Jump to content
der.enforcer

Weltgeschehen

Recommended Posts

Ok, Struktur und Türme gerettet, jetzt geht es "nur" noch darum das Feuer zu löschen :awesome:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matty, vor 10 Stunden:

Den Nachrichten nach haben sie die ganzen Kunstwerke, Schätze und Reliquien retten können, und auf Bildern sieht es so aus als ob fast alles weggebrannt ist, und nur noch die Mauern übrig sind.

Puh die reliquien sind wichtig, erhöhen das goldeinkommen :ugly: wir wollen ja nicht dass die den russischen mönchen in die hände fallen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja nicht so als wenn die Amis schon mal jemandem Angriffe unterstellt hätten um dann dort einzumarschieren.... oh wait...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flexen, vor 20 Minuten:

Ist ja nicht so als wenn die Amis schon mal jemandem Angriffe unterstellt hätten um dann dort einzumarschieren.... oh wait...

jap, nur Iran ist ein anderes kaliber als Afghanistan oder Irak und selbst da kann man sagen dass die USA komplett versagt haben und dabei auch noch mehr als 1 billion US dollar verpulvert haben. Und die Russen reiben sich die Hände mit zusätzlichen Waffenverkäufen an den Iran. Also es könnten genauso gut die Russen sein die einen USA-Iran krieg heraufbeschwören wollen. Es könnten wirklich die Iraner gewesen sein, oder die Amis machen einem was vor. (vllt wars auch ne False flag von Israel oder Saudi arabien)... Gäbe genug staaten mit Motive für so eine aktion. we will never know, das problem an der sache ist dass wir jetzt einen Orangefarbenen blonden Minderbemittelten an der Macht des Weltgrößten und modernsten Militärs haben der jetzt die entscheidung treffen darf ob ein angriff auf den Iran sinnvoll wäre.

Edited by Master AP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du ganz ehrlich, mir reicht die Tatsache dass die amerikanische Wirtschaft vor allem durch die Rüstung lebt. Israel ist ja quasi nur eine amerikanische Tochtergesellschaft, die Saudis schon jeher ein treuer Partner. Selbst wenn die Russen ihre Finger im Spiel hätten, du hast das Problem grad selber genannt, den orangenen Irren. Gerade weil er und sein Deppenkabinett so auf Eskalationskurs sind...
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht in dem Fall nicht um die Rüstung sondern darum 

Quote

Die Auswirkungen auf Benzinpreise waren zunächst unklar. Der Außenhandelsverband BGA warnte vor einer Eskalation und steigenden Ölpreisen, was erheblich auf die globale und deutsche Wirtschaft durchschlagen würde. 
...

https://www.zeit.de/news/2019-06/14/golfkrise-schuert-sorgen-um-weltwirtschaft-190614-99-641150

Trump spielt Spielchen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor einer Stunde:

Es geht in dem Fall nicht um die Rüstung sondern darum 

Trump spielt Spielchen....

du meinst also Trump nutzt diese provokation um deutschland/die EU unter druck zu setzen? also bzgl. dem thema Russisches gas etc? klingt.... interessant. Es ist aber auch irgendwie nicht gerade die beste art mit seinen verbündeten umzugehen, er versucht hier irgendwie die Amerikanische Aussenpolitik der EU aufzuzwingen, ob das wirklich eine kluge Entscheidung von ihm ist?

Edited by Master AP

Share this post


Link to post
Share on other sites
Master AP, vor einer Stunde:

Es ist aber auch irgendwie nicht gerade die beste art mit seinen verbündeten umzugehen, er versucht hier irgendwie die Amerikanische Aussenpolitik der EU aufzuzwingen, ob das wirklich eine kluge Entscheidung von ihm ist?

Trump sieht in Deutschland und Europa ja auch keine Verbündeten, sondern Konkurrenten.
Das ist bspw. auch der Grund warum er diesen Irren Boris Johnson lobt und England im Brexit sehen will….ein zerteiltes Europa ist halt weitaus besser zu übervorteilen als ein geschlossenes.

Trump ist ja im Grunde auch gar kein Politiker, sondern ein privater Firmen Tycoon der lediglich Politiker spielt. Quasi all seine Aktionen spiegeln das wieder. Dieser Mann will das Land und dessen Mitarbeiter wie eine Firma führen…und das funktioniert nun mal nicht. Das erklärt auch warum er Leuten wie Putin und Kim Jong Un von einer Minute auf die andere um den Hals fällt, nur um sie dann wieder fallen zu lassen.Wenn jemand wie Trump etwas benötigt, würde er dafür mit jedem ins Bett springen, aber genauso schnell ist er auch wieder draußen. Zudem sind ihm jegliche moralischen Wertvorstellungen fremd.

Das Problem ist nur, wenn sich der Chef einer Firma dumm verhält, oder schwerwiegende Fehler begeht, kostet das höchstens Geld,...Trump hingegen verursacht damit viel Leid und auch Tote.  

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor 53 Minuten:

Dieser Mann will das Land und dessen Mitarbeiter wie eine Firma führen…und das funktioniert nun mal nicht.

eigentlich funktioniert das ganz gut, was man so von den Wirtschaftszahlen bezüglich Wachstum und Jobs, Jobs, Jobs hört :kritisch:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alle Jahre wieder Iran.

Seit 1953 können die ihre Finger nicht vom Iran lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.