Recommended Posts

naja, das nVidia Mantle unterstützen wird bezweifle ich auch...das ganze ist ja darauf ausgelegt, alles aus AMD-systemen rauszuholen...

 

Die API wird offen sein, D.H. nvidia kann sie nutzen wenn sie wollen. Aber ich glaube es scheiter schon am "wollen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja ein bissl doof ist das wohl schon. NVIDIA kann hier grad nur das Gesicht verlieren. Entweder adaptieren sie jetzt Mantle und stehen nicht mehr als Innovationsleader da oder sie bocken rum und machen ihre eigene API und riskieren damit die Splittung des Marktes. 

 

So oder so beweist Mantle imo, dass uns Gamern einfach viel zuviel Kohle für Hardwware abgenommen wurde. Diese Mehrleistung war grösstenteil durch eine ineffektive API notwendig. 

 

Interessant wird auch noch das Thema Langzeiterfahrungen mit Mantle.

 

Denn repi hatte ja vor Weihnachten noch getweeted dass ihnen reihenweise die AMD Karten im Büro unter Mantle abgeraucht sind.

 

Gibt es schon Berichte über die Tempertur der GPU unter Mantle im Vergleich zu DX?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich zocke BF4 seit Sonntag mit Mantle und kann keine grossen Temp Unterschiede feststellen. Hab konstant nen MSI afterburner Overlay drüber liegen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

naja, das nVidia Mantle unterstützen wird bezweifle ich auch...das ganze ist ja darauf ausgelegt, alles aus AMD-systemen rauszuholen...

 

Die API wird offen sein, D.H. nvidia kann sie nutzen wenn sie wollen. Aber ich glaube es scheiter schon am "wollen".

 

 

Das würde auch zu ihrer Startegie passen immer mehr in den mobilen Sektor zu gehen. Durch die fehlende x86 Lizenz haben sie auf dem PC Markt dessen Zukunft in den APU`s liegt eh nix mehr zu melden. Spätestens wenn AMD eine APU mit einer Grafikleistung einer oberen Mittelklasse GPU bringt wird sich Nvida langsam zurück vom PC Markt ziehen. Die verdienen jetzt noch so viel möglich mit ihren Gaming Karten ohne noch viel zu investieren.

 

@ Mantle

 

Ich hätte nicht gedacht das die API soviel Leistung bringt, bzw das umgehen von DX3D. Hoffentlich werden noch mehr Engines damit ausgestattet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gerade mal auf shanghai ausprobiert, ein immenser unterschied. vorher hatte ich, nachdem der tower eingestürzt war (mit dem ganzen nebel und partikelgedöns) teilweise unter ~35fps, je nachdem wo ich stand. jetzt konstant über 55-60 mit besseren grafikeinstellungen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mmhm... wenn nVidia da nicht aufspringt muss ich wohl auf ne ATI aufrüsten dann :kritisch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So oder so beweist Mantle imo, dass uns Gamern einfach viel zuviel Kohle für Hardwware abgenommen wurde. Diese Mehrleistung war grösstenteil durch eine ineffektive API notwendig. 

 

erst mantle? schau dir ps3/xbox360 an ;)

 

 

alle die eine 7xxx karte haben, können btw den treiber atm vergessen... immer wieder diese diashow von 2-3sek bringts im endeffekt nicht. auf eine neue version hoffen, bei der auch alle karten unterstützt werden....

 

mich wundert btw, dass amd jetzt iwie ein bisschen verkackt hat. ea ist ja eig 2-3 monate im rückstand und jetzt scheiterts plötzlich an amd? (golem.de hat da ja auch iwas nicht ganz gecheckt bei ihrer überschriftswahl :D)

 

 

ps: nvidia kann es sich nicht leisten, NICHT auf mantle zu setzen. bis die sowas ähnliches hätten (Was im endeffekt den selben nutzen hätte), vergängen sicher 3-5 jahre. außer sie ignorieren es halt und gehen in eine etwas andere richtung bzw standbein.

bearbeitet von maettle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alle die eine 7xxx karte haben, können btw den treiber atm vergessen... immer wieder diese diashow von 2-3sek bringts im endeffekt nicht. auf eine neue version hoffen, bei der auch alle karten unterstützt werden....

hält sich in grenzen und schwankt von server zu server.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Profitiert man mehr, wenn man einen AMD Prozessor hat oder eine AMD Grafikkarte oder braucht man beides?

 

Beiden dem Graph auf der ersten Seite profitiert man ja nur mit der AMD-CPU, mit  Intel und AMD-GraKa kann ich mir dann keine allzu große Leistungssteigerung erhoffen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

doch. ist bei mir ja so (i7 + 7970) und man merkts auf jeden fall.

probiers einfach aus, kostet ja nix! ;)

mit der 7000er-serie isses aber noch n bisschen unausgegoren (teilweise kurze freezes), falls du sone karte hast würd ich auf die nächste treiberversion warten.

bearbeitet von pnshr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Profitiert man mehr, wenn man einen AMD Prozessor hat oder eine AMD Grafikkarte oder braucht man beides?

 

Beiden dem Graph auf der ersten Seite profitiert man ja nur mit der AMD-CPU, mit  Intel und AMD-GraKa kann ich mir dann keine allzu große Leistungssteigerung erhoffen oder?

du profitierst besonders viel wenn die CPU schwach ist und einen flaschenhals darstellt. ob die dabei von AMD oder intel kommt spielt afaik keine rolle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch i7 (allerdings Gen1) und 7970, werds am WE ma testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So oder so beweist Mantle imo, dass uns Gamern einfach viel zuviel Kohle für Hardwware abgenommen wurde. Diese Mehrleistung war grösstenteil durch eine ineffektive API notwendig.

erst mantle? schau dir ps3/xbox360 an ;)

alle die eine 7xxx karte haben, können btw den treiber atm vergessen... immer wieder diese diashow von 2-3sek bringts im endeffekt nicht. auf eine neue version hoffen, bei der auch alle karten unterstützt werden....

mich wundert btw, dass amd jetzt iwie ein bisschen verkackt hat. ea ist ja eig 2-3 monate im rückstand und jetzt scheiterts plötzlich an amd? (golem.de hat da ja auch iwas nicht ganz gecheckt bei ihrer überschriftswahl :D)

ps: nvidia kann es sich nicht leisten, NICHT auf mantle zu setzen. bis die sowas ähnliches hätten (Was im endeffekt den selben nutzen hätte), vergängen sicher 3-5 jahre. außer sie ignorieren es halt und gehen in eine etwas andere richtung bzw standbein.

amd hats nicht verkackt. Sicherlich sollte man sich besser an die eigenen deadlines halten aber das endergebnis ist doch ueber jeden zweifel erhaben. Es ist sogar besser als ihre pr slides es vorrausgesagt haben.

Btw versuch mal in der console renderdevice.renderaheadlimit 2 zu setzen, hat bei mir die stutters reduziert.

Die paar male die ich wegen stutters verrecke hole ich locker durch die sonstige butterweiche darstellung wieder raus. Es ist ein freies aim moeglich, bei dem ich nicht immer meine fehlenden fps mit einberechnen muss. Sogar mit stottern gibts bei mir kein weg zurueck zu directx. 7870 ftw :)

bearbeitet von oOduffyOo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.