fabilaw

Battlefield 1 ruckelt, trotz 100+ Mbits HILFE!

Recommended Posts

Moin liebe Community,

ich weiß leider nicht mehr weiter. Vor ab die Geschichte. Ich spiele Battlefield 1 und es kommt fast täglich Abends dazu, dass ich lege und alles einfach harkt. Ich habe eine neue Ps4 Pro, extra ein neuer Router Fritzbox 6490 und alle Ports freigeschaltet. Die Konsole ist über Lan verbunden und es kommen 100+ Mbits an. Mein Internetanbieter sagt von seiner Seite aus ist alles okay, auch Abends ist das Netz nicht einmal 50 Prozent ausgelastet. 

Ich habe wirklich alles versucht und trotzdem passiert es mir täglich. Meine Freunde, die auf dem gleichen Server sind, haben nie Probleme. Meine Geduld ist am Ende und ich habe eigentlich alle möglichen Ursachen ausgetauscht oder/und etliche Male geprüft. 

Hat jemand auch das Problem oder kann mir hoffentlich weiterhelfen? 
Vielen lieben Dank schon mal!

Liebe Grüße
Fabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du mal selbst Deine Internetgeschwindigkeit gemessen? Das kann man zum Beispiel ganz leicht auf Seiten wie speedtest.net machen. Sollte auch OK sein wenn Du das vom PC aus machst wenn das mit der PS4 nicht durchfürhbar ist. Vermutlich wird Dein Inet-Provider Dich nicht anlügen, aber manchmal hakt es eben doch irgentwo. Mein Vater hat ne FritzBox und daher weiss ich das auch dort einige Fallen bei Konfiguration lauern. Deswegen kann es schon sinnvoll sein mal nachzuprüfen was an Deinem Ende tatsächlich an Geschwindigkeit rumkommt.

Überhaupt, den  Router vom Netzt zu trennen und dann nach 30 Sekunden wieder anzuschliessen und nach dem Router-Reboot auf Besserung zu hoffen hat mir - so simpel das ist - schon oft geholfen!

Wie sieht es denn mit anderen Spielen aus? Hast Du da ähnliche Probleme?

Anderes kann ich Dir leider nicht raten da ich noch nie eine Konsole hatte und mich mit Ports etc. auch nicht auskenne.

Vielleicht hast Du ja Glück und der Routerneustart bringt was. Ich drücke Dir die Daumen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6490, das ist ein Kabelanschluss und dort ist es nun mal so, dass man sich den Anschluss mit mehren teilt. Dazu passt die Beschreibung, dass es Abends ist, wenn alle online gehen. Portfreigaben nützen da gar nichts, die reißen nur Löcher auf, die brauchst Du nur, um Dienste zur Verfügung zu stellen, nicht, um einfach zu spielen.

Kabel ist ein shared Medium, anders als ein DSL oder Glasfaseranschluss und da sind solche Probleme möglich, zumal bei den Kabelanbietern es auch so ist, dass die keine IPv4 Anschlüsse bereitstellen, sondern reine IPv6 und das IPv4 in einem eigenen Netz (10.x.x.x) anlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Einmal zum Speedtest. Ich habe eine 200Mbits Leitung (Kabel). Auch Abends kommen zwischen 100 und 160 Mbits an. Auch wenn es dann anfängt zu ruckeln und ich einen Test mache, befinden sich die Werte in diesem Bereich. Wenn ich den Router an und ausmache ist es 50/50 das es weg ist. Gestern zum Beispiel war es immer noch danach da.

Und das Kabel sich von mehrere geteilt wird ist mir auch bewusst. Aber als es gestern wieder war und ich meinen Anbieter angerufen habe, konnte er ja sehen, dass mein Netz nur zu 50 % ausgelastet ist. Oder reicht schon der Fakt, dass andere auch meine Leitung nutzen und es deshalb jedes mal dazu kommt? Und IPv4 habe ich schon einstellen lassen. Hat aber auch nichts genützt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn andere Personen in deinem Haushalt den Anschluss nutzen, dann kann dies unter Umständen der Grund für deine Probleme sein. Auch wenn die Leitung nicht voll ausgelastet ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm alles klar. Das ist ja echt nicht toll..

Das Ding ist, ich habe nur Kabel hier. die einzige Alternative ist 16 Mbits DSL von Telekom oder 50 Mbits Hybrid Dsl+Lte Telekom. Aber ob das dann besser ist, ist eine andere Frage..

Also ist das Problem, das ich Kabel habe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An manchen Standorten ist Kabel selbst das Problem, da es eben ein Shared Medium ist. Ich selbst habe jedoch auch Internet über Kabel und habe absolut keine Probleme. Was ich mit meinem letzten Post meinte war, dass deine Familienmitglieder oder Mitbewohner auch für die Probleme verantwortlich sein könnten, wenn diese deinen Anschluss mitverwenden. Um das auszuprobieren müsstest du Abends eine Runde spielen und alle anderen aus dem Netz schmeißen. Falls immer noch Probleme auftauchen, dann liegt es definitiv am Kabelanschluss. Da hilft dann nur ein DSL-Anschluss fürs zocken.

bearbeitet von AlexLeon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fabilaw, um 2.4.2017 at 13:15:

Moin liebe Community,

ich weiß leider nicht mehr weiter. Vor ab die Geschichte. Ich spiele Battlefield 1 und es kommt fast täglich Abends dazu, dass ich lege und alles einfach harkt. Ich habe eine neue Ps4 Pro, extra ein neuer Router Fritzbox 6490 und alle Ports freigeschaltet. Die Konsole ist über Lan verbunden und es kommen 100+ Mbits an. Mein Internetanbieter sagt von seiner Seite aus ist alles okay, auch Abends ist das Netz nicht einmal 50 Prozent ausgelastet. 

Ich habe wirklich alles versucht und trotzdem passiert es mir täglich. Meine Freunde, die auf dem gleichen Server sind, haben nie Probleme. Meine Geduld ist am Ende und ich habe eigentlich alle möglichen Ursachen ausgetauscht oder/und etliche Male geprüft. 

Hat jemand auch das Problem oder kann mir hoffentlich weiterhelfen? 
Vielen lieben Dank schon mal!

Liebe Grüße
Fabi

Schiete geht mir ähnlich, vielleicht mal den Anbieter wechseln... :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal die Anwendungspriorisierung der Fritzbox ausprobiert? Netgraph anmachen und nach Pingspikes Ausschau halten. Und Netzwerkeinstellungen am Gerät überprüfen.

Bei mir kommt sowas durch andere Clients im Netzwerk und durch den ollen Wlan Chip in der Fritzbox. Wenn die zuviel gleichzeitig machen muss kommt die schnell an ihre Grenzen. Deine Bandbreite sollte eigentlich nicht das Problem sein.

bearbeitet von arturo33

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fabilaw, um 2.4.2017 at 13:15:

Moin liebe Community,

ich weiß leider nicht mehr weiter. Vor ab die Geschichte. Ich spiele Battlefield 1 und es kommt fast täglich Abends dazu, dass ich lege und alles einfach harkt. Ich habe eine neue Ps4 Pro, extra ein neuer Router Fritzbox 6490 und alle Ports freigeschaltet. Die Konsole ist über Lan verbunden und es kommen 100+ Mbits an. Mein Internetanbieter sagt von seiner Seite aus ist alles okay, auch Abends ist das Netz nicht einmal 50 Prozent ausgelastet. 

Ich habe wirklich alles versucht und trotzdem passiert es mir täglich. Meine Freunde, die auf dem gleichen Server sind, haben nie Probleme. Meine Geduld ist am Ende und ich habe eigentlich alle möglichen Ursachen ausgetauscht oder/und etliche Male geprüft. 

Hat jemand auch das Problem oder kann mir hoffentlich weiterhelfen? 
Vielen lieben Dank schon mal!

Liebe Grüße
Fabi

 

Hast du mal versucht einen Leistungstest (MBIT) zu machen? Wenn der nichts weiß, einfach mal wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fabilaw, um 2.4.2017 at 22:15:

Moin liebe Community,

ich weiß leider nicht mehr weiter. Vor ab die Geschichte. Ich spiele Battlefield 1 und es kommt fast täglich Abends dazu, dass ich lege und alles einfach harkt. Ich habe eine neue Ps4 Pro, extra ein neuer Router Fritzbox 6490 und alle Ports freigeschaltet. Die Konsole ist über Lan verbunden und es kommen 100+ Mbits an. Mein Internetanbieter sagt von seiner Seite aus ist alles okay, auch Abends ist das Netz nicht einmal 50 Prozent ausgelastet. 

Ich habe wirklich alles versucht und trotzdem passiert es mir täglich. Meine Freunde, die auf dem gleichen Server sind, haben nie Probleme. Meine Geduld ist am Ende und ich habe eigentlich alle möglichen Ursachen ausgetauscht oder/und etliche Male geprüft. 

Hat jemand auch das Problem oder kann mir hoffentlich weiterhelfen? 
Vielen lieben Dank schon mal!

Liebe Grüße
Fabi

 

AlexLeon, um 3.4.2017 at 14:29:

An manchen Standorten ist Kabel selbst das Problem, da es eben ein Shared Medium ist. Ich selbst habe jedoch auch Internet über Kabel und habe absolut keine Probleme. Was ich mit meinem letzten Post meinte war, dass deine Familienmitglieder oder Mitbewohner auch für die Probleme verantwortlich sein könnten, wenn diese deinen Anschluss mitverwenden. Um das auszuprobieren müsstest du Abends eine Runde spielen und alle anderen aus dem Netz schmeißen. Falls immer noch Probleme auftauchen, dann liegt es definitiv am Kabelanschluss. Da hilft dann nur ein DSL-Anschluss fürs zocken.

Genau das letzt Genannte sollte Deine Probleme lokalisieren - sprich dich mal mit denen ab und sie sollen mal nach und nach einloggen und die Internetverbindung nutzen und ich bin mir ziemlich sicher, das dort der Hase begraben ist. ( am Besten Videostreaming nutzen und oder Gaming)

 

OMG ich sehe gerade April 2017 :ugly: @JochenS schreibst du demnächst Nachrufe

bearbeitet von renesweb74

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.