So4RuShu

Scharfschützen Leitfaden

Recommended Posts

weiß welches du meinst, aber den namen kenn ich lieder nich

Habs jetzt gefunden. Ist "Einstein" von Tech N9ne. Leider findet man aber nur scheiß Videos von Auftritten mit mieser Qualität.

bearbeitet von M@ster R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dankeschön hat sehr geholfen :daumenhoch: mfg Kevoou :shuriken:

hallo noch mal an alle!!!!!

also ich schreibe jetzt nochmal alle information zusammen, die ich erlernt habe,

also nochmal als die standart waffe gibt es die M42 von denn USMC die und die anderen von china und mec sind unwichtig!! :D :D

und als freischaltbares waffe gibt es einmal die M95 und als 2tes die L96A1!!!!

ich als begeisterter Sniper bei BF 2 habe von sämtlichen foren meine tipps und tricks zusammen getan!!!

zur M24:

sie ist im gegentsatz zur waffe von china und mec ist sie keine automatische !!! das heißt sie ist für mich die präziste von denn standart waffen!

zur M95:

sie ist die durchschlagskräftigste scharfschütze von allen aber das fadenkreuz ist zu groß das man genau zielen kann!!

aber hat denn vorteil das du durch glas schießen kannst!

zur L96A1:

das ist meine lieblings waffe weil die einfach sehr stark und sehr präzise ist!!!

Jetzt zu der frage mit das ich nicht treffe und so!

ich hatte am anfang auch das problem aber im internet gab es gute lösungen!!!

bei jeder scharfschütze must du bei einer bestimmten entfernung eine bestimmte höhe über dem kopf ansetzen!!

das heißt wenn du ein siehst tust du mit dem fadenkreuz denn kopf anwiesen!

bei 100m abstand vll. 2 pixel nach oben,

bei 200m vll. 2,5- 3 pixel,

bei 300m vll. 4 pixel nach oben

also man sieht das man immer mehr über dem kopf zielen muss damit man ein headshot erlangt!!!

<ab 400m muss man halt immer mehr über dem kopf gehen!!!!

ich hoffe ich konnte euch helfen wenn einer sagt das stimmt nicht oder was anderes gehört hat dann schreibt es und jaa!

noch viel soaß beim bf 2 spielen!

Lg Sniperwurst88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ja jeder mit ner anderen Auflösung spielt, kann man das so pauschal wohl nicht benennen. Dass allerdings bei steigender Entfernung höher angesetzt werden muss ist korrekt, da die Kugel im Spiel den sog. schiefen Wurf macht. Wieviel man drüberhalten muss ist allerdings Übungssache und eigene Erfahrung.

Zu M24 und L96: Ich meine zu wissen, dass die beide gleichstark sind. Einziger Unterschied ist eben die Dicke der Streifen vom Crosshair. Von daher gesehen ist es fast Geschmackssache, welche Knifte man zockt, da sie sich kaum was nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

L96 ist stärker als die M24. Du kannst, wenn du angeschossen wirds, immer sagen, welche Waffe das war.

M95 und SVD sind klar, M24 zieht dir ca. 3/4 der HP ab, die L96 ca. 5/6. Lass dich einfach mal von beiden anschießen, das merkt man sofort ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man auf Entfernung getroffen wird, hat man bei L96 und M24 doch immer noch 2 Striche übrig oder nicht :/ ?

€: Hat jemand mal offizielle Schadenswerte dazu?

bearbeitet von chocochipsbaer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M24: 95

L96: auch 95

Der Schaden ändert sich dort auf Entfernung nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M24: 95

L96: auch 95

Der Schaden ändert sich dort auf Entfernung nicht.

Mein ich doch! Das was man als stärker und schwächer sieht ist da Einbildung, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auch Scharfschützen - Gewehre verziehen etwas. Hier ein guter Beitrag zu dem Thema:

http://forums.bf2s.com/viewtopic.php?id=75820

Die verziehen nicht, zumindest nicht seitlich. Das sind einfach nur die Punkte, an denen man sich, ist man ganz pingelig, orientieren kann. Später im Spiel kannst du sowieso nicht genau bestimmen ob du wirklich auf genau den Punkt zielst, da es auf dem Monitor letztendlich eh zu klein dargestellt wird. Ganz anders sieht die Sache auch aus, wenn du auf bewegte Ziele schießt, die zusätzlich noch verzogene Hitboxen hinterherschleifen ist der Ofen eh aus. Schlussendlich bleibt zu sagen, dass es schön ist die genauen Punkte mal gesehen zu haben. Bringen wird dir das effektiv gesehen nichts, zu wissen wo sich die genauen Punkte im Crosshair befinden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nunja, da ist schon was dran.

Anders sieht es da schon aus beim Unterschied zwischen MK40 und Eryx. :)

Stimme ich dir zu. Und Ausnahmen bestätigen die Regel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.