Blond3r

News zu BF: Bad Company 2 - Vietnam

Recommended Posts

als Bilddatei vielleicht nicht, aber aus dem Abspann des einen Trailers kenn ich das schon (falls das die Frage war)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drei neue Screens, veröffentlicht über Facebook. Leider bisher nur in low res :/

post-9286-1285233764_thumb.jpg post-9286-1285233761_thumb.jpg post-9286-1285233756_thumb.jpg

Und hier die Details zum Flieger:

http://blogs.battlefield.ea.com/battlefiel...helicopter.aspx

Wer kann es ins Wiki eintragen bzw. dort im Detail ergänzen?

http://wiki.bf-games.net/index.php/Bell_UH-1_Iroquois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss sagen die Bilder/Videos sehen schon echt fett aus, das macht mir Persöhnlich lust auf mehr. Werds mir auf jeden fall holen, die 15-25€ werde ich gerne ausgeben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werds mir nicht holen. Dafür hat es zu wenig Waffen und Fahrzeuge und von den Maps will ich gar net sprechen.

Da zock ich lieber BF Vietnam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Soldaten,

DICE Senior Producer Patrick Bach im Interview mit den US Kollegen von Game Informer zum Thema BFBC2 - Vietnam. B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin Soldaten,

DICE Senior Producer Patrick Bach im Interview mit den US Kollegen von Game Informer zum Thema BFBC2 - Vietnam. B)

Hier mal eine Übersetzung des Interviews: B)

bfbc2_vietnam_phu003lonv.jpg

Was hat DICE dazu bewegt eher zu Vietnam zurück zu kehren als ein neue Umgebung zu wählen?

Erstmal haben wir mit Battlefield: Vietnam, das 2004 erschienen ist, thematisch ein tollen Grundstein, auf dem wir aufbauen wollten. Viele unserer Entwickler haben immer noch Merchandiseartikel herumliegen, die uns an die Geschichte in unserem Studio erinnert. Wir haben auch eine Menge Feedback aus der Community bekommen und der Wunsch in die Vietnam Umgebung zurückzukehren, wurde mehr als häufig geäussert.

Ausserdem habe ich den Eindruck das der Vietnam Hintergrund bei den Spielern etwas auslöst. Sobald man auch nur den Vietnam Krieg erwähnt, haben viele die selben Bilder vor Augen, sei es das Dschungel Feeling, die klassischen Fahrzeuge der Ära oder eben die Musik der 60´er Jahre.

All dies Zusammen macht aus diesem Thema ein starkes Paket.

Wir möchten aber auch ausdrücklich darauf hinweisen, daß es sich hier nicht um ein "Remake" des alten Spieles ist, welches vor 6 Jahren erschienen ist. Es Battlefield Bad Company 2 mit unserer Frostbite Engine, welches auf brandneuen Maps in der Vietnam Umgebung angesiedelt wurde.

Welche Inspirationen zieht ihr aus Battlefield Vietnam in Bezug auf das Gameplay Design für das neue Erweiterungspack?

Natürlich haben wir viele der Elemente, welche bei den Spielern des originalen Vietnams gut ankamen, mit eingebaut. Zum Beispiel kann man den Klängen der Propaganda Lautsprechern lauschen oder aber sie zerstören. Man kann auch die Musik der 60´er in den Fahrzeugen geniessen, was ein einmaliges Gefühl bei dieser Erweiterung erzeugt.

Gibt es Dinge die ihr im original Vietnam erreichen wolltet, aber aufgrund technischer Limitierung nicht umsetzen konntet, welche ihr nun umgesetzt habt?

Nun, es hat sich eine Menge getan im Battlefield Universum seit 2004, vom Gameplay und der Technik her. Allein von der Technik hat sich mit der Frostbite Engine und der möglichen Zerstörung im Vergleich zur Battlefield 1942 Engine dermassen viel verändert, daß wir mit dieser Engine schon einen grossen Schritt näher an der Vision des totalen Battlefield sind.

Werden wir viele der einzigartigen Waffen aus BF: Vietnam sehen, wie z.B. die "Bouncing Betties" oder der "Punji Stick Booby Traps"?

Nein. Wir haben derzeit ein extrem gut ausbalanciertes Spiel, wenn wir uns die Telemetriedaten der verschiedenen Plattformen anschauen. Wir sind sehr Stolz das erreicht zu haben und wollen das fortführen. Auch wenn sich "Booby Traps" sehr gut anhören, legen wir den Fokus darauf, die Spielbalance zu erhalten.

Wir erhalten nagelneue Karten. Welchen Ansatz verfolgt ihr in Punkto Karten Design? Werden die neuen Karten offener und weitläufiger oder werden sie eher schlauchförmig wie in Battlefield Bad Company 2?

Ich würde sagen, wir ändern schon etwas das Design bei Battlefield Bad Company 2 Vietnam. Wir entwickeln die Karten um mehr Variationen zu erreichen, von engen Karten bis hin zu weitläufigeren Karten mit einer Menge von Fahrzeugen. Als Vergleich kann man die Unterschiede zwischen White Pass und Atacama Desert heranziehen.

Werdet ihr Jets, wie den F4 Phantom und MiG-21 integrieren? Wenn nicht, wieso?

Die Jets werden nur als Element des Ambiente verwendet und werden nicht nutzbar sein. Es passt nicht in eine BFBC2 Erweiterung. Aber der Helikopter ist echt abgefahren! :)

Wie unterscheiden sich sie die acht Radiostationen in den Fahrzeugen?

Es gibt nicht verschiedene Styles in den verschiedenen Kanälen. Es ist eher ein guter Weg die 2 Stunden Musik in das Spiel zu integrieren und den Spieler wählen zu lassen welche er hören möchte. Es ist wirklich aussergewöhnlich in den Helikopter zu springen, über die Vietnam Landschaft zu fliegen während aus den Lautsprechern "Fortunate Son" trällert.

Werden Änderungen an der Infrastruktur zu erwarten sein, in Bezug auf das Matchmaking als Beispiel?

Nicht wirklich. Wir werden die Serverlast wie immer beobachten und werden natürlich im Bedarfsfall weitere dedizierte Server bereitstellen.

Wenn die Spieler die Erweiterung spielen, werden sie nur die 4 neuen Karten in der Rotation haben oder werden die Karten in die Rotation des Hauptspieles einfliessen?

Battlefield Bad Company 2 Vietnam wird eine eigene "Map Rotation" haben. Aber ansonsten wird das Spiel komplett in das Hauptspiel integriert werden, egal was ihr spielt, euer Soldat wird ganz normal im Level steigen.

Wird es möglich sein die Panzer mit dem Helikopter zu transportieren, wie es bei Battlefield: Vietnam möglich war?

Nein, wir sehen keinen Wert für das Gameplay. Diese Funktion wurde im original Vietnam auch nicht wirklich oft genutzt.

Viele Technologien die in BFBC2 Verwendung findet, passt nicht in das Vietnam Schema. Was wird diese futuristischen Waffen wie das UAV oder den Bewegungssensor ersetzen?

Wir entfernen diese Technologien eher als sie durch erfundene Technologien zu ersetzen, die es im Vietnam Krieg nicht gab. Das hat einen interessanten Nebeneffekt auf das Gameplay, wodurch die zu erwartenden Kämpfe besser in das Thema passen. Andere Objekte wurden angepasst. So wurde aus dem C4, Dynamitstangen und aus dem Defibrillator eine Adrenalin Spritze.

Ist das "Spotting" immernoch ein Merkmal in Vietnam?

Aber natürlich! Battlefield Bad Company 2 ist ein sehr Team-orientiertes Spiel und dieser Aspekt wird sich in der Vietnam Erweiterung nicht ändern.

bfbc2_vietnam_phubaiva7rxl.jpg

Werden die Teams weiterhin in vier Squads aufgeteilt sein?

Ja.

Habt ihr bewusst versucht ein anderes Gameplay Gefühl zu erzeugen. Wenn ja, wie soll dies aussehen?

Das ist eine interessante Frage. Die Antwort lautet Ja und Nein. Unser Ziel für diese Erweiterung war es, einerseits direkt das Gefühl von Battlefield Bad Company 2 zu erzeugen und andererseits eine komplett neue Erfahrung zu vermitteln. Das Gameplay ist wie von Bad Company 2 gewohnt, aber das Gefühl ist ein ganz neues. Das liegt teilweise an den rostigen Waffen ohne Ziefernrohren welche mit Klebeband versehen sind. Die dichte Dschungelumgebung mit seinen Gruben und Fuchslöchern trägt aber auch seinen Teil zum Spielgefühl bei, genauso wie die Musik in den Fahrzeugen aus den 60´ern.

Battlefield Bad Company 2 hat sich sehr gut verkauft, aber nach einem starken Start hat sich das Spiel langsam aus den Top 10 Verkaufscharts entfernt während andere Konkurrenten wie CoD oder Halo sich gut schlagen. Ist der Hauptgrund vielleicht auf fehlende neue Karten zurückzuführen?

Wir sind sehr zufrieden mit den Verkaufszahlen, sei es in der Anfangszeit oder auch im weiteren Verlauf wie es sich bis jetzt Woche für Woche verkauft. Wir glauben nicht, daß das fehlen von Bezahlinhalten ein grosser Faktor ist, warum sich das Spiel nun weniger häufiger absetzt. Wir finden es nicht überraschend sondern sehen es eher als normalen Verlauf im Lebenszyklus eines Spiels und wir haben immer noch eine Menge an aktiven Spielern. Für uns ist es auch nicht überraschend das z.B. viele z.Zt. Halo spielen. Offen gesagt wissen wir das Battlefield Bad Company 2 Vietnam ein grosses Zeitfenster zur Fertigstellung eingenommen hat. Jetzt wo wir kurz vor der Vollendung stehen, und wenn die internem Spieletests ein Indikator sind, werden die Fans einen aufregenden Winter erleben.

Wenn Du die Chance hättest zurückzugehen und die Entscheidungen neu zu treffen, würdest Du eher neue "Maps Packs" veröffentlichen anstatt mit der VIP-Strategie neue Modi für existierende Karten zu veröffentlichen?

Wir glauben, daß das VIP Programm ein guter Weg war um unseren Fans weitergehenden Inhalt zur Verfügung zu stellen, welchen wir zur Veröffentlichung noch nicht implementieren konnten. Wir haben gutes Feedback für unser VIP Programm erhalten und wir evaluieren gerade wie wir dieses VIP Programm auch in Zukunft am Besten anbieten.

Ist diese Erweiterung das letzte was wir für BFBC2 in Bezug auf DLC erwarten können, oder hat DICE noch weitere Pläne für 2011?

Man weiß nie? :)

Übersetzung: Thx@BF-News

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin Soldaten,

DICE Senior Producer Patrick Bach im Interview mit den US Kollegen von Game Informer zum Thema BFBC2 - Vietnam. B)

Hier mal eine Übersetzung des Interviews: B)

bfbc2_vietnam_phu003lonv.jpg

Was hat DICE dazu bewegt eher zu Vietnam zurück zu kehren als ein neue Umgebung zu wählen?

Erstmal haben wir mit Battlefield: Vietnam, das 2004 erschienen ist, thematisch ein tollen Grundstein, auf dem wir aufbauen wollten. Viele unserer Entwickler haben immer noch Merchandiseartikel herumliegen, die uns an die Geschichte in unserem Studio erinnert. Wir haben auch eine Menge Feedback aus der Community bekommen und der Wunsch in die Vietnam Umgebung zurückzukehren, wurde mehr als häufig geäussert.

Ausserdem habe ich den Eindruck das der Vietnam Hintergrund bei den Spielern etwas auslöst. Sobald man auch nur den Vietnam Krieg erwähnt, haben viele die selben Bilder vor Augen, sei es das Dschungel Feeling, die klassischen Fahrzeuge der Ära oder eben die Musik der 60´er Jahre.

All dies Zusammen macht aus diesem Thema ein starkes Paket.

Wir möchten aber auch ausdrücklich darauf hinweisen, daß es sich hier nicht um ein "Remake" des alten Spieles ist, welches vor 6 Jahren erschienen ist. Es Battlefield Bad Company 2 mit unserer Frostbite Engine, welches auf brandneuen Maps in der Vietnam Umgebung angesiedelt wurde.

Welche Inspirationen zieht ihr aus Battlefield Vietnam in Bezug auf das Gameplay Design für das neue Erweiterungspack?

Natürlich haben wir viele der Elemente, welche bei den Spielern des originalen Vietnams gut ankamen, mit eingebaut. Zum Beispiel kann man den Klängen der Propaganda Lautsprechern lauschen oder aber sie zerstören. Man kann auch die Musik der 60´er in den Fahrzeugen geniessen, was ein einmaliges Gefühl bei dieser Erweiterung erzeugt.

Gibt es Dinge die ihr im original Vietnam erreichen wolltet, aber aufgrund technischer Limitierung nicht umsetzen konntet, welche ihr nun umgesetzt habt?

Nun, es hat sich eine Menge getan im Battlefield Universum seit 2004, vom Gameplay und der Technik her. Allein von der Technik hat sich mit der Frostbite Engine und der möglichen Zerstörung im Vergleich zur Battlefield 1942 Engine dermassen viel verändert, daß wir mit dieser Engine schon einen grossen Schritt näher an der Vision des totalen Battlefield sind.

Werden wir viele der einzigartigen Waffen aus BF: Vietnam sehen, wie z.B. die "Bouncing Betties" oder der "Punji Stick Booby Traps"?

Nein. Wir haben derzeit ein extrem gut ausbalanciertes Spiel, wenn wir uns die Telemetriedaten der verschiedenen Plattformen anschauen. Wir sind sehr Stolz das erreicht zu haben und wollen das fortführen. Auch wenn sich "Booby Traps" sehr gut anhören, legen wir den Fokus darauf, die Spielbalance zu erhalten.

Wir erhalten nagelneue Karten. Welchen Ansatz verfolgt ihr in Punkto Karten Design? Werden die neuen Karten offener und weitläufiger oder werden sie eher schlauchförmig wie in Battlefield Bad Company 2?

Ich würde sagen, wir ändern schon etwas das Design bei Battlefield Bad Company 2 Vietnam. Wir entwickeln die Karten um mehr Variationen zu erreichen, von engen Karten bis hin zu weitläufigeren Karten mit einer Menge von Fahrzeugen. Als Vergleich kann man die Unterschiede zwischen White Pass und Atacama Desert heranziehen.

Werdet ihr Jets, wie den F4 Phantom und MiG-21 integrieren? Wenn nicht, wieso?

Die Jets werden nur als Element des Ambiente verwendet und werden nicht nutzbar sein. Es passt nicht in eine BFBC2 Erweiterung. Aber der Helikopter ist echt abgefahren! :)

Wie unterscheiden sich sie die acht Radiostationen in den Fahrzeugen?

Es gibt nicht verschiedene Styles in den verschiedenen Kanälen. Es ist eher ein guter Weg die 2 Stunden Musik in das Spiel zu integrieren und den Spieler wählen zu lassen welche er hören möchte. Es ist wirklich aussergewöhnlich in den Helikopter zu springen, über die Vietnam Landschaft zu fliegen während aus den Lautsprechern "Fortunate Son" trällert.

Werden Änderungen an der Infrastruktur zu erwarten sein, in Bezug auf das Matchmaking als Beispiel?

Nicht wirklich. Wir werden die Serverlast wie immer beobachten und werden natürlich im Bedarfsfall weitere dedizierte Server bereitstellen.

Wenn die Spieler die Erweiterung spielen, werden sie nur die 4 neuen Karten in der Rotation haben oder werden die Karten in die Rotation des Hauptspieles einfliessen?

Battlefield Bad Company 2 Vietnam wird eine eigene "Map Rotation" haben. Aber ansonsten wird das Spiel komplett in das Hauptspiel integriert werden, egal was ihr spielt, euer Soldat wird ganz normal im Level steigen.

Wird es möglich sein die Panzer mit dem Helikopter zu transportieren, wie es bei Battlefield: Vietnam möglich war?

Nein, wir sehen keinen Wert für das Gameplay. Diese Funktion wurde im original Vietnam auch nicht wirklich oft genutzt.

Viele Technologien die in BFBC2 Verwendung findet, passt nicht in das Vietnam Schema. Was wird diese futuristischen Waffen wie das UAV oder den Bewegungssensor ersetzen?

Wir entfernen diese Technologien eher als sie durch erfundene Technologien zu ersetzen, die es im Vietnam Krieg nicht gab. Das hat einen interessanten Nebeneffekt auf das Gameplay, wodurch die zu erwartenden Kämpfe besser in das Thema passen. Andere Objekte wurden angepasst. So wurde aus dem C4, Dynamitstangen und aus dem Defibrillator eine Adrenalin Spritze.

Ist das "Spotting" immernoch ein Merkmal in Vietnam?

Aber natürlich! Battlefield Bad Company 2 ist ein sehr Team-orientiertes Spiel und dieser Aspekt wird sich in der Vietnam Erweiterung nicht ändern.

bfbc2_vietnam_phubaiva7rxl.jpg

Werden die Teams weiterhin in vier Squads aufgeteilt sein?

Ja.

Habt ihr bewusst versucht ein anderes Gameplay Gefühl zu erzeugen. Wenn ja, wie soll dies aussehen?

Das ist eine interessante Frage. Die Antwort lautet Ja und Nein. Unser Ziel für diese Erweiterung war es, einerseits direkt das Gefühl von Battlefield Bad Company 2 zu erzeugen und andererseits eine komplett neue Erfahrung zu vermitteln. Das Gameplay ist wie von Bad Company 2 gewohnt, aber das Gefühl ist ein ganz neues. Das liegt teilweise an den rostigen Waffen ohne Ziefernrohren welche mit Klebeband versehen sind. Die dichte Dschungelumgebung mit seinen Gruben und Fuchslöchern trägt aber auch seinen Teil zum Spielgefühl bei, genauso wie die Musik in den Fahrzeugen aus den 60´ern.

Battlefield Bad Company 2 hat sich sehr gut verkauft, aber nach einem starken Start hat sich das Spiel langsam aus den Top 10 Verkaufscharts entfernt während andere Konkurrenten wie CoD oder Halo sich gut schlagen. Ist der Hauptgrund vielleicht auf fehlende neue Karten zurückzuführen?

Wir sind sehr zufrieden mit den Verkaufszahlen, sei es in der Anfangszeit oder auch im weiteren Verlauf wie es sich bis jetzt Woche für Woche verkauft. Wir glauben nicht, daß das fehlen von Bezahlinhalten ein grosser Faktor ist, warum sich das Spiel nun weniger häufiger absetzt. Wir finden es nicht überraschend sondern sehen es eher als normalen Verlauf im Lebenszyklus eines Spiels und wir haben immer noch eine Menge an aktiven Spielern. Für uns ist es auch nicht überraschend das z.B. viele z.Zt. Halo spielen. Offen gesagt wissen wir das Battlefield Bad Company 2 Vietnam ein grosses Zeitfenster zur Fertigstellung eingenommen hat. Jetzt wo wir kurz vor der Vollendung stehen, und wenn die internem Spieletests ein Indikator sind, werden die Fans einen aufregenden Winter erleben.

Wenn Du die Chance hättest zurückzugehen und die Entscheidungen neu zu treffen, würdest Du eher neue "Maps Packs" veröffentlichen anstatt mit der VIP-Strategie neue Modi für existierende Karten zu veröffentlichen?

Wir glauben, daß das VIP Programm ein guter Weg war um unseren Fans weitergehenden Inhalt zur Verfügung zu stellen, welchen wir zur Veröffentlichung noch nicht implementieren konnten. Wir haben gutes Feedback für unser VIP Programm erhalten und wir evaluieren gerade wie wir dieses VIP Programm auch in Zukunft am Besten anbieten.

Ist diese Erweiterung das letzte was wir für BFBC2 in Bezug auf DLC erwarten können, oder hat DICE noch weitere Pläne für 2011?

Man weiß nie? :)

Übersetzung: Thx@BF-News

Bla, bla, bla........

Was ich da rauslese ist nichts mehr als: BFBC2 mit neuem Sound (was für ein feeling), Waffen, und Fahrzeugen. Keinen neuen Spielmodus, keine größeren Maps (ne Mischung aus......) und "vier" neue Maps (mit VIP Programm vlt. mal acht). Sind wir uns mal erhlich, dass ist doch ein Witz, oder? Wenn ich das schon höre "VIP Programm". Was ist daran VIP. Bestehenden Maps einfach nen anderen Spielmodus verpassen. Noch einfacher kann man es sich ja fast nicht mehr machen.

Hätte man alles auch in zwei Sätzen sagen können.

naja................

bearbeitet von JonnyCash

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.