Jump to content
Endanwender

Serverabsturz

Recommended Posts

Aha - sehr gut. Bestätigt auf jeden Fall meine Vermutung, dass es nicht am Betriebssystem liegt.

Edited by Gothmog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Pirates ist auch ein Tux-Server, Du vermutest, daß es am Linux liegt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

?? Ich hab doch geschrieben, dass es dadurch, dass Ihr n Linux habt und wir n Windows, es nicht am Betriebssystem liegt. :blink: Was in meinen Augen eher positiv ist.

PS: Ich ****** - sorry: Hatte das NICHT oben vergessen. Ich Depp! Zeit für Urlaub! ;)

Edited by Gothmog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Hier ne andere Diskussion drüber mit nem neuen Hinweis: LINK

We have the same kind problem on our server ( 79th server FR), it's a linux OS (with 1 Gb of memory with E2180 CPU.)

But the server had cashed, during a map, not always the same map,at 50 players, aproximatively , and at 64 too.( 4 time for yesterday)

I had the following msg on bf2cc:

Quote:

Player check loop exception: System.ApplicationException: Error EOB received in ReadBlock.in <0x0009c> BDSoft.BF2.Server.RCON.Connection:ReadBlock ()in <0x00022> BDSoft.BF2.Server.RCON.Connection:ReadBlock (Boolean SingleBlock)in <0x00075> BDSoft.BF2.Server.RCON.Connection:SendCommand (System.String Command)BF2 process has stopped on Map: the battle for sfakiaProcess terminated waiting for 10 seconds before restart.

I don't know if it can help you.

FYI:We had running BGF at 64 players without problem.

If some body have an idea about this?

Edited by Gothmog

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ Sven und Rainer Wahnsinn: Habt Ihr einen Linux oder Windows Server?

Unser Root läuft auch mit Windows 2003 Server (AMD Opteron 1212, 3 GB DDR2 RAM).

Das Phänomen, dass der Server nach dem "Absturz" noch im Ingame-Browser angezeigt wird, habe ich auch in einem der Fälle beobachten können. Den ersten Absturz hatten wir nachdem der Server rund 7 Stunden mit nahezu maximaler Spielerzahl (48) gelaufen ist. Beim zweiten Absturz war er zur Hälfte gefüllt und ist nach rund 1,5 Stunden nachdem der erste Spieler drauf war abgestürzt. Danach lief er dann 10 Stunden ohne Probleme (wieder mit max. Spielerzahl). Irgendwie wirkt das etwas nichtdeterministisch :D

Die Idee mit den Speicherprobs werde ich mal aufgreifen und einen Tag lang den Perfmon mitlaufen lassen. Vielleicht kann man da ja was erkennen.

Hmmm ... mein BF2CC Daemon hat keine genauen Fehlermeldungen rausgeschmissen. Irgendwie sieht mir die Fehlermeldung im FH2-Forum eher nach einer Meldung des Client aus, welcher die Verbindung verloren hat (EOB = Enf Of B? Block?). Oder bin ich da jetzt völlig auf dem Holzweg?

Fährt eigentlich irgendwer hier noch einen Server auf einem Single Core-System? BF1942 ist beispielsweise nicht ohne entsprechende Patches auf zwei Kernen zu betreiben. Bei Vanilla BF2 gibt es da meines Wissens eigentlich keine Probleme aber könnte sich eine Mod diesbezüglich anders verhalten?

Edited by Rainer Wahnsinn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Liebe Mitstreiter, über einen guten bekannten wurde ich hier her geschickt, ich kenne diese probleme, ich hatte das vergnügen schon vor euch mich mit diesem problem rumzuärgn.

Leider ist die Lösung nicht so einfach, bzw ich weis nicht ob es überhaupt die Lösung ist.

Die "Abstürze" die ihr da so beschreibt, sind Speicherfehler. Soweit ich das schon erfasst habe, ist es bei windoze servern nicht so häufig wie bei Linux Servern. Ihr sollte zuerst sicherstellen das eure hardware wirklich I.O ist. Dies ist nicht mit der aussage getan ja andere sachen laufen ja auch.

Als nächstes solltet ihr das kernel preempt einschalten, selbstverständlich auf einem aktuellen kernel der 2.6 reihe. Ich selbst habe ein Gentoo 2.6.22 am laufen. Desweiteren solltet ihr euch die kernelzeiten anschauen. 1000 Herz sind nicht erforderlich für einen bf2 server ganz im gegenteil.

Ein Auge solltet ihr auch auf etwahige "CKS" kernel patches werfen.

SMP und die anderen spielereien sollten sinnvollerweise eingeschaltet sein.

Probierts mal aus.

grüßle Apraxas

P.S. wenn ihr fragen habt zu der ganzen sache dürft ihr mir gerne eine PN schreiben. Zu finden bin ich auch im FTN Forum

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ihr sollte zuerst sicherstellen das eure hardware wirklich I.O ist. Dies ist nicht mit der aussage getan ja andere sachen laufen ja auch.

.. hmm. Das ist schwer vorstellbar. Ich will nicht sagen, dass es nicht möglich ist... Nur bei so vielen anderen problemlos laufenden Anwendungen?? Die letzten Wochen liefen auf dem Root gleichzeitig durchgehend folgende Gameserver:

3 BF 1942

1 BFV

1BF2

1 MoH-Airborne

1 Crysis

1 COD4

Zwar waren die selten voll - aber liefen ohne Probleme durch. Bis vor 2 Monaten liefen die BF Server zusammen mit 5 MoH Servern. Auch nie Probleme. Seit nem Jahr ca.. :(

Zu deiner Beschreibung mit den Kernelsachen usw.. -> gilt das für Linux oder allgemein?

Mfg Gothi

Edited by Gothmog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte in den letzen wochen nur am Linux Server gebastelt, da ich der meinung bin das 80 % der leute die einen Server haben wollen ein linux betriebssystem haben, solltest du eine windows büchse haben, Würde ich vorschlagen du richtest dir diesen überwachungsdienst ein ( firedaemon ) und erstellst dir beim crash ein memory dump. Dann kannst du das auch besser restarten usw.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Restarten des BF 2 Server funzt ja problemlos. :) Was halt nervig ist ist, dass man die Leute, die drauf waren, vergrault. Wir sind immer froh, wenn der Server voll ist. Wenn dann halt immer wieder alle runterfliegen, weil der Server einma am Tag crashed, nützt mir auch kein Restart! Die Leute sind dann weg und kommen so schnell nicht wieder.

Mfg Gothi

Share this post


Link to post
Share on other sites

die Abstürze der Server sind in der Mod begründet. Bei uns stürzt der Server auch in regelmäßigen Abständen ab. Es ist nicht unbedingt abhängig von der Zahl der Spieler die on sind. Er machts bei 10 Spielern genauso wie auch bei 64. Dazu kommt noch, dass die Gamer auch regelmäßig bis zum Desktop zurücksegeln und das bis zu 5 Mal in einer Runde! Auch ich musste diese Erfahrung gestern machen, hatte dass bis dato nicht.

Gestern trat ein Phänomen auf und zwar, nachdem er abgestürzt wurde (!), lud er den BF2 default Modus mit Dalian Plant. Logs neu geladen, gestartet und er lief wieder. Dann wollte ich die zweite Waffengattung auswählen und der Monitor wurde blutunterlaufen, ich kippte aus den Latschen mit der Meldung "Kit Error". Wir testeten das dann auf beiden Seiten und es geschah so bei allen, die die MP-Kits auswählten. Nach einem erneuten Neustart war das Problem beseitigt.

Wir hoffen auf Beseitigung im ersten Patch.

Ich würde die gerne im FH2-Forum posten (hatte ich hier schon mal an anderer Stelle gepostet) aber das "filefront"-Forum hasst wohl ARCOR und somit kann ich mich dort nicht anmelden und posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde die gerne im FH2-Forum posten (hatte ich hier schon mal an anderer Stelle gepostet) aber das "filefront"-Forum hasst wohl ARCOR und somit kann ich mich dort nicht anmelden und posten.

Hmm - habe auch Arcor und habe keine Probleme mit Posten...

Zu der Serversache: Wir haben das Problem mit dem verkehrten Mod bei automatischen Neustart erstaunlicherweise nicht. Auch Clientseitig gabs noch keine Probleme.

Im Moment läuft der Server auch erstaunlich gut. Seit mehr als 1 Tag ohne Probleme. Zwar war er in dieser Zeit nie voll - maximal 20 Leute glaube ich, aber mal schauen, wie sich das heute Abend entwickelt. Da gehen wir mal wieder mit mehreren von uns rauf und hoffen, dass er dann wieder voll wird. Dann wird sich zeigen, was Sache ist. An Einstellungen habe ich nicht soo viel geändert. Nur, dass ich VOIP deaktiviert habe und bis auf BFVanilla alle zusätzlichen Mods aus dem Ordner "mods" mal rausgenommen hab. Schwer vorstellbar, dass es daran liegt aber irgendwas muss es sein. Manchmal kommts ja dümmer als man denkt...

BF2CC Daemon habe ich wieder an gelassen, da wir auch ohne dem Tool das Problem mit dem Absturz hatten.

Mfg Gothi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sag mal Gothmog wie schauts mit eurem Server aus, nachdem ihr das VoIP ausgeschaltet habt? Wir hatten mal im Team besprochen das wir auf den BGF Server das VoIP ausmachen und das damit der Server eh besser läuft. Würde mich jetzt brennend interessieren ob es damit klappt, wenn ja dann machen wir VoIP aus, auch wenn es bei einigen nicht so gut ankommt ohne das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Naja das Problem ist, dass wir, nachdem das Voip aus war, den Server noch nicht wieder voll genutzt haben. Also voll gemacht haben. Dafür müssten wir ma mit 5-6 Leuten rauf. Dann wird er auch schnell voll. Nur hatten wir die Tage keine Zeit. Vielleicht schaffen wir es am Wochenende.

Auf jeden Fall läuft er seitdem problemlos. Hatten mal kurzzeitig 15 Leute drauf und gestern ma 6. Als Referenz kann man das aber nicht nehmen. Müsste man echt sehen, wenn er ma wieder voll war.

Ich halt euch auf dem Laufenden.

Mfg Gothi

Edited by Gothmog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.