisch

Über OG Hase

  • Rang
    General

Kontaktmöglichkeiten

  • Website URL
    http://

Letzte Besucher des Profils

6.711 Profilaufrufe
  1. Weltgeschehen

    "Ja lebt denn der alte OG Hase noch, OG Hase noch!?" Und alle: "Jaaaaaaa, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch...." :-P Wobei die Betonung auf "noch" liegt. Wenn ich nach all den Jahren mal wieder hier aufschlage und die neuesten Comments zum Weltgeschehen lese dann besteht für mich kein Zweifel: Russentrolle sind tatsächlich überall und verbreiten ihre Lügen und ihren Hass, ihre unfassbare, oft dreiste Propaganda und das überall im Netz, egal wo, nur um uns zu entzweien, die schlechte Stimmung anzuheizen und den Eindruck zu erwecken, Russland hätte viele Sympathisanten im Westen, die eine Macht darstellen . Die Firma in St.Petersburg leistet eine hervorragende Arbeit aus der Sicht des Kremlzwerges mit Atombomben. Wer ernsthaft dieses üble Regime der Russen in Schutz nimmt, deren grauenhafte Untaten allein in den letzten Jahren leugnet, ja kleinredet,immer wieder den Spiess umdreht, nur mit dem Finger auf die "bösen" aderen , natürlich den USA, die euch euren roten A*** gerettet haben im WW 2 (sie bereuen es seit 1945) , ist für mich etwas, was man mit allen Mitteln bekämpfen muss. Russland führt seit Jahren etwas im Schilde, aber sie sollten sich darüber klar sein, dass es endgültig ihr Ende sein wird, wenn sie sich mit der halben Welt anlegen. Setzen sie ABC-Waffen ein, sowieso - womit sie auch immer gerne drohen die sympathischen Trolle, wenn sie mal wieder persönlich werden und dich auch gern mit dem Tode bedrohen oder sonstige Nettigkeiten absondern (besonders auf YouTube, eine Plattform die schon fest in der Hand von den Russen und muslimischen Gangstern ist, glaubst du nicht!? Schreib auf YT etwas gegen Russland, du bekommst innerhalb von Minuten "Antworten", und was für welche!) ). Die USA allein würden Russland besiegen. Ich für meinen Teil werde niemals Russland vergeben, auch nicht was sie meiner Familie im WW 2 angetan haben, meine Mutter für ihr Leben entstellten und in der Seele verletzten , sie letztlich viel zu jung starb, meine Tante von russischen Barbaren vergewaltigt, mein Onkel den ich nie kennenlernte getötet haben als kleines Kind. - Diese Welt ist seit 9/11 am Ende und ich habe damals schon gesagt, dass es das Ende der Welt einläutet. Und was passierte seitdem!? Aktuell ist die Gesamtlage so brisant, so verheerend, dass es einfach nicht mehr lange "gutgehen" kann. Aber es ist für mich als Älterem schon lange klar: Der Wahnsinn und das Böse(!) haben eine enorme Macht bekommen, sind gewaltig auf dem Vormarsch und das muss sofort unterbunden werden. Ich jedenfalls werde mich niemals dem abgrundtief bösen Islam oder den noch böseren Russen ergeben. Dritte grosse Gefahr ist m.E. Nordkorea mit einem absoluten Vollhorst als Chef) So nun können die geschulten Fachleute hier mich fertigmachen, I don't give a F***. aber ich musste einfach nochmal etwas schreiben bevor es zu Ende geht. Meine Hoffnung bleibt dass ich sofort bei Kriegsbeginn wieder zur BW zurück kann, was man mir schon zugesichert hat, als ich mich als Veteran bewarb 2014 nachdem Russland MH-17 abschoss). Ich bin noch recht gut in Form, bestimmt noch T2 - reicht um unsere Werte und Freiheit zu verteidigen. Ich werde nicht zuhause hocken und auf das Ende warten - "nicht das Gesicht verlieren" sagt der Japaner - genau so sieht es aus. Abgesehen von allem anderen - als ehemaliger Zocker von BF1942 und Mods: Wird es noch gezockt etc. !? Ich werde das Spiel nie vergessen, gerade online war es echt klasse. Heute spiele ich IL-2 1946 DBW und Arma 2 mit Mods. Aber ich habe BF , vllt. grabe ich es nochmal aus , aber die Zeit läuft ab, denke ich, s.o. Ich grüsse herzlich alle die mir wohlgesonnen waren oder sind, erinnere mich gern an manche nette Leute hier , auch online. Macht's gut und vllt. sieht man sich - wo auch immer das sein wird...