Jump to content
der.enforcer

Weltgeschehen

Recommended Posts

scratchy, vor 13 Stunden:

eigentlich funktioniert das ganz gut, was man so von den Wirtschaftszahlen bezüglich Wachstum und Jobs, Jobs, Jobs hört :kritisch:

Das Wachstum hat schon unter Obama begonnen und einige Dinge regulieren sich in den USA zudem von selber. Ein US Präsident hat ja innenpolitisch zuweilen wenig bis gar keine Macht dort Einfluss zu nehmen. Außenpolitisch sieht die Sache aber ganz anders aus,....und da wird sich Trumps "Politik" noch schwer rächen (-von seinen anderen Eskapaden ganz zu schweigen).

Man pisst nicht China und Europa mitten ins Gesicht und bezahlt am Ende nicht die Rechnung dafür.

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum Trumpi macht doch mit nem Handelskrieg alles richtig. :kritisch:

1. er baut das handelsdefiziet ab

2. der kpCh nimmt er wirtschaftliche macht, da  murrica im grunde alles selber produzieren kann (zwar teuerer aber es geht) oder andere sklavenländer hat um dies zuproduzieren. :affe:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor 11 Minuten:

Man piss nicht China und Europa mitten ins Gesicht und bezahlt am Ende nicht die Rechnung dafür.

Danke für diese bildgewaltige Gleichnis :D

Für China mag das wohl stimmen, aber bei Europa :kritisch: warten wir mal ab, wenn Boris seinen rausholt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

SirGutz, vor 7 Minuten:

Warum Trumpi macht doch mit nem Handelskrieg alles richtig. :kritisch:

Trump steht mittlerweile mit quasi allen wichtigen Ländern wirtschaftlich auf dem Kriegsfuß und schafft sich weiter Feinde, es gibt dafür ein Wort, eingekreist. 

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor 4 Stunden:

Es geht in dem Fall nicht um die Rüstung sondern darum 

Trump spielt Spielchen....

Das Trump indirekte Aussenpolitik über die Iran-Bande auf Deutschland richtet halte ich für ein Gerücht. Das wäre als würde man den Rasensprenger laufen lassen damit eine bestimmte Pflanze auf der Terasse Wasser bekommt.

Ich glaube Trump macht im Wesentlichen Politik der Nase nach, alles was hinter der ersten Ecke kommt ist für ihn zunächst mal nicht im Focus. Und wenn die Kacke dann am Dampfen ist lässt er uns einfach wissen, dass der der beste amerikanische Präsident seit dem Bau der Pyramiden ist. Der Mond ist ja auch ein Teil des Mars, das wussten bisher selbst Astronomen nicht.

 

 

SirGutz, vor 37 Minuten:

Warum Trumpi macht doch mit nem Handelskrieg alles richtig. :kritisch:

1. er baut das handelsdefiziet ab

Eher nicht! Über die meiste Zeit der trumpschen Handelspolitik ist das Handelsbilanzdefizit sogar gestiegen. In jüngere Zeit ist es wieder geschrumpft. Von erfolgreicher Politik kann man bei dem Auf und Ab nicht sprechen.

 

SirGutz, vor 37 Minuten:

2. der kpCh nimmt er wirtschaftliche macht, da  murrica im grunde alles selber produzieren kann (zwar teuerer aber es geht) oder andere sklavenländer hat um dies zuproduzieren. :affe:

Mal sehen wie lange die USA noch Highttech produzieren wenn die Chinesen die Lust verlieren sie mit selten Erden zu beliefern. Dann is' nix mit F-35, Raketen, Satelliten und xBoxen. China ist auch Gläubiger für ein Fünftel der US-amerikanischen Schulden.

Das Ding mit unserer global vernetzten Wirtschaft ist, dass alles darauf beruht wie eine fein geölte Maschine ineinanderzugreifen und zu laufen (wie Trumps Regierung also :thihi:). Dem anderen zu Schaden ist da, wenn einem selbst zugesetzt worden ist und man sich sowiso schon in der Ecke fühlt, nicht schwer. Aber an dem Punkt sind ist China noch nicht.

 

 

Edited by Keldysh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht unbedingt direkt gegen Deutschland, Trump ist momentan jeder Brandherd recht der die Wirtschaft gefährden kann.

PS:

Und hier was neues vom Irren 2.0. 

Quote

Türkei: Journalisten wegen kritischem Wirtschaftsbericht angeklagt
Journalisten drohen bis zu fünf Jahre Haft in der Türkei. Der Grund: sie haben über die derzeit schwächelnde wirtschaftliche Lage des Landes berichtet.

Wegen eines kritischen Berichts über die schlechte Wirtschaftslage der Türkei sind dort zwei Journalisten der Nachrichtenagentur Bloomberg angeklagt. Wie Bloomberg berichtete, war die Klageschrift am Donnerstag von einem Gericht angenommen worden. Den beiden Journalisten drohen nun zwei bis fünf Jahre Haft.

Der Vorwurf lautet Bloomberg zufolge auf Destabilisierung der Wirtschaft. Anlass der Klage sei ein Bloomberg-Bericht über die Lirakrise von 2018 und die Reaktionen der türkischen Institutionen gewesen. Über den habe sich die türkische Bankenaufsicht beschwert.
...
https://web.de/magazine/politik/tuerkei-erdogan/tuerkei-journalisten-kritischem-wirtschaftsbericht-angeklagt-33790128

All: „Unser Führer ist gut, er kommt uns gelegen, ab jetzt woll'n wir ganz unsre Seele ihm geben!"

 

Edited by Underdog
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und hier mal echtes Weltgeschehen:

Quote

Dem Parlament in Bern wurde um 11 Uhr eine Petition mit 11.000 Unterschriften für eine geringere Besteuerung von Tampons überreicht.

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trump bedient sich mal wieder Nazi und Sowjet Ideologie... 

Quote

Donald Trump wirft "New York Times" Hochverrat vor und sieht Medien als "Feinde des Volkes"
US-Präsident Donald Trump hat die "New York Times" wegen eines Artikels über amerikanische Cyber-Übergriffe gegen Russland scharf attackiert. Er warf dem Blatt in einem Tweet in der Nacht zum Sonntag einen "virtuellen Akt des Hochverrats" vor.
...

https://web.de/magazine/politik/us-praesident-donald-trump/donald-trump-wirft-new-york-times-hochverrat-medien-feinde-volkes-33791232

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber schon ein delikater Zeitpunkt, jetzt, wo Argentinien und Uruguay die Ströme abhanden gekommen sind^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mag wohl so sein und ich wäre nicht überrascht wenn die USA nicht ein ganzes Heer von "Cyberagenten" im Einsatz hätte, so wie vermutlich auch Russland. Die kann man alle in einen Sack stopfen und drauf hauen, da trifft man nie den falschen. :biggrin:

Der Punkt ist allerdings das man in Amerika niemanden "Hochverrat" vorwerfen kann, weil derjenige einen mit der Hand in der Keksdose erwischt hat, oder die CIA zu blöd war ihre Spezialoperationen geheim zu halten. Dann auch noch von "Volksfeinden" zu sprechen, ist dann wirklich was aus der Sparte Diktatur & Co. Wobei es natürlich auch klare Regeln für die Presse gibt, die Ihrerseits in Gewissen Situationen das nationale Interesse vor ihre Arbeit stellen muss, wie bspw. im Fall der Kubakrise.  

Es ist aber vor allem wie Trump auf das ganze reagiert hat, nämlich nicht wie ein seriöser und gefestigter Politiker,...sondern wie ein blödes Arschloch, der mal wieder zuerst das Maul aufreißen muss bevor er den Verstand einschaltet. :kiddingme:

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 millionen Menschen auf Hongkongs straßen.

Long story short: China ist dabei Hongkong zu "assimilieren" durch aktionen wie dass funktionäre mit leuten die eine pro China einstellung haben ausgetauscht werden(nur ein grund von vielen) hong kong an sich ist viel zu "liberal", "westlich" etc. für China. und... naja mal hoffen das es kein Tiananmen 2.0 wird.

PS: Kann den Channel "china uncensored" jedem empfehlen, super journalismus bzgl. chinas innen&aussenpolitik

 

Edited by Master AP

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.bbc.com/news/uk-49053383

Iran hat einen britischen Öltanker beschlagnahmt, langsam aber sicher stellt sich da alles auf einen krieg ein, diese spielchen die der Iran da treibt, lässt eigentlich fast nur noch eine Militärische option übrig... was das für folgen bzgl Ölpreise hier in europa für uns hat möchte ich mir garnicht ausmalen. und im worst case könnte ein Irankonflikt China zumindest teilweise mit hineinziehen, da China genauso wie Europa vom arabischen Öl export abhängig ist.

Edited by Master AP

Share this post


Link to post
Share on other sites
Master AP, vor 15 Stunden:

https://www.bbc.com/news/uk-49053383

Iran hat einen britischen Öltanker beschlagnahmt, langsam aber sicher stellt sich da alles auf einen krieg ein, diese spielchen die der Iran da treibt, lässt eigentlich fast nur noch eine Militärische option übrig... was das für folgen bzgl Ölpreise hier in europa für uns hat möchte ich mir garnicht ausmalen. und im worst case könnte ein Irankonflikt China zumindest teilweise mit hineinziehen, da China genauso wie Europa vom arabischen Öl export abhängig ist.

Ist wohl eher eine Reaktion darauf das die Briten in Gibraltar mal eben einen Iranischen Tanker festhält.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Georg Restle hat am 11. Juli in den Tagesthemen einen Kommentar zur AFD und deren Nähe zur Identitären Bewegung gemacht. Hat dafür viel Kritik aus der rechten Szene bekommen. Jetzt hat es sogar eine Morddrohung gegeben.

In dem Video was ich unten poste ist der Kommentar zu sehen. Macht das Video mal auf Youtube direkt auf und lest Euch die Comments unterhalb durch. Ich nutze kein Facebook und dergleichen, habe aber natürlich schon die Diskussion um Filterblasen etc. mit bekommen. Auf den meisten Seiten von Zeitungen und Magazinen ist die Kommentarfunktion zu Themen dieser Art immer deaktiviert um hässliche Diskussion im Keim zu ersticken. Daher habe ich direkt damit noch nicht so viel zu tun gehabt. Die Kommentare unter dem Video finde ich in ihrer Verdrehtheit, der selektiven Wahrnuhmung die in ihnen zum Ausdruck kommt und der Feindsehligkeit schon schockierend.

 

 

 

 

Edited by Keldysh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.