Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

-=Punkbuster=-

Troubleshooting Bei Punkbuster-problemen

Recommended Posts

Ab und an macht das Anticheattool schlapp. ?Known Issues? sind unter anderem Kicks vom Server während des automatischen Updates, Fehler beim automatischen Update, Kicks wegen ?Packet Loss? (Verbindungseinstellungen) oder generelle Fehlermeldungen nach dem Schema: ?Punkbuster ist nicht installiert? oder ?Bitte installieren die den Patch neu?. Lösungen zu allen diesen Problemen soll dieses FAQ geben.

Übersicht:

1. Neuinstallation und manuelles Update

2. ?Inadequate (O/S) Priviliges ? Administrator Anmeldung oder VX2-Malware

3. ?Loosing key Packets? ?Kicks durch PB, Verbindungsprobleme

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Generelle Fehlermeldungen oder Updateprobleme

Punkbuster ist ein Tool, das sich automatisch updated. Wenn beim Updaten Probleme auftreten, gibt es zwei Lösungsmöglichkeiten. Zum einen, Punkbuster separat vom Spiel neu zu installieren oder ein manuelles Update durchzuführen. Die schnellste Methode ist dabei sicherlich, das Programm separat von BF:V neu zu installieren. Eine Neuinstallation ist immer dann die beste Option, wenn Fehler wie ?Punkbuster ist nicht installiert? oder ?installieren sie den Patch neu? auftaucht.

1.a ? Neuinstallation

Über:

Start ?> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software

rufst Du die Liste der installierten Software auf. Du suchst das BFVietnam Icon und klickst es doppelt. Die Installationsroutine wird aufgerufen, in der Du die Komponenten des Spiels einzeln entfernen oder hinzufügen kannst. Entferne nur den Haken bei Punkbuster und setze die Routine fort. Punkbuster wird nun separat von BF:V deinstalliert.

Starte nun Deinen Rechner neu und halte die BFV CDs bereit. Nach dem Neustart gehst Du wie bei der Deinstallation in die Software Übersicht und klickst das BFV Icon doppelt. Der Haken bei Punkbuster wird wieder gesetzt, die Eingabe bestätigt und Punkbuster von der BF:V VD wieder installiert.

Such Dir jetzt einfach einen Server und spiele ein paar Minuten. Punkbuster wird sich i.d.R. wieder völlig automatisch und problemlos von selbst updaten.

1.b ? Update über PB-Web.exe

Wenn Du die Software nicht neu installieren möchtest, bleibt noch der Weg, Punkbuster über eine Anwendung upzudaten. Über den Link, http://www.evenbalance.com/downloads/pbweb.exe, lädst Du Dir das Tool "PBWeb.exe". (Für Linux: http://www.evenbalance.com/downloads/pbweb.x86) Installiere es bitte in folgendem Ordner:

C:\DeinPfad\Battlefield Vietnam\PB

bzw. C:\DeinPfad\Battlefield 1942\PB

(also den ?PB? Ordner in Deinem BFV Verzeichnis)

Die PBWeb ist für BFV und BF42 gleich. Stell jetzt sicher, dass eine Verbindung zum Internet besteht und starte dann das Tool mit einem Doppelklick. Wenn das Programm beginnt, nach den benötigten Punkbuster-Dateien zu suchen, ist alles richtig gelaufen. Nun wartest du solange bis diese Dateien installiert sind und die "PBWeb.exe" fertig ist. Das kann bis zu fünf Minuten dauern - also unbedingt warten! Danach beendest Du das Tool und kannst ?zocken bis der Arzt kommt? (© Lottner).

1.c - Manuelles Update

Falls das Update über PBWeb.exe nicht klappt musst du die Dateien manuell herunterladen. Du findest Sie unter folgendem Link:

http://www.punkbuster.com/index.php?page=dl-bfv.php

Zuerst lade dir die Datei "pbsec.htm" runter. Mit einem Rechtsklick auf den Link for players" und "Ziel speichern unter" kannst Du sie direkt im PB Verzeichnis:

C:\DeinPfad\Battlefield Vietnam\PB

speichern. Jetzt brauchst du noch die Dateien: 1. PB Client v1.107 for Win32

2. PB ClientA v1334 for Win32 (bzw. LINUX oder Mac, je nach Betriebssystem/Computer)

Diese beiden Dateien bitte wieder genauso runterladen wie oben beschrieben und in dieses Verzeichnis speichern:

C:\DeinPfad\Battlefield Vietnam\PB\htm

(THX to Lottner für die Originalvorlage)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2. ?Inadequate (O/S) Privileges, Blocked O/S Privileges? ? Adminrechte oder VX2-Malware

VX2 Adware

Seit dem letzten Release von Punkbuster müssen Spieler auf Ihrem System als Administrator angemeldet sein. Wird BF:V als normaler Benutzer gestartet, kommt es zu einem Kick durch Punkbuster auf Grund ungenügender ?Operating System? (O/S) Privilegien. Als Lösung meldet Ihr euch einfach als Administrator an. (Siehe unten)

Treten die Probleme immer noch auf, kann das an einer Malware namens ?VX2? liegen, die euren PC infiziert hat. Mit folgendem Tool:

http://tools.zerosrealm.com/VX2Finder.exe

könnt Ihr euren PC nach einem VX2 Befall untersuchen. Ebenfalls zu empfehlen ist das Programm "AdAware SE Personal", das es bei Lavasoft (Linke Navi, AdAware Personal) als Freeware gibt. Der VX2 Finder muss als Plugin separat installiert werden, dafür sucht das Programm auch nach anderer Ad- und Malware, sowie nach Tracking Cookies. Das Programm ist neben Spybot - Search and Destroy eines der besten Freeware Tools überhaupt.

Inadequate (O/S) Privileges, Blocked O/S Privileges

Das Problem mit den OS/Privileges kann außerdem auftauchen, wenn ihr unter XP bzw. 2000 nicht als Administrator angemeldet seid. Evenbalance hat dazu auf seinen Seiten eine ausführliche Anweisung zum Bugfix hinterlegt:

(Quelle: www.evenbalance.com)

Warum benötigt PunkBuster nun Administratorrechte unter WinXP/2000?

Gibt es eine Möglichkeit meine Systemkonfiguration so zu ändern, dass sie aus der Sichtweise von PB gleichwertig sind dem Admin sind?

Ja. Dem Benutzer können gewisse Rechte zugewiesen werden, die dafür nötig sind. Um dies zu tun, müssen Sie sich für kruze Zeit als Admin einloggen. Dann öffnen Sie Systemsteuerung --> Verwaltung --> Lokale Sicherheitsrichtlinie. Dies wird das Fentster für die lokalen Sicherheitseinstellungen öffnen. Öffnen Sie den Ordner "Lokale Richtlinien" und klicken Sie auf "Zuweisen von Benutzerrechten". Dies wird eine Liste mit Sicherheitseinstellungen für Ihren Computer öffnen. Sie müssen den Benutzer hinzufügen, der das Spiel starten wird. Falls der User eingeloggt ist, während Sie diese Einstellung machen, muss er sich anschliessend kurz aus- und wieder einloggen.

Folgende Rechte müssen zugwiesen werden:

- Debuggen von Programmen

- Laden und Entfernen von Gerätetreibern

- Verwalten von Überwachungs- und Sicherheitprotokollen

- Verändern der Firmwareumgebungsvariablen

- Erstellen eines Profils für einen Einzelprozess

Das machst Du, in dem Du doppelt auf den Eintrag klickst und dann "Hinzufügen" wählst. Du kannst den Benutzer entweder eingeben oder aus der Liste auswählen. Bestätige danach alle Fenster mit "Ok" bis Du wieder in der Liste mit den lokalen Sicherheitseinstellungen bist. Führe dies nun für jeden o.g. Punkt durch. Diesem Benutzer wird es danach möglich sein auf jedem PB Server zu spielen, ohne mit der Meldung "Inadequate O/S Privileges" gekickt zu werden.

Mehr Infos zu den Administratorrechten und dem VX2 Befall findet Ihr auf der (englischsprachigen) Website von Evenbalance. http://www.evenbalance.com/index.php?page=faq-bfv.php.

Edit (17.12.04): Nun selbst Opfer des VX2, hier ein Update, was die Fehlermeldungen angeht. Der VX2 Befall bewirkt einen Kick vom Server, weil das PB Update gescheitert ist. Über die PBWeb.exe lässt sich das Update aber durchführen. Kurz nach der Fehlermeldung hat das Tool AdAware auf meinem System "VX2" lokalisiert. AdAware ist in der Personal Version Freeware und neben dem Viren- und Trojaner-Scanner fast schon als dritte Säule eines stabilen Systems zu betrachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3. "Packet Loss" " oder die falsche Verbindungsgeschwindigkeit

Ab und an erscheint die Meldung, "You were kicked by Punkbuster for 0 Minutes", "for Packet Loss" oder "Loosing Key Packages". Dieses Problem tritt vor allem bei einer ISDN Verbindungen auf. Grund allen Übels ist ein kleiner Haken in einem Menü, der angibt, über welche Verbindungsgeschwindigkeit eure Internetleitung verfügt. Das Menü erreicht Ihr über "Multiplayer -> Internet". Unten rechts habt Ihr insgesamt vier Auswahlmöglichkeiten für Verbindungen:

56K

ISDN 112K

ADSL 256K

T1 > 1MB

Spieler mit ISDN Verbindung sollten die Einstellungen 56K und ISDN ausprobieren und beobachten, ob Veränderungen auftreten. Laut Infos aus diesem Forum sendet die neue Version von PB mehr Daten und strapaziert damit die ohnehin durch BF:V fast ausgereizte Leitung zu stark. I.d.R. kommt es zu Problemen, wenn bei einer ISDN Leitung 56K ausgewählt ist. Hier wie gesagt einfach ausprobieren, was besser geht.

Auch Spieler mit schnelleren Leitungen können in den Genuß dieser Probleme kommen, wenn der Haken für die Verbindungsgeschwindigkeit im Menü plötzlich (und von ganz alleine) von DSL auf ISDN springt. Um die Verbindungsgeschwindigkeit zu fixieren, und das ungewollte Springen zu beenden, kann man die Geschwindigkeit auf wie folgt fixieren:

In der Datei

Battlefield Vietnam\Mods\BfVietnam\settings\Profiles\Custom\generaloptions.con

(BF42)

Battlefield 1942\Mods\bf1942\Settings\Profiles\Custom\GeneralOptions.con

den Wert "game.setConnection" manuell auf einen Wert von 1-4 einstellen:

1 = Modem 56K

2 = ISDN - 112K

3 = ADSL " 256K

4 = T3 > 1M

Falls Ihr mehrere Profile angelegt habt, müsst Ihr die Änderung in den jeweiligen Ordnern noch einmal durchführen. Der Haken wird in Zukunft da bleiben, wo er gesetzt wurde. Der Fehler mit dem springenden Haken wird wahrscheinlich verursacht, weil BF:V die Änderung nicht richtig in der Generaloptions.com schreibt. In mehreren Versuchen habe ich die Einstellungen zwischen 56K und T3 gewechselt, hatte in der Datei aber immer noch den Wert "2" (ISDN) eingetragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls Ihr Ergänzungen oder nicht aufgegriffene Themenbereiche habt, postet sie bitte in diesen Thread. Sollte ich mich bei einem Punkt geirrt haben, schickt mir bitte eine PM, ich editiere die Topics dann entsprechend. Dieser Thread soll eine reine FAQ sein. Spezielle Fragen bitte in einen eigenen Thread oder direkt an evenbalance.com.

Greets,

Punk'

PS: Auch wenn ich den Nick trage und dieses FAQ geschrieben habe, arbeit ich nicht bei Evenbalance und kann weder Banns veranlassen noch Cheatfragen klären *G*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.