Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Firehunter

BF 1942 - Maps machen Probleme

Recommended Posts

Guest buschhans

Hab keine ahnung davon. Vielleicht solltest du das problem nochmal genauer beschreiben wie was wo?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hiho,

bei schweren map-fehlern crasht der server schon gerne. hilfreich ist hier die ausgabe auf dem server, da steht evtl. was ihm nicht gefaellt.

zu deiner berlin-map: was du moechtest kann man serverseitig machen, die berlin.rfa bleibt so wie sie ist, auf dem server und den clients! die aenderungen stehen in einer berlin_000.rfa (oder groessere nummer) und diese datei liegt nur auf dem server. die clients brauchen diese nicht downzuloaden.

wenn du nochmal genauer schreibst was du aendern moechtest mach ich dir das. dazu ist auch kein battlecraft notwendig...

gruss gonzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

^^ Genau! Also wenn es eine serverseitige Mod sein soll darfst Du keine der Originaldateien verändern. Statt dessen erstellst Du beispielsweise ein Patchfile mit der Endung "_005.rfa" (die Nummer muss größer sein als die der Originaldateien der Map). Für Deine gewünschten Änderungen brauchst Du nur die ObjectSpawn.con im Conquest-Verzeichnis der Map ... wobei Du die ObjectSpawnTemplates.con auch drin lassen kannst. Den gesamten Rest kann man weglöschen - das führt im Zweifelsfall nur zu Problemen.

Falls Du aber eine Custom-Map basteln willst musst Du diese unter einem anderen Namen ablegen und jeder Spieler, der die Karte spielen möchte, muss sie sich vorher auf seinen Rechner laden. Aber wenn ich das richtig verstanden habe soll es wohl eher eine SSM werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boa wenn ihr mir das machen bzw erklären könntet wäre das Top. Ich will einfach nur Berlin haben und zwar statt den Panzern die drauf sind Jeeps. Wenn das nicht geht dann ganz ohne Fahrzeuge. Weil wir zocken immer in kleiner Runde und nunja wir wollten auch mal ohne die Panzer spielen... wenn ihr das hinkriegt bitte auch erklären wie damit ichs weiß. Bin dankbar über jede Antwort...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme an für DC?

Spawnen jetzt nur noch pickups auf beiden Seiten. MG's sind nach wie vor vorhanden.

post-24944-1251125436_thumb.jpg

Berlin_004.rar

Einfach die in "Berlin_004.rar" enthaltene Datei "Berlin_004.rfa" in dein Server Map-Verzeichnis stecken.

z.B: "C:\Programme\EA GAMES\Battlefield 1942 Server\Mods\DesertCombat\Archives\bf1942\Levels"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Du das Modden ja auch ein bischen lernen willst bringt es wahrscheinlich am Meisten, wenn Du die Änderungen selbst vornimmst.

Zu allererst solltest Du Dir eine Kopie Deines BF42-Verzeichnisses (auf Deinem PC) anlegen, damit Du nicht irgendwann versehentlich in deinem lokalen Spieleverzeichnis Änderungen vornimmst und Originaldateien zerschiesst.

Für die gewünschten Änderungen brauchst Du eigentlich nur ein einfaches Programm zum editieren und packen der RFA-Files, z.B. den RFA-Explorer. Wenn Du das Programm installiert und gestartet hast öffnest Du mittels des Menüpunktes "Open RFA" die Datei berlin_003.rfa im Level-Verzeichnis Deiner BF42-Sicherheitskopie. Anschließend wird im oberen linken Bereich des Tools eine Verzeichnisstruktur

Bf1942

... Levels

........berlin

............AI

............TDM

angezeigt. Wenn ich im Folgenden von Verzeichnissen und Dateien sprechen meine ich diese und nicht den Windows-Explorer.

In dieser Verzeichnisübersicht solltest Du in einem ersten Schritt alles rauslöschen (markieren und Taste ENTF), was für die Änderung nicht benötigt wird und das sind fast alle Dateien/Verzeichnisse. Am Ende sollte nur noch

Bf1942

... Levels

........ berlin

............Conquest

übrig sein. Jetzt kannst Du auch noch alle Dateien im Ordner berlin löschen - wobei Du die Conquest.con vielleicht doch drin lässt. Im Conquest-Verzeichnis kannst Du auch noch die Datei "ControlPoints.con" entfernen.

Anschließend öffnest Du die Datei ObjectSpawns.con im Conquest-Verzeichnis. Diese Datei enthält sämtliche Angaben zu den Spawnpunkten der Fahr-/Flugzeuge/Schiffe etc. im Spiel. Im angezeigten Code suchst Du nun alle Einträge mit "Object.create lighttankspawner" und ersetzt diese durch "Object.create ScoutCarSpawner". Damit hast Du die gewünschte Änderung bereits vorgenommen. Alternativ könnte man auch die Spawner ändern, aber ich denke, dass diese Variante jetzt einfacher ist.

Jetzt musst Du eigentlich nur noch das Patchfile erstellen. Dazu musst Du zuerst die vorgenommenen Änderungen speichern (Diskettensymbol in der mittlereren waagerechten Leiste des Tools). Anschließend erstellst Du mittels des Menüeintrags "Build RFA" auf der linken Seite das Patchfile. Die neue Datei kannst Du beispielsweise berlin_010.rfa nennen - wichtig ist dabei nur, dass die Nummer am Ende der Datei größer als die höchste Nummer der Standarddateien ist.

Wenn Du die Änderungen direkt auf Deinem Server testen willst kannst Du die Datei raufladen und fix noch die Groß-/Kleinschreibung kontrollieren.

Falls Du die Änderung aber zuvor noch lokal testen möchtest speicherst Du die Datei im Level-Verzeichnis Deiner BF42-Sicherheitskopie ab, schließt anschließend den RFA-Explorer und startest im BF1942-Verzeichnis das Programm "DedicatedServer.exe". Hier wählst Du die zu testende Karte aus und nimmst die IP-Einstellungen manuell vor (Checkmark für automatische Erkennung entfernen). Deine IP kannst Du ermitteln, indem Du in einem DOS-Fenster den Befehl ipconfig eingibst. Wenn Du die Einstellungen vorgenommen hast kannst Du den Server starten, Dein Battlefield 1942 starten und über Multiplayer/Lokal auf den Server connecten und die Änderungen testen.

Wenn ich mich jetzt nicht irgendwo verschrieben habe sollte es damit funktionieren. Wenn Du Dich noch etwas intensiver mit Modding-Themen beschäftigen willst findest Du sehr viel Informationsmaterial auf http://www.serversidemodding.com (allerdings nur in Englischer Sprache).

Na, dann wünsche ich doch mal viel Erfolg ...

*edit*

Na, irgendwie war es klar, dass mir jemand zuvorkommt wenn ich solch einen langen Text schreibe. Aber so weisst Du jetzt immerhin wie man die Änderung grundsätzlich vornehmen kann (wobei ich mir die Vanilla-BF-Karte gegriffen hatte) ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Rainer

Ich wollte wie vor meinem Urlaub angekündigt die Tage mal einen kleinen Artikel zum Thema in Wiki schreiben, der die groben Anfänge erklären soll. Vielleicht hast du ja Lust und Zeit daran mit zu arbeiten, wenn ich mit dem groben durch bin?

Du kennst dich da sicher wesentlich besser aus. Habe schließlich auch erst vor einem Jahr angefangen und das auch nicht weiter tiefgehend.

€² Alles klar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke nochmal für die Mühen ihr beiden.

@Poow: Danke für die Datei die Behalt ich mal in der Hinterhand erstmal. Ich such erstmal für 1942. Trotzdem vielen dank für deine Mühe.

@Rainer: Erstmal Hut ab. Schön erklärt habs auf anhieb kapiert was ich machen muss. Hat Top funktioniert Panzer sind weg. Hab alles genauso gemacht. Im Prinzip überschreibe ich dann ja nicht. Aber iwie hab ich nur 1 Berlin zur Auswahl. Das mit den Jeeps. Warum ist die Karte mit den Panzern nicht auswählbar dann? (Hab ja nix überschrieben) So das man das aussuchen kann wo man gerade bock drauf hat?! Kannst du mir das noch erklären ^^?

Grüße - Fire

Edit: Verstehe ich es denn soweit richtig, dass die Datei Berlin.rfa die richtige Map ist. Wie sie ist halt. Und Berlin_010.rfa enthält dann nur veränderte Einstellungen bzw. ist das Patchfile für die eigentliche Map. Und es wird immer die höchste Nummer von den vorhandenen Patchfiles benutzt weshalb auch die Panzer in Berlin nichtmehr auswählbar sind weil es ja nicht 2 Maps sind, sondern eine Map welche nur gepatcht ist das Jeeps statt Panzern da stehen. Könnt ihr meinen komplizierten Gedanken folgen? Wenn ja ist das richtig so? Und warum funzen die andern Modes nicht die sind noch mit Panzern dann... :-P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edit: Verstehe ich es denn soweit richtig, dass die Datei Berlin.rfa die richtige Map ist. Wie sie ist halt. Und Berlin_010.rfa enthält dann nur veränderte Einstellungen bzw. ist das Patchfile für die eigentliche Map. Und es wird immer die höchste Nummer von den vorhandenen Patchfiles benutzt weshalb auch die Panzer in Berlin nichtmehr auswählbar sind weil es ja nicht 2 Maps sind, sondern eine Map welche nur gepatcht ist das Jeeps statt Panzern da stehen. Könnt ihr meinen komplizierten Gedanken folgen? Wenn ja ist das richtig so? Und warum funzen die andern Modes nicht die sind noch mit Panzern dann... :-P

Exakt, du hast es verstanden!

Es wird erst die normale Map geladen. Dann der Patch mit der geringsten Nummer (z.B.. *_001.rfa)

Danach kann ein weiterer Patch geladen werden. (z.B.: *_002.rfa)

Fortlaufende Nummerierung ist nicht wichtig. Hauptsache die neusten Patchs haben immer eine Größere Nummer als die vorherigen. Es kann aber durchaus eine Änderung von *_002.rfa greifen, die im aktuellen Patch *_004.rfa nicht mehr überschrieben wurde.

Es bleibt im Spiel also eine einzige Map.

Wenn du dir mal die Levels anschaust siehst du z.B, dass schon einige Patches haben.

Willst du jetzt wieder ohne Jeeps spielen, einfach den Patch entfernen oder umbenennen, damit er nicht mehr geladen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

okay... sehr gut erklärt danke. Das heißt dann wenn ich eine Auswahl wollte zwischen Berlin (Standart) und Berlin (Jeeps) würde ich die Map neu Bauen müssen. Wenn ich möchte, dass der Patch auch bei Coop und CTF greift hätte ich diese warscheinlich net entfernen dürfen oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, entweder kopieren oder den Patch vorm laden entfernen.

Für CTF/Coop entsprechende Änderungen auch in den SinglePlayer/Ctf Ordnern vornehmen.

Ich hatte jeweils die ObjectSpawnTemplates.con geändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.