BF-Games.net Login
10 Battlefield 1: Unser Fazit nach der Enthüllung
Kategorie: Battlefield Serie
von TASS @ 08.05.2016 - 15:10
Mit viel Aufwand haben EA und DICE am Freitag das neue Battlefield 1, so heißt der neuste Sprössling der Serie, enthüllt. Bereits im Vorfeld gab viele Spekulationen und einige Leaks und immer wieder neue Informationen - und…   
»
19 Battlefield 5: Verfolgt die Enthüllung im Live-Ticker
Kategorie: Battlefield Serie
von TanteEmma @ 06.05.2016 - 17:41
Das Ende 2016 ein neues Battlefield auf den Markt kommt war inzwischen keine Überraschung mehr und bereits angekündigt. Doch heute Abend wird es endlich ernst. Um 22 Uhr wird in einem Twitch Livestream Battlefield 5 enthüllt und wir…   
»
15 Forgotten Hope 2: Release der Version 2.5
Kategorie: BF2 Mods
von JackONeill @ 09.02.2016 - 14:27
Mit der gestrigen Veröffentlichung der Version 2.5 der WWII-Modifikation Forgotten Hope 2 (FH2) für Battlefield 2 wird endlich eine jahrelang erwartete Neuerung Einzug in die Mod halten: Die Einbindung der Ostfront als Szenario. In diesem…   
»
3 Forgotten Hope 2: Fünf Mapvorstellungen vor Veröffentlichung der Version 2.5
Kategorie: BF2 Mods
von TASS @ 08.02.2016 - 12:11
Da die Veröffentlichung der neuen Version 2.5 der populären 2. Weltkriegs-Modifikation Forgotten Hope 2 für Battlefield 2 heute Abend jetzt "unmittelbar" bevorsteht, stellte das Team in seinem Devblog am vergangenen Wochenende…   
»
20 EA kündigt Battlefield 5 an
Kategorie: Battlefield Serie
von Chuck der Norris @ 31.01.2016 - 13:37
Nach dem Dice letztes Jahr StarWars Battlefront auf den Markt geworfen und weiterhin auch bei Battlefield 4 und Hardline mit größeren Patches, neuen Maps und DLCs versorgt hat, wurde nun von EA angekündigt, dass Dice Stockholm das…   
»
0 Star Wars Battlefront: Januar Patch und Roadmap
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 30.01.2016 - 01:23
Bereits Mitte der Woche wurde der Januar Patch für Star Wars Battlefront veröffentlicht. Neben kleineren Änderungen und Bugfixes stechen dabei vor allem eine handvoll Änderungen und neue Features, wie zum Beispiel die neuen…   
»
11 Battlefield 3: Venice Unleashed released
Kategorie: Battlefield 3
von Chuck der Norris @ 18.01.2016 - 10:18
Heute dürfen wir euch mal etwas ganz besonderes vorstellen, eine Mod für Battlefield 3. Dies mag erstmal etwas seltsam klingen, nachdem DICE damals die Modunterstützung mit Freigabe der nötigen Daten verweigert hat. Jedoch hat…   
»
8 Squad: Steam Early Access startet Morgen
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 14.12.2015 - 16:19
Morgen am Dienstag den 15. Dezember, pünktlich zum Mittag (12:00 unserer Zeit), startet die Early Access Phase des Indie-Projekts Squad auf Steam. Alle Spieler die Steam Early Access erworben haben, entweder in der Kickstarter-Kampagne oder…   
»
19 Battlegroup42: Resümee der letzten Wochen
Kategorie: BF42 Mods
von BF-G Redaktion @ 20.11.2015 - 15:30
Der BattleGroup42 Release Client Nr. 2 steht zum Download zur Verfügung und läuft bereits seit einigen Wochen weitgehend problemlos auf dem Gameserver. Wie schon RC1 ist auch RC2 als öffentlich verfügbare Testversion von…   
»
3 Nachgereicht: Herbstpatch mit neuer Karte „Operation Outbreak“
Kategorie: Battlefield 4
von BF-G Redaktion @ 06.11.2015 - 15:43
Nachdem im Sommerpatch die Karte „Zavod: Friedhofswache„ erschien, war es nun soweit, dass nach langer Entwicklungszeit mit dem Herbstpatch am 27.10.2015 die Karte „Operation Outbreak“ veröffentlicht wurde. Im…   
»
2 Battlefield Hardline: Gratis-DLC für alle Spieler
Kategorie: Battlefield Hardline
von Recki @ 21.10.2015 - 12:35
Wie auf der offiziellen Webseite von Battlefield Hardline am gestrigen Tag angekündigt wurde, erscheint demnächst ein neuer kostenfreier DLC namens Blackout, der für alle Battlefield Hardline-Spieler, welche das Hauptspiel legal…   
»
2 Squad: Closed Alpha startet am Samstag
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 24.09.2015 - 19:57
Seit unserem letzten Update zu Squad ist es hier etwas ruhiger um das Indie-Projekt einer Gruppe ehemaliger Project Reality-Entwickler geworden. Das lag aber vor allem an uns und nicht am Squad-Team. Das hat auf ihrer Seite weiter News zum…   
»
6 In eigener Sache: Umstellung der Forensoftware auf IPB Version 4.0
Kategorie: BF-Games Inhouse
von Sven @ 07.09.2015 - 11:00
Am Dienstag den 08.09.2015 wird das Forum ab 17 Uhr auf die IPB-Version 4.0 umgestellt. Diese Umstellung wird ungefähr 3-4 Stunden dauern und in dieser Zeit ist das Forum nicht erreichbar. Wir haben uns recht kurzfristig zu dieser Massnahme…   
»
2 Battlefield 4: Sommerpatch und Addon Night Operations erscheinen am 1. September
Kategorie: Battlefield 4
von TanteEmma @ 31.08.2015 - 17:44
Eigentlich war es bei DICE in der Sommerzeit immer sehr ruhig. Ähnlich wie im Fernsehen, Fussball oder Arbeitsalltag, sind die meisten Entwickler in den Sommermonaten ausgeflogen und der Arbeitsprozess geht nur sehr langsam voran. Seitdem die…   
»
6 Battlefield 4: Night Operations Cinematic Trailer veröffentlicht
Kategorie: Battlefield 4
von Kantholz @ 20.08.2015 - 17:15
Ohne viel Worte zu verlieren, hier ist der Cinematic Trailer für das Night Operations DLC. Veröffentlichungsdatum: September 2015. httpv://www.youtube.com/watch?v=VERIy7MzHdg Schreibt uns doch mal eure Meinungen und Kommentare hier…   
»
23 Star Wars Battlefront: Q&A mit Niklas Fegraeus von DICE
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 07.08.2015 - 22:00
Nachdem wir vor Kurzem über Squad berichtet haben wollen wir bei unserem Blick über den sprichwörtlichen Tellerrand natürlich auch Neues aus dem Hause DICE nicht vergessen. Die Rede ist von Star Wars Battlefront, genauer gesagt…   
»
23 Battlefield 5: Electronic Arts bestätigt neuen Serienteil für 2016
Kategorie: Battlefield Serie
von TanteEmma @ 31.07.2015 - 10:00
Knapp vier Monate sind seit dem Release von Battlefield Hardline vergangen. Zum ersten Mal war das schwedische Entwicklerstudio DICE nicht für den Titel verantwortlich, denn diesen Job übernahm Visceral Games. Die Verkaufszahlen waren…   
»

Zu Unrecht gebannt? Spieler erheben schwere Vorwürfe gegen EA

Battlefield Serie 15.11.2011 10:51h » Kommentar schreiben
Zu Unrecht gebannt? Spieler erheben schwere Vorwürfe gegen EA
Wer Battlefield spielt, der kennt das Thema: Dem einen sind die Waffen zu stark, dem anderen die Panzer zu schwach und der Nächste möchten gleich das ganze Spiel in die Tonne kloppen. Und da der Mensch im Allgemeinen und der Gamer im Speziellen ein sehr redseliger Typ ist, möchte er über diese Punkte diskutieren. Am liebsten im Forum und warum nicht gleich bei EA? Immerhin setzt der Publisher in den letzten Jahren ja verstärkt auf eigene Foren. Dumm nur, wenn die Teilnahme an einer solchen Diskussion plötzlich den Zugriff auf die eigenen Spiele kostet. Gibt’s nicht? Klar gibt’s das. Das US-Magazin

Rock, Paper, Shotgun

(RPS) hat die Geschichte aufgedeckt und wir glauben sie, denn wir haben mit einem Betroffenen gesprochen.

Betroffene finden kein Gehör


RPS weiß von von insgesamt drei Fällen zu berichten, in denen Spieler aufgrund eines Fehlverhaltens aus den Foren von EA verbannt wurden und in Folge dieses Vorgangs den Zugriff auf ihre gekauften Spiele verloren haben. Im ersten Fall ging es um einen zugegeben etwas dämlichen Thread zum Thema Teabagging, im zweiten um angebliche Eigenwerbung für eine kommerzielle Website und im dritten um die Verwendung des Wortes "E-Penis". Eigentlich nichts wirklich dramatisches, dennoch berichten die betroffenen Spieler gegenüber dem Magazin von einer vollständigen Sperrung ihrer Accounts und damit auch ihrer Spiele. Und nicht nur das: der EA-Support weigert sich offenbar überhaupt über die Fälle zu diskutieren.

Wenn Helfer zu Opfern werden


Eigentlich hört sich das nach einer Räuberpistole an, doch in einem Fall sind wir hellhörig geworden. Wie RPS schreibt, geht es dabei nämlich um einen Spieler Namens Rob und bei der kommerziellen Website um einen Ratgeber zum Thema Netzwerk. Und da fiel uns eigentlich nur einer ein: Rob "Heycarnut" Cook, der mit seinem Ratgeber Troubleshooting Multi-Player PC Game Connectivity Issues so ziemlich in jedem englischsprachigen Multiplayer-Forum verlinkt wird. Wir haben Rob deshalb kontaktiert und eine Bestätigung von ihm erhalten. Es ist sein EA-Account, der gesperrt wurde weil er anderen helfen wollte. Ein Skandal, der zudem besondere Brisanz hat. Robs Ratgeber wurde bisher nämlich nicht nur von ihm verlinkt, sondern auch von EA – und zwar auf den offiziellen Hilfeseiten.

Master-Account macht’s möglich


Möglich ist diese vollständige Sperrung des Zugangs inklusive aller Spiele bereits länger. Seit 2008 setzt EA auf einen Master-Account, mit dem sich Käufer von Spielen in die jeweiligen Titel, sämtliche Foren (DE, US, UK, etc.) und alle Websites einloggen können. Über diesen Account können plattformübergreifend Spiele und Identitäten verwaltet werden, aber eben auch gesperrt. Erste Diskussionen darüber gab es bereits im Jahr der Einführung, als ein übereifriger Moderator in den EA-Foren die Sperrung von Accounts ankündigte, deren Inhaber sich kritisch über den Kopierschutz von Spore äußerten. Damals ruderte EA zwar umgehend zurück und betonte es handele sich um einen Fehler, hielt sich die Optionen aber weiter offen. Gebannt werden kann weiterhin im Forum und in den Spielen und die Möglichkeit wird auch genutzt, was aktuelle Beispiele zeigen.

Kein Einzelfall


Bereits im März dieses Jahres berichtete Rock, Paper, Shotgun von Arno, der nach einem Fehlverhalten in den Bioware-Foren für 72 Stunden keinen Zugriff auf das von ihm gekaufte Spiel Dragon Age 2 hatte. EA beeilte sich zwar auch hier zu betonen, es handele sich um einen Unfall, doch die Geschichte ist kein Einzelfall. Wer die großen EA-Foren durchsucht, findet schnell weitere Beispiele und auch unserem Team ist erst gestern ein aktueller Fall begegnet. In den deutschsprachigen Battlelog-Foren meldete sich ein Spieler zu Wort, der laut Schilderung wegen eines unangemessenen Profilbildes seinen Zugriff auf den gesamten Account verlor. Ob an der Geschichte etwas dran ist bleibt offen, denn der Thread wurde inzwischen vollständig gelöscht. Robs Geschichte rückt den Fall jedoch in ein neues Licht. Was läuft da bei EA ab und wie kann so etwas vorkommen?

Vorgehen völlig überzogen


Der Publisher selbst hat sich zu den Vorfällen bisher nicht geäußert. Rock, Paper, Shotgun hat auf Nachfrage keine Antwort erhalten und BF-Games ist zu winzig, als dass uns in der Konzern-Zentrale jemand wahrnehmen würde. Wir können also nur hoffen, dass weitere Online-Magazine die Geschichte aufgreifen und so genügend Aufmerksamkeit auf das Thema lenken. Die Verbannung von Spielern aufgrund solcher Lappalien wäre alleine schon ein Thema für sich. Ihnen in Folge auch den Zugriff auf rechtmäßig und für teures Geld erworbenen Produkte zu verwehren ist eine ganz andere. Eine, die beinahe so viele Fragen aufwirft wie die AGBs von Origin. Robs Fall und die der anderen Spieler werden wir deshalb weiter verfolgen.
Bitte warten Sie während die Kommentare geladen werden