Recommended Posts

Hallo

ich wollte mir BF3 kaufen weiß aber noch nicht ob für Xbox oder PC.

Da ich mir nicht immer sicher bin ob mein Laptop das schafft wollte ich euch mal fragen ich habe auch Systemanforderungen von BF3 gefunden

Minimal

- Betriebssystem: Windows Vista oder Windows 7

- Grafikkarte: DirectX10 ready oder besser

- Internetverbindung: DSL

- Prozessor: Mindestens Dual Core only oder besser

- Festplattenspeicher: Unbekannt

- Soundkarte: Unbekannt

- Eingabegeräte: Maus und Tastataur

Empfohlen

- Betriebssystem: Windows Vista oder Windows 7

- Grafikkarte: GTX580

- Internetverbindung: DSL

- Prozessor: Quad Core

- Festplattenspeicher: Unbekannt

- Soundkarte: Unbekannt

- Eingabegeräte: Maus und Tastataur

Ich Poste einfachmal mein System ^^ kenne mich nicht sogut aus also wenn ihr noch etwas braucht bitte sagen.

Windows Vista 32 Bit

Prozessor Intel Core 2 Duo CPU p7450 @2.13GHz

Grafikkarte NVIDIA GeForce 9600M GT

Ich werde es bestimmt nur auf Mittel oder Niedrig Spielen für den Multiplayer :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abend,

da ja langsam die Systemanforderungen für Bf3 durchsickern hätt ich mal ne Frage.

Es geht um meinen Laptop:

Core2Duo P7450 @ 2,13 GHz

4 GB RAM

NVidia Geforce Gt 240m

Bis auf den CPU müsste ja alles gemäß den Alpha Anforderungen sein:

CPU: Quadcore @ 2.0 GHz or faster

RAM: 4 GB or more

Hard Drive: 7.25 GB free disk space

Video: 512 MB or greater

DirectX 10 or 11 compatible card with latest drivers (AMD 11.5 or later, nVidia 275.33 or later)

Sound: DirectX 10 or 11 compatible card

Meine Frage ist jetzt ob es möglich ist Laptop Komponenten, in diesem Fall den CPU, einzeln zu kaufen und wenn ja ob es irgendwo nen Shop dafür gibt. Ich weiß das es kompliziert bis unmöglich ist, aber da ich weder Geld noch Lust für einen neuen Computer hab wäre das die einzige Möglichkeit für mich Bf3 zu spielen.

Grüße Joe

bearbeitet von Cheater Joe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man kann leider bei einen stinknormalen laptop die hardware nicht wechseln.willst du es am ersten tag zocken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,..

mich würde mal interessieren, wer sich von euch einen neuen Rechner für BF3 basteln wird...

Wir auf jeden Fall :)

Für alle Bastler unter euch: wir werden auf unserer Seite ein special dazu veröffentlichen mit fotos und etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meinst du nur welche hardware oder ein moddingprojekt?

wenns um hardware geht:

hab mir anfang des monats einen gebaut, der fürs erste reichen sollte.

i7-2600

580er

8gb kingston ram

http://www.sysprofile.de/id72732

hier mal ein ansporn für euch :awesome:

According to Patrick, the minimum requirements for running BF3 on PC are quite reasonable.

"Without going into detail, if you have a PC with equivalent hardware matching the consoles - not CPU per CPU, but matching output, thats your low spec."

He went on to claim that the computer that will be able to run BF3 on Full settings has yet to be Built.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur reine hardware...

wir wollen auf unserer seite, eine "selbstgebaut" Kategorie einführen. Wo wir den Rechnerbau und die Hardware vorstellen, um anderen Tipps und Tricks zu geben.

Hast du bei deinem Rechnerbau Fotos oder so gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bilder von der neuen hardware:

http://www.abload.de/gallery.php?key=u6uD9CrA

wer sich für das case interessiert

http://www.computerbase.de/forum/showpost....amp;postcount=5

edit: ich glaube der thread wird sich hier nicht lange halten, das es einen passenden hardware bereich hier im forum gibt

bearbeitet von McGarry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meinen letzten PC hab ich zu Battlefield II Zeiten aufgebaut :whistling:

Was ich schon seit KJahren nichtmehr zocke.

Als dann BF:BC2 rauskommen sollte, wollte ich mir einen Neuen holen um "wieder einzusteigen".

Letztendlich habe ich das Geld dafür (ca. 700-800,- Euro) dann aber doch nicht übergehabt bzw. zusammen bekommen.

Als BF:BC2 dann draussen war, kamen soviele kritische Stimmen über das Spiel das ich dann garkeine Lust mehr darauf hatte.

Nur also BATTLEFIELD III !!!

Bin super gespannt wie gut es wirklich werden wird. Wird es das ultimative, erhoffte Multiplayer KILLER-Spiel, werde ich versuchen die Kohle irgendwie aufzutreiben, aber wenn man sonst eigentlich garnichtmehr zockt ist es schon krass soviel Kohle "nur zum gamen" hinzulegen. Es ist ja nur für 1 Spiel :whistling:

bearbeitet von machero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann spar es dir oder kauf dir gebrauchte Komponenten die Preiswert sind...

Da extra für BFIII soviel zu investieren ist...

Ich für meine Teil fahr derzeit mit

Q9450@3,2 GHZ (ohne Vcore erhöhung geht der ohne Probeme auch bei 3,6 GHZ derzeit isser undervoltet auf 1,1V) mit 4 GB Ram und ner 460 GTX ich wart erstmal ab wie bei mir BFIII läuft in der open Beta, bis jetzt reicht meine Kiste für so gut wie alles auf Max noch. (ok Crysis Warhead natürlich nicht in Enthusiast aber ohne Corss und SLI auch fast nicht möglich...)

Das meiste was ich derzeit Zocke kommt damit locker aus weils halt keine 3D Shooter sind.

bearbeitet von Nightmare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spar Dir lieber das Geld, ich würde nie für nur ein Spiel ein Upgrade in Betracht ziehen.

mach lieber ein Upgrade, wenn Du selber merkst, dass das Gros der Spiele nicht mehr so läuft wie Früher, dann ist meistens die Zeit zum Investieren gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun ich habe auch mal zugeschlagen.

4GB-Kit Corsair Twin3X4096-1333C9DHX DDR3, CL9

ASUS P8H61 REV 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3

Intel Core i5-2400 Box, LGA1155

nvidia 460 gtx

aber die rams sind erstmal nur provisorig, wichtig war mir nur das board und der cpu.

später taqusch ich dir noch gegen zwei 6gb ram riegel aus.

ich habs mir jetzt nur geholt, weil ich auch passende rams dafür brauchte.

@i7

den sollte man sich wirklich nur holen,wenn man auch was mit grafiken macht.

zum spielen soll der i5 völlig reichen. ;)

bearbeitet von Ale42er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, bis jetzt habe Battlefield nur auf Konsole gespielt und will mir daher einen PC kaufen, mit dem ich BF3 auf hohen (am liebsten max.) einstellungen spielen kann. Habe mir soetwas in diese Richtung vorgestellt:

i5 2500k 1155 Sockel, (ev. auch i7 2600k aber nachdem was Ale42er gerade gesagt hat, eher weniger :) )

8GB Ram

nvidia Gtx 560 ti DCII Top (Asus)

Mainboard weiss ich noch nicht

Wird die Gtx 560 für hohe Einstellungen reichen oder brauche ich dafür noch etwas mehr Power? z.b. 570 oder hat da AMD noch preisgünstigere/bessere Karten anzubieten?

bearbeitet von Sturmsniper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mir letzte Woche bei Alternate die GTX580 als verstärkung meines Systems geholt.

Fahr mit einem i5 4x 2,6 Ghz 4 GB Arbeitsspeicher und eben der neuen GTX580. Ich denke ich sollte keine Probleme haben das Spiel voll aufzubohren.

Wenn doch kommt eben noch was neues her.

bearbeitet von BeautyPixel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.