Recommended Posts

HOMEFRONT macht alles richtig!!

Lol, Steam und Vac. Keine Demo, Mod Tools "kommen irgendwann später". Und was hat das mit BF3 zu tun? Der Homefront Thread ist hier.

bearbeitet von Dayjay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kling alles super... irgendwie zu gut :kritisch:

Ich fand FoW schon gut, wobei z.B. einige der Flieger einfach nicht ausreichen Platz auf der Karte hatten. Zudem war die Steuerung alles andere als schön. Wenn sie das gefixt bekommen haben und das Spiel eine vernünftige Dynamik hat, dann wird das ein riesen Spaß. Ich bin aber noch skeptisch hinsichtlich des Punktesystems, mit dem man sich dann Waffen und Fahrzeuge kaufen kann. Wird sich dann aber zeigen.

HOMEFRONT macht alles richtig!!

Lol, Steam und Vac. Keine Demo, Mod Tools "kommen irgendwann später". Und was hat das mit BF3 zu tun? Der Homefront Thread ist hier.

die Aussage, dass Homefront alles richtig macht bezieht sich eben auf BF3. Darum hat er es wohl hier gepostet.

Was ist an Steam und Vac den ein Lol wert? Machen es EA/DICE und Punkbuster etwa besser? Ich kann auch auf eine Demo verzichten wenn das Game dann gut ist. Ich wüsste nicht was mir die Demo von BC2 gebracht hätte. Oder war das der burner? Weiterhin lehnen die Leute und Macher von Homefront nicht gleich Modsupport ab. Was auch immer dabei "wird später nachgereicht" heißen mag. Von DICE und EA hört man zu diesem Thema grob übersetzt einfach nur ein FU und basta.

bearbeitet von el_martillito#9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
an verschiedenen Punkten der Erde, darunter Paris, Teheran und New York.

Das lässt vielleicht auf ein aktuelles Szenario schließen. Kampf gegen den Terror ????

Oder man führt das Armored Fury Szenario fort. :kritisch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konsole 24 Spieler

PC 64 Spieler

Hinlegen, Jets, Helis !

Abgesehen vom Szenario ist das lecker und ich hab kein Problem mehr damit das die Konsolenspieler, wo ich auch zu gehöre, nen BF3 bekommen.

bearbeitet von Trinità

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
an verschiedenen Punkten der Erde, darunter Paris, Teheran und New York.

Das lässt vielleicht auf ein aktuelles Szenario schließen. Kampf gegen den Terror ????

Oder man führt das Armored Fury Szenario fort. :kritisch:

... ich glaube das wäre zu nah am Homefront Szenario.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Konsolenaffen

Lese ich noch einmal, danach begleitest Du diesen Bereich des Forums lesend mit. Ich hab auch keinen Bock mehr auf das ständige Gezanke zwischen PC- und Konsolenspielern. Ob nun im Scherz oder nicht.

Thx...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

He ich hab mich da auch zugezählt. Das war einfach nur etwas sarkastisch. Und es ist ja wohl Fakt das man als BF3 Fan und PC Spieler Angst hat wegen den Konsolen ein mieses BF3 zu bekommen oder nicht ? Finde diese Angst nur legitim. Habe die letzten 2 Jahre fast nur Konsole gezockt aber man muß auch Realist bleiben denn die Konsolen können nicht so viel.

bearbeitet von Trinità

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es nervt einfach, bringt nur Unruhe und ist absolut Sinnfrei..Egal wie du das jetzt meintest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds irgendwie krank.

Mal abgesehen von dem soooo tollen Destruction 2.0 stell ich folgendes fest.

Wir alle freuen uns schon ein Loch ins Bein und sind schon äusserst beruhigt wenn das neue Battlefield Jets, Helis, hinlegen und 64 Spieler hat und dazu Karkand.

Genau DAS hatten wir schon vor über 5 Jahren schon als standard. 64 Spieler, hinlegen, Flugzeuge und Boote schon seit 9 Jahren.

Traurig irgendwie.

bearbeitet von Trinità

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das wichtigste fehlt aber noch: Modtools.

erst dann bin ich zufrieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finds irgendwie krank.

Mal abgesehen von dem soooo tollen Destruction 2.0 stell ich folgendes fest.

Wir alle freuen uns schon ein Loch ins Bein und sind schon äusserst beruhigt wenn das neue Battlefield Jets, Helis, hinlegen und 64 Spieler hat und dazu Karkand.

Genau DAS hatten wir schon vor über 5 Jahren schon als standard. 64 Spieler, hinlegen, Flugzeuge und Boote schon seit 9 Jahren.

Traurig irgendwie.

Du urteilst zu früh.

64 Spieler reichen mir, wenn links und rechts alles(!) auseinanderfällt. Das muss von der aktuellen Hardware auch erstmal dargestellt werden.

Das neue Animationssystem wird dafür sorgen, dass das Kampfgeschehen noch realistischer aussieht und mit dem Auflegen von Schusswaffen auf allen möglichen Gegenständen und dem Herausziehen von Kameraden aus der Gefahrenzone kommen doch auch 2 neue Elemente dazu.

Zu den Fahrzeugen, was willst du da noch? U-Boote und Flugzeugträger sind strunzenlangweilig, das braucht kein Mensch.

Und über die Soldat-Squad-Commander-Struktur und etwaige Commander-Gadgets wurde noch nichts belastbares gesagt, also abwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
an verschiedenen Punkten der Erde, darunter Paris, Teheran und New York.

Das lässt vielleicht auf ein aktuelles Szenario schließen. Kampf gegen den Terror ????

Oder man führt das Armored Fury Szenario fort. :kritisch:

... ich glaube das wäre zu nah am Homefront Szenario.

Das ist für DICE doch Ideal :trollface: ... ich sach nur CoDBO wurde angekündigt ... wohin verschlägt uns darauf das DLC von BC2?

bearbeitet von Chuck der Norris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finds irgendwie krank.

Mal abgesehen von dem soooo tollen Destruction 2.0 stell ich folgendes fest.

Wir alle freuen uns schon ein Loch ins Bein und sind schon äusserst beruhigt wenn das neue Battlefield Jets, Helis, hinlegen und 64 Spieler hat und dazu Karkand.

Genau DAS hatten wir schon vor über 5 Jahren schon als standard. 64 Spieler, hinlegen, Flugzeuge und Boote schon seit 9 Jahren.

Traurig irgendwie.

Zu den Fahrzeugen, was willst du da noch? U-Boote und Flugzeugträger sind strunzenlangweilig, das braucht kein Mensch.

Vielleicht empfinden das Inf Only Anhänger, so aber es gibt ne menge Leute die das ganz anders sehen. Außerdem merkt man daran das die Entwickler sich Mühe geben, bloß son halbes Inf Only Zeug wie bei BC2 braucht kein Battlefield(mensch). Die paar Fahrzeuge kann man sich sonst wo hinstecken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich, wie willste denn bitte schön einen Flugzeugträger effektiv ins Gameplay einbauen?? Im RL macht der auch nix anderes als vor nem Krisengebiet im Wasser zu liegen. Ist nunmal ein mobiler Militärflughafen, was soll der Spieler da machen, außer das Ding am Strand auf Grund zu setzen???

Beim U-Boot schauts genauso aus. Dümpelt im tiefen Wasser vor sich hin und haut bei Bedarf fette Raketen raus, na wie aufregend. :baeeeeeh:

Versteh mich nicht falsch, ich bin auch für möglichst viele und vorallem unterschiedliche Fahrzeuge, aber gewisse Dinger braucht es einfach nicht.

bearbeitet von ManeaterMV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zu BF1942 Zeiten war es irgendwie cool, den Flugzeugträger zu lenken, aber auf Dauer,stand der doch auch nur rum. Und UBoote klar, war schon schön, aber wie ManeaterMV geschrieben hat, was machen die den ganzen lieben langen Tag?

Ich werd einfach warten und schauen was es für Fahrzeuge gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.