Jump to content
Sign in to follow this  
Kalicronic Metron

Eigene Bodentexturen

Recommended Posts

dxt5 wäre dann für Texturen mit mehreren Layern sinnvoll ?!
Layer? Wie meinen?

Ich komme eher aus der Bildbearbeitungsecke ich hab hier das System noch nicht richtig verstanden. :confused:

Mit Layern meine ich mehrere Ebenen wie bspw. aus Photoshop bekannt die aufeinanderliegen, wenn ich dann dort von allen Ebenen was sehen will muß ich ja die Transparenz der obenliegenden Ebenen senken um von der untersten noch was zu sehen zu bekommen. Im Editor 42 kann man auch mehrere Layer verwenden ist das nicht vergleichbar mit meinem Ebenen aus Photoshop ?

Habe ich jetzt nur 1Bit Alpha wie in DXT1 heißt das für mich [derzeit] eine Ebene kann Transparent sein, will ich also mehrere Ebenen zu einer Bodentextur übereinanderlegen brauche ich >1BitAlpha, also DXT5 ?

P.S.

Nochmal :daumenhoch: fürs erklären :innocent:

Edited by Buggy McDermit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest -(HC83)-

Das ist jetzt was für mich. Ebenen aus Photoshop sind nicht vergleichbar,wenn du als DDS exportierst hast du keine Ebenen! Im Editor werden wenn die Texturen vermischt indem du eine andere mit weniger (glaube das war) Brush draufmalst.

Edit: Transparenz ist bei Bodentexturen irrelevant, es sei denn du willst Decal drauf haben! Das ist dann DXT3 oder 5 mit Alpha!

Edited by -(HC83)-

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, danke HC83 :) aber wo liegt denn dann der entscheidene Vorteil von dxt5 gegenüber dxt1 ?

Da habe ich noch ein "kleines" Verständnisproblem. :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest -(HC83)-

Die unterschiede der DXT Formate kannst du HIER nachlesen. Du solltest wohl erstmal mit DXT1-RGB -4 bpp | no alpha-2D Texture-Generate Mipmaps arbeiten, was anderes braucht man für Bodentexturen nicht. Obwohl der Battecraft und der E42 auch andere Formate liest! Der E42 zb. BMP,PNG,GIF,JPG,TGA,DDS. Aber immer an die Dimensionen denken 128:256 - 512:512 usw....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.