BF-Games.net Login
13 Battlefield Serie: Play4Free Ableger werden eingestellt
Kategorie: Battlefield Serie
von TanteEmma @ 16.04.2015 - 18:32
Vielen Spielern läuft es bei Formulierungen wie Mikropayment, Comic-Look und Play for Free immer noch kalt den Rücken runter. Dabei sind die oftmals kritisierten Spiele inzwischen zum Alltag der Branche geworden. Egal ob…   
»
20 Battlefield Hardline: DRM Diskussion sorgt für Aufsehen
Kategorie: Battlefield Hardline
von TanteEmma @ 27.03.2015 - 19:01
Ruhig und leise. So ging ein Release eines Battlefield Serientitels noch nie über die Bühne. Aber eins muss man Visceral Games lassen: Sie haben Battlefield Hardline ohne große technische Schwierigkeiten über den ersten…   
»
21 Battlefield 4: Winterpatch ist fertig und erscheint im März
Kategorie: Battlefield 4
von TanteEmma @ 24.02.2015 - 17:54
Der Release von Battlefield Hardline ist nur noch wenige Wochen entfernt und trotzdem gibt es noch einige Neuigkeiten zum direkten Vorgänger. Battlefield 4 hat sich trotz extremer Schwierigkeiten zu Release, wie geschnitten Brot verkauft und…   
»
13 Battlefield Hardline: Beta Feedback, Inhalte und Dino-Masken
Kategorie: Battlefield Hardline
von TanteEmma @ 22.02.2015 - 14:30
Die Battlefield Hardline Beta liegt bereits einige Tage zurück und auf unserem Portal haben wir das Spiel bisher recht stiefmütterlich behandelt. In dem passenden Bereich in unserem Forum werden trotzdem Diskussionen getätigt,…   
»
11 Newsupdate! Alpha Project Beta 0.3 und Battlefield 2 Modlauncher
Kategorie: BF2 Allgemein
von Chuck der Norris @ 04.01.2015 - 21:25
Es weihnachtet wieder bei uns, wenn auch verspätet. Das Team um die Battlefield 2 Mod Alpha Project hat der Community am 24.12.2014 ein kleines Weihnachtsgeschenk beschert. Hierbei handelt es sich um die open Beta der Version 0.3. Das Team…   
»
18 Kurz gemeldet: Battlefield 4 wird bestreikt
Kategorie: Battlefield 4
von Kantholz @ 02.01.2015 - 22:01
Für einen Tag wird am Samstag, den dritten Januar, Battlefield 4 bestreikt. Was sich jetzt erst einmal irrsinnig anhört hat aber seinen Grund: Viele Clans und Serverbetreiber sind mit der Politik seitens EA/DICE nicht einverstanden und…   
»
21 Forgotten Hope 2: Community Mappack mit 17 Karten
Kategorie: BF2 Mods
von =kettcar= @ 23.12.2014 - 17:55
Wir hoffen ihr habt den weihnachtlichen Einkaufsstress hinter euch und könnt euch heute Abend entspannt dem Zocken widmen. Die Forgotten Hope 2 (FH2) Community beschenkt euch einen Tag vor Heilig Abend mit einem großem Custommappack. Sage…   
»
0 Battlefield 4: Weihnachtsgrüße von DICE Los Angeles
Kategorie: Battlefield 4
von Kantholz @ 22.12.2014 - 17:13
Das DICE Los Angeles Studio, welches auch für die Erweiterungspacks für Battlefield 4 verantwortlich ist, wünscht frohe Weihnachten und beschenkt alle Spieler auf dem CTE (Community Test Environment) mit ein paar weihnachtlichen…   
»
17 Wir beschenken euch: BF-Games wünscht ein frohes Fest!
Kategorie: BF-Games Inhouse
von Kantholz @ 19.12.2014 - 15:30
Weihnachten steht vor der Tür und manches Gebäck schon seit September. Problematisch ist die alljährliche Frage nach der Wahl der passenden Geschenke. Solltet ihr auch dem Konsumrausch verfallen oder mit einer Großfamilie…   
»
4 Battlefield 4: Final Stand war noch nicht das Ende
Kategorie: Battlefield 4
von Kantholz @ 18.12.2014 - 15:09
Eigentlich sollte ja nach den fünf Erweitungungen für Battlefield 4 Schluss sein, da für nächstes Jahr ja bereits Battlefield Hardline angekündigt ist. Jedoch wurde überraschend im EA Blog ein Artikel veröffentlich…   
»
11 Battlefield 4: Final Stand ab heute spielbar
Kategorie: Battlefield 4
von El_Exodus @ 18.11.2014 - 03:15
Oft wurde gerätselt wann nun das vermeintlich letzte DLC für Battlefield 4 erscheint. Vor wenigen Tagen wurde es endlich für heute angekündigt. Ab heute Vormittag werden Battlefield 4 Premium Besitzer die Möglichkeit haben,…   
»
19 Battlegroup42: Doppeldecker gesichtet
Kategorie: BF42 Mods
von Poow @ 13.11.2014 - 23:21
Es gibt Neuigkeiten von Battlegroup42, deren Entwickler sich mit einem 9 Monate währenden Projekt rund um Doppeldecker zurück melden, das wir in der finalen Version von Battlegroup42 sehen werden können. Im vergangenen Jahr zur…   
»
19 Battlefield 4: Septemberpatch endlich erschienen
Kategorie: Battlefield 4
von El_Exodus @ 30.09.2014 - 17:18
Viel Zeit hatte DICE nicht mehr um den großen "Septemberpatch" zu veröffentlichen. So hat es uns auch nicht gewundert, dass gestern im Battlelog der Patch für heute angekündigt wurde. In ihm sind viele Änderungen und Fixes…   
»
7 Forgotten Hope 2: Mapvorstellung zur Karte Arad
Kategorie: BF2 Mods
von TASS @ 25.09.2014 - 18:36
Vor etwa einem Monat haben wir bereits über die Map Dukla Pass berichtet. Vor ein paar Tagen haben die Entwickler der immer noch beliebten Battlefield 2 Modifikation Forgotten Hope 2 eine weitere Karte für das Ostfront Szenario…   
»
10 Battlefield 4: Trailer und Gameplay-Videos zu Final Stand
Kategorie: Battlefield 4
von JackONeill @ 10.09.2014 - 21:22
Bereits gestern Abend wurde ein neuer Trailer zum kommenden Battlefield 4 DLC Final Stand veröffentlicht, den wir euch an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen. Wie der Trailer schon andeutet, geht es in diesem Addon weitaus futuristischer…   
»
5 Forgotten Hope 2 ENIGMA FIGHT NIGHTS
Kategorie: BF2 Mods
von Chuck der Norris @ 30.08.2014 - 14:00
Ihr habt Lust auf Forgotten Hope 2 und wollt dazu noch neue Karten anspielen und testen? Dann habt ihr heute und morgen die Möglichkeit dies zu tun, denn das Team von 762Ranking veranstaltet, heute am 30.08. so wie am morgigen Sonntag, dem…   
»
21 Battlegroup42: Mehr Informationen zur finalen Version
Kategorie: BF42 Mods
von Gambler @ 27.08.2014 - 19:56
Auch in Battlefield 1942 wird noch fleißig an einigen Mods gearbeitet. Vor einiger Zeit berichteten wir über die Maps, welche in der finalen Version von Battlegroup42 bespielt werden können und nun möchten wir euch hier auch…   
»

Zu Unrecht gebannt? Spieler erheben schwere Vorwürfe gegen EA

Battlefield Serie 15.11.2011 10:51h » Kommentar schreiben
Zu Unrecht gebannt? Spieler erheben schwere Vorwürfe gegen EA
Wer Battlefield spielt, der kennt das Thema: Dem einen sind die Waffen zu stark, dem anderen die Panzer zu schwach und der Nächste möchten gleich das ganze Spiel in die Tonne kloppen. Und da der Mensch im Allgemeinen und der Gamer im Speziellen ein sehr redseliger Typ ist, möchte er über diese Punkte diskutieren. Am liebsten im Forum und warum nicht gleich bei EA? Immerhin setzt der Publisher in den letzten Jahren ja verstärkt auf eigene Foren. Dumm nur, wenn die Teilnahme an einer solchen Diskussion plötzlich den Zugriff auf die eigenen Spiele kostet. Gibt’s nicht? Klar gibt’s das. Das US-Magazin

Rock, Paper, Shotgun

(RPS) hat die Geschichte aufgedeckt und wir glauben sie, denn wir haben mit einem Betroffenen gesprochen.

Betroffene finden kein Gehör


RPS weiß von von insgesamt drei Fällen zu berichten, in denen Spieler aufgrund eines Fehlverhaltens aus den Foren von EA verbannt wurden und in Folge dieses Vorgangs den Zugriff auf ihre gekauften Spiele verloren haben. Im ersten Fall ging es um einen zugegeben etwas dämlichen Thread zum Thema Teabagging, im zweiten um angebliche Eigenwerbung für eine kommerzielle Website und im dritten um die Verwendung des Wortes "E-Penis". Eigentlich nichts wirklich dramatisches, dennoch berichten die betroffenen Spieler gegenüber dem Magazin von einer vollständigen Sperrung ihrer Accounts und damit auch ihrer Spiele. Und nicht nur das: der EA-Support weigert sich offenbar überhaupt über die Fälle zu diskutieren.

Wenn Helfer zu Opfern werden


Eigentlich hört sich das nach einer Räuberpistole an, doch in einem Fall sind wir hellhörig geworden. Wie RPS schreibt, geht es dabei nämlich um einen Spieler Namens Rob und bei der kommerziellen Website um einen Ratgeber zum Thema Netzwerk. Und da fiel uns eigentlich nur einer ein: Rob "Heycarnut" Cook, der mit seinem Ratgeber Troubleshooting Multi-Player PC Game Connectivity Issues so ziemlich in jedem englischsprachigen Multiplayer-Forum verlinkt wird. Wir haben Rob deshalb kontaktiert und eine Bestätigung von ihm erhalten. Es ist sein EA-Account, der gesperrt wurde weil er anderen helfen wollte. Ein Skandal, der zudem besondere Brisanz hat. Robs Ratgeber wurde bisher nämlich nicht nur von ihm verlinkt, sondern auch von EA – und zwar auf den offiziellen Hilfeseiten.

Master-Account macht’s möglich


Möglich ist diese vollständige Sperrung des Zugangs inklusive aller Spiele bereits länger. Seit 2008 setzt EA auf einen Master-Account, mit dem sich Käufer von Spielen in die jeweiligen Titel, sämtliche Foren (DE, US, UK, etc.) und alle Websites einloggen können. Über diesen Account können plattformübergreifend Spiele und Identitäten verwaltet werden, aber eben auch gesperrt. Erste Diskussionen darüber gab es bereits im Jahr der Einführung, als ein übereifriger Moderator in den EA-Foren die Sperrung von Accounts ankündigte, deren Inhaber sich kritisch über den Kopierschutz von Spore äußerten. Damals ruderte EA zwar umgehend zurück und betonte es handele sich um einen Fehler, hielt sich die Optionen aber weiter offen. Gebannt werden kann weiterhin im Forum und in den Spielen und die Möglichkeit wird auch genutzt, was aktuelle Beispiele zeigen.

Kein Einzelfall


Bereits im März dieses Jahres berichtete Rock, Paper, Shotgun von Arno, der nach einem Fehlverhalten in den Bioware-Foren für 72 Stunden keinen Zugriff auf das von ihm gekaufte Spiel Dragon Age 2 hatte. EA beeilte sich zwar auch hier zu betonen, es handele sich um einen Unfall, doch die Geschichte ist kein Einzelfall. Wer die großen EA-Foren durchsucht, findet schnell weitere Beispiele und auch unserem Team ist erst gestern ein aktueller Fall begegnet. In den deutschsprachigen Battlelog-Foren meldete sich ein Spieler zu Wort, der laut Schilderung wegen eines unangemessenen Profilbildes seinen Zugriff auf den gesamten Account verlor. Ob an der Geschichte etwas dran ist bleibt offen, denn der Thread wurde inzwischen vollständig gelöscht. Robs Geschichte rückt den Fall jedoch in ein neues Licht. Was läuft da bei EA ab und wie kann so etwas vorkommen?

Vorgehen völlig überzogen


Der Publisher selbst hat sich zu den Vorfällen bisher nicht geäußert. Rock, Paper, Shotgun hat auf Nachfrage keine Antwort erhalten und BF-Games ist zu winzig, als dass uns in der Konzern-Zentrale jemand wahrnehmen würde. Wir können also nur hoffen, dass weitere Online-Magazine die Geschichte aufgreifen und so genügend Aufmerksamkeit auf das Thema lenken. Die Verbannung von Spielern aufgrund solcher Lappalien wäre alleine schon ein Thema für sich. Ihnen in Folge auch den Zugriff auf rechtmäßig und für teures Geld erworbenen Produkte zu verwehren ist eine ganz andere. Eine, die beinahe so viele Fragen aufwirft wie die AGBs von Origin. Robs Fall und die der anderen Spieler werden wir deshalb weiter verfolgen.
Bitte warten Sie während die Kommentare geladen werden