Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

PFLO

Allgemeine Diskussion

Recommended Posts

Tja, was haltet ihr so davon?

Bin irgendwie skeptisch, wenn ich BF2 spielen will, starte ich es einfach, also wieso das Remake?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich krieg den Punkt auch nich. Wenn ich BF2 spielen will, dann start ich es einfach und gut is. warum das hier nochmal released wurde is mir schleierhaft.

und dann noch ohne FH2 ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja is hald was für Leute die noch kein bf2 haben. Aber jetz wo das Zeug eh nur noch nen Zehner kostet, finde ich's irgendwie unnötig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gameplay wird mit Sicherheit nicht so komplex sein wie bei BF2. Ich denke es soll Casual Gamer ansprechen deren Rechner für BC2 zu langsam ist. Und am besten noch mit Facebook integration.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, naja, icht halte nix davon ! - Einzig die Möglichkeit mal im Büro zu battlen seh ich als +, 341^873476 Gründe sprechen aber dagegen.

Leute, sammelt ungewaschene Socken und schickt sie an die EA-Abteilung die die Roadmap für BF ausbrütet, die hauts dann aus den Socken.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es meine Zeit zuläßt werde ich es mal anspielen. Aber ich erwarte ehrlich gesagt nichts neues davon.

Und dem "4free" gebe ich 2 - 3 Monate. Dann werd das spielen was kosten. War bei Heores ja auch so. Wobei das für mich erst gestorben war als die Überwaffen verkauft wurden.

Aber genau das selbe Szenario sage ich für dieses BF vorraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn es nach den Entwicklern gehen würde, wäre das anders, so Senior Producer Ben Cousins. Er hat zu Golem.de gesagt, dass die Programmierer am liebsten sofort mit der Arbeit an einer Version auf Basis von WebGL in HTML5 anfangen würden, die direkt im Browser läuft. Das würde sich aber derzeit noch nicht rechnen, weil es noch nicht genug Browser gebe, die damit klarkommen würden. Cousins schätzt, dass das in gut eineinhalb Jahren anders ist: Dann werde sein Team entweder Battlefield Play 4 Free oder Heroes, zuerst wohl im Rahmen eines Tests, mit WebGL umsetzen.

Cousins beschreibt Battlefield Play 4 Free als Mischung aus verschiedenen Teilen der Battlefield-Reihe. Aus Heroes stamme die grundsätzliche Idee eines kostenlosen Onlineshooters - allerdings richte sich das nächste Werk eher an die Fans von klassischen Ego-Shootern. Außerdem stammen Teile des "rollenspielähnlichen Charakter- und Levelsystems" aus Heroes. Spieler können in Play 4 Free die weitgehend an die Wirklichkeit angelehnten Stufen einer echten Soldatenkarriere absolvieren. Direkt "aus Battfield 2 stammen die Maps und die Vehikel, allerdings haben wir die Grafik und das Layout der Karten überarbeitet", so Cousins.

quelle:www.Golem.de

WebGL in HTML5 Interessant, schade das die Umsetzung in weiter Zukunft liegt...

Also bekommt man jetzt doch sein so zu sagen Remake von Battlefield 2 was die Maps betrifft.

Wie ick im Video sehe gibt es wieder den Fog of war man man man ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das geht ja mal garnicht

Wie kann man nur

Ich mein wenn man wenigstens die Teilweise zerstörbare Umgebung nehmen würde aber nein man muss ja alle guten games kaputt machen

Warscheinlich ist das die gleiche Engine von BF2 und man hat nur ne neue Grafik raufgetackert

Das MUSS doch Wehtun :dash2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich warte und fang dann irgendwann an zu lachen weil sich irgend jemand mal wieder darüber aufregt das es nichts weiter is als Battlefield 2 kostenlos. also abwarten und tee trinken kann ja nich schlechter als heros werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Erfolg von Battlefield Heroes wird eben nun auch auf ein anderes Szenario übertragen. Die Vorteile liegen doch auf der Hand. Man kann bereits bestehendes Material recyclen und lockt die Masse aller Karkandfans mit individualisierbaren Spielersets nochmal an. Und da es erst einmal nichts kostet, werden es sich eine Menge Leute ansehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Erfolg von Battlefield Heroes wird eben nun auch auf ein anderes Szenario übertragen. Die Vorteile liegen doch auf der Hand. Man kann bereits bestehendes Material recyclen und lockt die Masse aller Karkandfans mit individualisierbaren Spielersets nochmal an. Und da es erst einmal nichts kostet, werden es sich eine Menge Leute ansehen.

nicht zu vergessen,das wir 12millionen arbeitslose und geringverdiener, etwas beschäftigen müssen.

und wer weiss,vielleicht ja mal der ein óder andere, ein zwei euro über. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da is BF2 100x mal besser, aber abwarten is ja nur ne Beta. Trotzdem finde ich das gameplay etwas komisch... brauch ein ganzes magazin bei Sturmsoldaten für einen Kill.... mhm in BF2 war das besser...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es grad ein update zieht, geb ich mal meinen Senf dazu.

Positiv ist die Grafik, der Sound, die Waffen und Fahrzeuge. Die Steuerung ist seltsam. Man kann quasi seine Füße nicht sehn, kann also zB. nicht von einem Hausdach gerade nach unten schauen. Dazu kann man sich nicht hinlegen. Das beides ist vom Gameplay her schon ziemlich Kacke für einen Egoshooter mit "Taktikanspruch".

Ansonsten fehlen mir Sachen wie ein Serverbrowser oder eine Freindslist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.