Jump to content
Tankhunter

Hass Thread

Recommended Posts

N24Reporter, vor 11 Minuten:

Nachdem mein gutes Windows Phone Lumia 950XL verschieden ist, habe ich mich letzten Monat für ein Xiaomi Mi9 entschieden und muss gestehen, dass es eicht ein gutes Ding ist. Vor allem bekommt man echt viel für sein Geld.

Und jetzt hasst du dich selbst, weil du so lange mit der alten Krücke durchgehalten hast :thihi:???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noes... Selbsthass ist nicht mein Ding, ich stehe zu meiner Nachhaltigkeit. 4-6 Jahre sollte ein Handy schon halten und die Nokias sind echt gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber wieso hast du dann nicht wieder ein nokia hergetan? also ich empfehle keinem ein huawei zu kaufen, dafür ist trumpland da zu hart dahinter.

 

edit: achja, lesen sollte man halt... :ugly:

Edited by maettle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war wohl bei der Bestellung des einen Geschenks vollkommen besoffen. Habe in dem Onlineshop die Straße meiner Adresse vom Studium in Verbindung mit meinem Heimatort angegeben. Die Straße gibts da natürlich nicht. Das Paket ist dennoch unterwegs. Mal gespannt was da jetzt passiert.

Also auch wenn der Fehler zu 100% bei mir liegt. Warum hat DHL da kein System, der noch vor der Versendung dem Shop anzeigt, dass das nicht stimmen kann? :okay:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute kommt endlich mein neuer Prozessor an. Und da ick den key der bestehenden Installation nich mehr weiß, trotzdem aber neu installieren will, kann ick erstmal wieder ´nen neuen key auftreiben. Und dann alles neu installieren :(:okay:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Arcaras, vor 2 Stunden:

Heute kommt endlich mein neuer Prozessor an. Und da ick den key der bestehenden Installation nich mehr weiß, trotzdem aber neu installieren will, kann ick erstmal wieder ´nen neuen key auftreiben. Und dann alles neu installieren :(:okay:.

Gibt es eigentlich noch klassiche Windows Keys?
Ich hab bei meinem neuen Rechenr nämlich gleich eine neue Win10 Lizenz mitgekauft, aber nirgends einen Key oder Aufkleber dazu finden können (?) 😯

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Windows 10 kann man normalerweise den bestehenden Key auch einfach an einen Microsoft Account binden und sich später wieder am umgebauten PC einloggen. Der Key sollte dann automatisch reaktiviert worden sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor 5 Stunden:

Gibt es eigentlich noch klassiche Windows Keys?

Jo, ´nen klassischen Windows 7 key, den ja auch Windows 10 akzeptiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Notfalls einfach den JellyBean Keyfinder nutzen. Mache ich immer, wenn ich den Lappy von meiner Vermieterin auf Vordermann bringen soll. Einfach kurz Key auslesen, aufschreiben, fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bringt der dir denn bei ´nem Win7 key, der Win10 aktiviert hat, mittlerweile wat ??? War zumindest damals so, dass die Aktivierung nur auf Microsoft Servern hinterlegt wurde, der gespeicherte key im System aber´n völlig anderer war. Haben die dat zwischenzeitlich geändert ??? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chuck Norris, vor 15 Stunden:

Notfalls einfach den JellyBean Keyfinder nutzen. Mache ich immer, wenn ich den Lappy von meiner Vermieterin auf Vordermann bringen soll. Einfach kurz Key auslesen, aufschreiben, fertig.

Soweit ich weiß wirft so ein Keyfinder im Fall von Win10 aber nur noch einen generischen Key aus, der keine Bedeutung hat.

So wie ich das sehe, gibt es offenbar gar keine Win10 Keys mehr und das ganze wird wirklich rein an den Account und eventuell zusätzlich die Hardware gebunden. Wobei die Hardwarebindung in Europa ja nicht erlaubt ist und Microsoft in dem Fall auf telefonische Anfrage hin Win10 auf einem geänderten oder neuen Rechner wieder frei schalten muss.

Ich hatte auch nur deshalb gefragtm weil ich mir mit meinem neuen Alternate PC auch gleich ein neues Win10 dazu gekauft hatte und keinerlei Hologramm Aufkleber oder ähnliches dazu erhalten habe wie man es von früher kennt. Das gibts aber wohl gar nicht mehr. Da ich zudem meinen alten Rechner weiter verwende, war es auch nicht zielführend den dortigen Key auf den neuen PC zu übertragen.

PS: Den Key scheint es laut MS Seite wohl nur noch zu geben wenn man Win10 in der Box in einem Geschäft kauft, der Rest (-wie in meinem Fall ein neuer PC + Win10) sind digitale Lizenzen die keinen Key mehr besitzen. 

 

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier in wien sind 2 Carsharing Unternehmen zu einem fusioniert, die Umstellung war schon im Oktober, seitdem versuche ich in der neuen carsharing app meinen Führerschein zu validieren(foto vom führerschein machen + Foto vom Gesicht machen), ich schreib sporadisch mit dem Support seit ende Oktober und man hat mir bisher 3mal! den selben lösungsvorschlag gegeben mich neu einzuloggen und es nochmal zu probieren, dabei hat man auch mal eine Email von mir komplett ignoriert... Die sind nicht ganz normal im kopf, also mich haben die als kunden verloren :evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hältst du davon, wenn die schon in deiner Stadt ihren Standort haben, einfach mal hinzugehen? Ist oldskool, ich weiß, aber das soll echt helfen. :fear2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor 7 Stunden:

Soweit ich weiß wirft so ein Keyfinder im Fall von Win10 aber nur noch einen generischen Key aus, der keine Bedeutung hat.

So wie ich das sehe, gibt es offenbar gar keine Win10 Keys mehr und das ganze wird wirklich rein an den Account und eventuell zusätzlich die Hardware gebunden. Wobei die Hardwarebindung in Europa ja nicht erlaubt ist und Microsoft in dem Fall auf telefonische Anfrage hin Win10 auf einem geänderten oder neuen Rechner wieder frei schalten muss.

Ich hatte auch nur deshalb gefragtm weil ich mir mit meinem neuen Alternate PC auch gleich ein neues Win10 dazu gekauft hatte und keinerlei Hologramm Aufkleber oder ähnliches dazu erhalten habe wie man es von früher kennt. Das gibts aber wohl gar nicht mehr. Da ich zudem meinen alten Rechner weiter verwende, war es auch nicht zielführend den dortigen Key auf den neuen PC zu übertragen.

PS: Den Key scheint es laut MS Seite wohl nur noch zu geben wenn man Win10 in der Box in einem Geschäft kauft, der Rest (-wie in meinem Fall ein neuer PC + Win10) sind digitale Lizenzen die keinen Key mehr besitzen. 

 

Okay, das wusste ich nicht. Gut, Vermieterin nutzt Windows 8.1, da hab ich keine Ahnung, ob das der Key ist, der dann auch benutzt werden kann. Bisher gab's anscheinend keine Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.