Recommended Posts

Wenn Dice "richtige" Seeschlachten einfügen würde, welche zwar nicht zum Modern Warfare Szenario passen, aber das sei mal dahingestellt, dann würde ein U-Boot schon Spaß machen. Schließlich spielt es sich auch z.B. bei Battlestations Pacific gut. Wäre es so ähnlich umgesetzt wäre es sicher eine Bereicherung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja wenn ihr euch an die special forced Karte erninnert, war es schon recht geil auf dem Träger zu kämpfen. Mir hat die Karte jedenfalls Spaß gemacht. Auch als stehendes Objekt, also Basis für die Jets einfach nur geil. Insofern würde ich sie gerne im nächsten BF sehen wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Zeitalter von Seeschlachten ist leider Vergangenheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Zeitalter von Seeschlachten ist leider Vergangenheit.

Aber nicht das Zeitalter der Marines und die starten nun mal ihr Flugzeuge von einem Flugzeugträger ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Static Object sind Flugzeugträger oder meinetwegen U-Boote (remember Devils Perch) ja auch völlig okay. Nur diese auch noch als spielbare Elemente zu implementieren, das, davon gehe ich mal ganz stark aus, sprengt dann doch den Rahmen. Das Spektrum von Battlefield 2 fand ich völlig ausreichend, um das Feeling von großen Schlachten zu erzeugen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Zeitalter von Seeschlachten ist leider Vergangenheit.

Aber nicht das Zeitalter der Marines und die starten nun mal ihr Flugzeuge von einem Flugzeugträger ;-)

Entschuldigung ich habe mich falsch ausgedrückt. Da hast du vollkommen recht, was ich meinte war bezogen auf das Zeitalter mit Schlachtschiffen. Bzw. wie ManeaterMV schon wieder richtig sagt, als Static sehr gerne, aber nicht als steuerbares Objekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Als Static Object sind Flugzeugträger oder meinetwegen U-Boote (remember Devils Perch) ja auch völlig okay. Nur diese auch noch als spielbare Elemente zu implementieren, das, davon gehe ich mal ganz stark aus, sprengt dann doch den Rahmen. Das Spektrum von Battlefield 2 fand ich völlig ausreichend, um das Feeling von großen Schlachten zu erzeugen.

eben. Aber alles diskutieren und argumentieren bringt aber nichts. Wir sollten alle auf die ersten belastbaren Infos warten. Lange dauert es ja nicht mehr und wir wissen woran sie genau arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Als Static Object sind Flugzeugträger oder meinetwegen U-Boote (remember Devils Perch) ja auch völlig okay. Nur diese auch noch als spielbare Elemente zu implementieren, das, davon gehe ich mal ganz stark aus, sprengt dann doch den Rahmen. Das Spektrum von Battlefield 2 fand ich völlig ausreichend, um das Feeling von großen Schlachten zu erzeugen.

eben. Aber alles diskutieren und argumentieren bringt aber nichts. Wir sollten alle auf die ersten belastbaren Infos warten. Lange dauert es ja nicht mehr und wir wissen woran sie genau arbeiten.

Amen! :daumenhoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also von der Beta werde ich aufjedenfall tonnen von Bildern machen und wahrscheinlich auch ein zwei Videos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finds irgendwie krank.

Mal abgesehen von dem soooo tollen Destruction 2.0 stell ich folgendes fest.

Wir alle freuen uns schon ein Loch ins Bein und sind schon äusserst beruhigt wenn das neue Battlefield Jets, Helis, hinlegen und 64 Spieler hat und dazu Karkand.

Genau DAS hatten wir schon vor über 5 Jahren schon als standard. 64 Spieler, hinlegen, Flugzeuge und Boote schon seit 9 Jahren.

Traurig irgendwie.

Ich gehöre z.B. zu den Spielern, die NICHTS ANDERES IM BF3 SEHEN WOLLEN!

Battlefield 2 bietet in meinen Augen das immer noch beste Gameplay im Shooterbereich.

Gut, die Community"beschwerden" der unfair behandelten :whistling: und die dadurch releasten meist sinnfreien Patches mal aussen vor gelassen...

Gebt mir doch einfach ein Battlefield 3 das sich so spielen würde wie ein Battelfield 2 im neuen Gewand.

• Die Tanks bleiben bitte nicht an einem Draht- oder Holzzaun hängen

• Bitte keine Punkte fürs Schuhe binden, einmal Online gehen und/oder Multiplikator-Headshots aus einem Erdloch mit dem Messer. Oo

• Das Badgin´und Punktesystem fand ich persönlich im Battelfield 2 um einiges cooler!

• Da ich BC2 ja liebevoll "Flipperkasten" nenne, bitte ich davon abzusehen ähnliches im Battlefield 3 ebenso umzusetzen! ^^

• Heli´s, Jet´s, Tanks, Jeep´s whatever! Her damit! Hauptsache steuerbar! P.S. Finger weg vom Blackhawk!!!

• Aus jahrelangen Beschwerden lernen und z.b. solch unpassende Dinge wie Hasensprünge, Säugetiertauchgänge und Autowerfereien etc. von vorne herein unterbinden...oder besser gesagt gar nicht erst programmieren! :shifty:

• Squadsystem BITTE!!!!! wieder so wie "damals" geliebt! Squadhopping nervt ohne Ende und schiebt die Fights auf die Unfair-Schiene!

Zum Thema Moderene Kriegsführung:

Ist mir persönlich 1000 mal lieber als ein 2. Weltkriegs-Szenario...

Aber da kann man sich zu Tode streiten, von daher ist und bleibt es einfach Geschmackssache!

Wir werden sehen welche Schlachtfelder uns im Battlefield 3 zur Verfügung stehen.

Leute...je mehr ich schreibe, desto mehr Bock bekomm ich grad auf Battlefield 2...

Alleine schon die Begrüssung fehlt mir zur Zeit..."Willkommen im Dienst!"

...Ist ja nicht so als hätt ich meine 1500 Stunden BF2 nicht gerne gezockt.

Ok, nachher heim und BF2 launchen....AUF JEDEN!!!

In diesem Sinne, Schönes Fighting-Weekend Leute, egal welches Game auch immer! :daumenhoch:

GunNY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einem Spiel ist das alles möglich. Und da könnten auch 2 Flugzeugträger mit nen paar Schlachtschiffen sich an einer Küste bekriegen. Das es natürlich in echt nicht so ist da es dort nur ein Szenario (reiches überlegenes Land terrorisiert Land mit wenigerArmee und Geld und bringt sich in Stellung und ballert von See aufs Festland) gibt ist mir auch klar. In einem großen Krieg wo sich wirklich große Länder miteinander anlegen würden da würde es auch auf See zu Gemetzel kommen.

Und das hier so über die Schiffe und Boote aus BF1942 gesprochen wird find ich auch verkehrt. Sie wurden früher genutzt und es hat Spaß gemacht auch wenns nicht immer der Löwenanteil war. Aber einfach diese Möglichkeiten zu haben hatte es damals so einzigartig gemacht. Uboote oder Kriegsschiffe jetzt in Grund und Boden zu reden finde ich nicht OK.

bearbeitet von Trinità

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finds irgendwie krank.

Mal abgesehen von dem soooo tollen Destruction 2.0 stell ich folgendes fest.

Wir alle freuen uns schon ein Loch ins Bein und sind schon äusserst beruhigt wenn das neue Battlefield Jets, Helis, hinlegen und 64 Spieler hat und dazu Karkand.

Genau DAS hatten wir schon vor über 5 Jahren schon als standard. 64 Spieler, hinlegen, Flugzeuge und Boote schon seit 9 Jahren.

Traurig irgendwie.

Ich weis, meinungsfreiheit und sowas aber solche Beiträge (!!! Nicht Leute) wie dieser bringen mich innerlich echt zum Kotzen.

Willste dir jetzt persönliche Tunnel graben? Zu 200 über das Schlachtfeld laufen und deinem Prozi beim abkacken zuhöhren? Dich am besten jetzt beamen, Jets gabs ja schon vorher? Man, man, man. Da merkt man das erste mal seit Jahren, dass Dice auf dem richtigen Weg ist, und schon wird wieder geflamt was das Zeug hält.

Schönen Tag auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal weitere Infos abwarten, vielleicht kommen ja Schnellbote was reichen würde. Die könnte man neben einem Träger Static gut auf einem Wake Remake einsetzen. Große Seeschlachten mit Destruction 3.0 würden die heutigen Rechner nicht mitmachen. Außerdem würden sie im Conquest Modus keinen Sinn machen. Höchstens bei einem umgebauten Titan Modus.

Im Moment bin ich vorsichtig optimistisch das DICE sich wirklich Gedanken gemacht was BF2 gut war und beibehalten werden sollte und was sinnvoll Verbessert werden kann.

Aber um zu einem Endgültigen Schluss zu kommen fehlen noch ein paar Infos.

@ WWII

Wenn DICE das WWII Szenario gewählt hätte müssten sie sich an FH2 messen, und wir alle wissen das sie an FH2 scheitern würden ;)

bearbeitet von Weapi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weis, meinungsfreiheit und sowas aber solche Beiträge (!!! Nicht Leute) wie dieser bringen mich innerlich echt zum Kotzen.

Beruhig dich mal :trollface:

Ich bin eh einer dem 64 Spieler reichen. Ich habe mich sowieso nie auf den vollen 64ern wohl gefühlt. Es war lediglich eine feststellung das man schon völlig Happy ist nur weil man hört das es in BF3 genau das gibt was schon vor 5 und 9 Jahren standard war.

Damit wollte ich aufzeigen wie sehr Dice die Serie kaputt gemacht hat und man schon froh ist wenns nur beim alten in neuer Grafik bleibt. Das ist das Paradoxe daran, da mußte nicht gleich kotzwürg schreien ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Genau so schauts aus. So wie die dinge stehn wirds wieder Moderne aber nicht weil BF2 auch moderne war. Da biste leider komplett auf dem holzweg The L!on.

die werden doch wohl kaum den fehler machen und wieder WWII game machen öÖ. Wiso sollten sie dann Bf1943 rausbringen? Ich glaube ned das das dazu dienen sollte zu sehn wie das bei uns ankommt^^.

Ich bin mir sicher das es weder Vietnam noch WWII sein wird.

Entweder Kalter Krieg oder einer der heutigen konflikte.

Mal weiter im auge behalten ,in einem monat isses doch eh schon so weit ,erste screens und vieleicht auch videos^^.

sorry wegen rechtschreibung steh grad unter zeitdruck xD :guns:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.