Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Blond3r

BF Play4Free: Top oder Flop? Eure Wertung!?

BF Play4Free: Eure Wertung!?  

54 Stimmen

  1. 1. BF Play4Free: Eure Wertung!?

    • 10 - Top!
      2
    • 9
      0
    • 8
      4
    • 7
      7
    • 6
      3
    • 5
      9
    • 4
      4
    • 3
      3
    • 2
      2
    • 1 - totaler Flop!
      10


Recommended Posts

battlefield_play4free_jder.jpg

Nabend Kameraden,

Obwohl sich Battlefield Play4Free offiziell noch in der BETA-Phase befindet, hauen seit einigen Tagen unzählige online Magazine Reviews/Test zu Battlefields jüngstem Spross heraus. Und diese fallen alles andere als positiv aus.

IGN beispielsweise gibt BF Play4Free gerade mal eine 60% Wertung, Gamestar eine 64% Wertung und wird damit sogar schlechter als BF Heroes (Metascore: 69%) bewertet, welches mit seinem 'Comic-Charme' scheinbar noch einige Pluspunkte sammeln konnte.

Wie bewertet ihr den Battlefield 2 Light - 'Klon'? Danke für den 'kostenlosen' Shooter oder dank Battlefunds letztendlich doch Geldabzocke?

Eure Meinung zu Battlefield Play4Free? :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich ist BFP4Free ein absoluter Flopp. Das Gameplay ist meiner Meinung nach absolut steif und schlecht. Hinzu kommt, das man wenn man mit halten will etliche Euros los wird. Da zahle ich lieber einmal 50 Euro für ein Spiel das wenigstens die Grundlegensten Elemente wie Freischaltbaren Content/ also Waffen und Gadgets enthält, als 120 Euro für nen angeblichen P4Free Titel in dem quasi alles Kostenpflichtig ist. Das einzige was mir an BFP4Free gefällt ist die verbesserte BF2 Grafik. Das ist aber dann schon alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das Spiel bisher, wenn's hochkommt, etwa 10 Stunden gespielt. Seitdem nie wieder angerührt.

Auch die Aussicht...

Zitat: "...and if the series' core fans needed any encouragement, the fact that achievements in Free 4 Play will unlock content in the imminent Battlefield 3 will surely be all the incentive they need."

...kann mich nicht an das Spiel fesseln.

Wenn ich lese, daß einige das Spiel als 'Spass für Zwischendurch' betiteln, so wird sich das meiner Meinung nach schlagartig mit dem Ende der BETA ändern. Denn dann rocken nur noch Player die Server, die entweder zu viel Geld haben und in Battlefunds investieren, bzw. von denen, die sich die teuren/stärkeren Waffen leisten können, weil sie 24h am Tag zocken. :whiplash:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Beta kurzgespielt, aber das Spiel konnte mich nicht überzeugen. BF:H hatte noch seinen eigenen Charme, aber BFP4Free ist nur ein müder Aufguss von BF2 um mit dem alten Spiel nochmal Geld zu verdienen. Sie hätten zumindest ein neues Szenario und neue Maps nehmen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war in der Beta auch nur kurz unterwegs. Es spielt sich nicht besonders toll, die Grafik kommt mir irgendwie schlechter als in BF2 vor und diese ganze Sache mit den Bezahlwaffen ist sowieso Mist. Da spiel ich lieber die alten Battlefields.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...die Grafik kommt mir irgendwie schlechter als in BF2 vor...

Yep...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolute Grütze besonders wenn man die FullVersion (also BF2) gespielt hat ist das ein furchtbares Spiel.

Das Movement ist so dermassen übel...da spiele ich echt lieber wieder DukeNukeem 3D oder Doom2.

3/10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer mit Battlefield Play4Free bisher noch nichts anfangen konnte, für den gibt's hier ein kleines Videoreview von den Kollegen der GameStar.

Im Test bekam das Spiel eine 64% Wertung. Das Fazit im Video ist meiner Meinung nach mehr als treffend. :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab schon die closed beta gespielt und war ziemlich enttäuscht. aber nicht nur vom spiel, sondern auch von den entwicklern.

von den anregungen einiger betatester welche wirklich zu einem besseren spiel geführt hätten, wollte keiner was wissen.

BF-P4F ist eine kastrierte und verschlimmbesserte version von Battlefield 2.

die spielmechanik und ja sogar die grafik sind um vieles schlechter als BF2.

mein rat, kauft euch besser bf2 als budget titel. damit kann man auch anständig mit seinen freunden im team/squad spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der früheren Betaphase wars noch recht nett, ohne teueren Shop und so. Jetzt ist alles so wie in BFH. Die guten Waffen sind sau teuer und wenn man sich was holen will für ohne echtes Geld muss man erstmal zig runden Spielen um dann genug virtuelles Geld zu haben damit man etwas für einpaar Stunden oder Tage haben kann. Das Gameplay ist..."einfach", wie halt BC bloß ohne zerstörung.

Daher Flop wie bei BFH, hat sich exakt so entwickelt. Erst wars gut, als der Shop so sauteuer wurde -> Flop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss gestehen, ich hab dafür sogar geld ausgegeben. Und irgendwie machts auch Spaß.

Man ist halt sehr schnell und bequem im Spiel. Für mich ist es perfekt für zwischendurch.

Ich spiel aber trotzdem noch ProjectReality und ForgottenHope 2, so isses ja nich. :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Ich spiel aber trotzdem noch ProjectReality und ForgottenHope 2, so isses ja nich. :whistling:

Benutz FH2 ja nicht als Feigenblatt für dieses schändliche Geständnis! :whiplash::awesome:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs letztens auch mal angezockt.Bin dreimal hintereinander mitten in den Genermassen gespawnt und gelaggt hats auch wie sau.Die Player Models sehen zwar besser aus wie in BF2 aber ansonsten Flop.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das grösste Problem ist der fehlende Serverbrowser und ganz wichtig das fehlende Squadsystem. Das macht den Spielspass mit mehreren Kumpels komplett kaputt und man hat nach ein paar Runden keine Lust mehr auf ein Lonewolf Dasein. Das Spiel erzieht die Spieler ja direkt zu Einzelkämpfern ohne Teamgeist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ist im Grunde BF Heroes mit BF2 Grafik. Für zwischendurch ganz nett, aber wie bei Heroes auch schon, machen die Bobs mit den Veteran Knarren den Spass ordentlich kaputt, da sie zwar zu besiegen sind aber doch sichtbar stärker sind.

Heroes hat mehr spass gemacht und das Setting und die ganze Aufmachung hat zum Prinzip mehr gepasst, BF P4F nimmt sich selbst irgendwie viel zu ernst hab ich das gefühl und da das Teamplay eigentlich komplett fehlt, hats mit BF nicht viel am Hut und wie gesagt, für 2-3 Runden zwischendurch ists eigentlich ganz cool, mehr aber auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.