Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

spec-ops

World of Photography

Recommended Posts

Hab vorher Post bekommen, das Stativ ist da, und es ist super stabil, ich denke damit werde ich noch lange meine Freude haben :) Das Geld hat sich allemal gelohnt zu investieren.

Hab ich doch gesagt! :daumenhoch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

">
" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350" />

amp;feature=channel

Find ich extrem krass. Ist sowas in Deutschland überhaupt erlaubt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neue EOS 7D von Canon jetzt auf Amazon vorbestellbar.

Hier ein paar Eckdaten:

- Sensor: APS-C CMOS (also kein Vollformat)

- 17,9 Megapixel (5.184 x 3.456 Pixel)

- 8 Bilder/Sekunde (126 jpeg und 15 raw in Folge möglich)

- Dual Digic4 Processor

- eingebauter Blitz

- Full HD Video (1080p)

- 100% Sucherblickfeld

- digitale Wasserwaage

Ansonsten ist die Kamera der EOS 50D sehr ähnlich.

Dazu wurde auch noch ein interessantes Objektiv vorgestellt: EF 15-85 IS USM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Bruder verkauft seine Nikon D80!

Dabei sind: Nikkor 18-105mm Objektiv, Multifunktionsgriff (Akkupack), ein zweiter Akku und eine 4GB Speicherkarte

VB: 800€

:innocent:

er hat sich heute die d300 gekauft, das heißt die alte muss weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand Erfahrungen mit der Canon SX 120 IS gemacht?

Scheint noch relativ neu und der Nachfolger der SX 110 zu sein.

Ich brauche irgendwie doch mal ne vernünftige Kamera, aber möchte keinesfalls mehr als 200 ausgeben, mehr ist für ne Kamera schlichtweg nicht drin :(

Ich nehme auch gerne Vorschläge für andere Kameras im Bereich bis max. 200€ an.

Wichtig ist mir dabei, dass sie zum einen manuell einstellbar ist (ISO,Blende usw.) weil ich gerne rumspielen möchte.

Außerdem sollte sie klare Farben und natürlich gute Bilder machen.

Zoom und Auflösung sind mir nicht ganz so wichtig, solange sie nicht unter 5MP und 3x Zoom geht.

Außerdem sollte sie SD Karten lesen und Stativ-Anschluss (nennt man das so?) besitzen.

Hier noch ein paar, die mir positiv aufgefallen sind :

Fujifilm FinePix S1500 Link

Fujifilm FinePix S HD2000 Link €²: <- Die ist momentan mein absoluter Favorit. 10MP,15x opt. Zoom, Videos in 720p usw. bei einem Preis von nur 170€ :daumenhoch: €³:Und sie hat nen elektronischen Sucher, wobei ich mir nicht sicher bin ob der genausogut ist wie ein optischer

Kodak Z915 Link

Nikon Coolpix L100 Link €:(Macht scheinbar keine guten Bilder, lass ich aber trotzdem mal drin)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du wirklich so gerne fotografierst wäre es doch sicherlich sinnvoll noch ein bischen zu sparen oder auf Geburtstag/Weihnachten zu warten. Ansonsten bist du in der Preisklasse mit der Canon von dem was ich gehört und gelesen habe noch am besten dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab auch vor mir ne neue Kamera zu kaufen und Canon soll, v.a. beim Blitz, der beste Anbieter sein.

Aber ich wollte auch nicht mehr als 200 Euro ausgeben, ne DSLR muss es für meine Zwecke nämlich nicht sein.

Die FujiFilm Finepix S1500 gefällt mir rein preislich, da ist sie nämlich sehr gut... vom Bild und der Geschwindigkeit nicht so sehr. Hat dafür aber 12x optischen Zoom. ^^ Und HD-Videos sind auch nicht so wichtig.

Aber ne Bridge-Kamera sollte es auf jeden Fall sein.

SD-Karten lesen kann glaub ich so gut wie jede Kamera... die Canon können halt auch noch Multimediakarten aufnehmen.

edit: http://www.cyberport.de/item/2/0/0/135120/...?VIEW=accessory

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also mit 200€ wirds bei einer guten Bridge ziemlich knapp. Ich hab für meine gute kompakte schon 299 bezahlt.

Hmm ja aber die S1500 scheint mir doch in Ordnung zu sein. Davor hatte ich ne Canon PowerShot A540 und mit der war ich schon zufrieden, bis sie leider, bedingt durch die Schwerkraft, ihren Dienst quittieren musste.

Im Vergleich zu der hat die Fuji ja 4 Megapixel mehr, außerdem reizt mich das Superzoom... beim nächsten Fliegertreffen könnte man das ausspielen.

Natürlich könnte man mehr als 200 für eine Kamera ausgeben, die Powershot hat damals auch 199 gekostet... aber so ambitioniert bin ich dann auch nicht umgerechnet 500 Mark für eine Kamera auszugeben. Die Canon SX200 wäre auch ein schönes Teil, allerdings hat die keinen Sucher. Den hat die Fuji wiederum. ;)

Aber ich lass mir auch gerne andere Angebote machen. Aber der Preis ist wichtig, ich bin gebürtiger Schwabe ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde ja bis Weihnachten/Geburtstag warten (liegen in etwa auf dem selben Tag).

Mir geht es aber auch teilweise ums Prinzip.

Ich möchte lediglich ein wenig fotografieren und würde nur ungern so viel Geld dafür ausgeben.

Eigentlich möchte ich ja noch weniger ausgeben, aber ich sehe an unserer aktuellen Digicam dass man für 100€ nicht wirklich viel bekommt.

Zumal man ja auch noch Zubehör wie Speicherkarte, Stativ usw. mit einkalkulieren muss...

Hier mal 3 Tests zur 2000HD:

Link

Link

Link

Hier gibts die S1500 für 137: Link

Die wird für mich auch immer attraktiver.

Sie macht zwar nur VGA Videos, ist aber ansonsten genausogut wie die 2000HD.

Und 137 ist auch ein vernünftiger Preis :daumenhoch:

€: Wobei ich die SX120 auch gut finde.

Canon ist mir allgemein sehr symphatisch, keine Ahnung warum.

Aber die Sx120 kostet halt auch 60€ mehr als die S1500 und hat nichtmal nen Sucher :(

Wo sind eigentlich unsere ganzen Fotografen hier? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wo sind eigentlich unsere ganzen Fotografen hier? :confused:
Bin schon da :D

Spaß bei Seite. Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man bei der Kameragröße kaum den Sucher benutzt, weil er einfach zu klein ist. Da wird hauptsächlich die Live-View Funktion eingesetzt. Von daher würde ich den Sucher nicht zwingend kaufentscheidend machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht aber professioneller aus, wenn man durch den Sucher guckt :ugly:

Mir ist aber am wichtigsten der Preis.

Dieses Jahr hab ich mir schon ne ganze Menge angeschafft, sodass ich nun ansparen soll.

Die Kamera kann ich mir also nur zu Weihnachten und Geburtstag wünschen und deswegen soll der Preis im Rahmen liegen.

Da sagt mir die S1500 sehr zu.

Die scheint wohl ab ISO 400 anfangen zu rauschen, aber das tut die 2000HD ebenfalls und die SX120 wahrscheinlich auch.

Hier mal mehrere Testberichte: Link

Nur mal so, die SX10 IS, die für ca. 330€ zu haben ist liegt bei Note 1,7 und die S1500 bei 2,1, dafür kostet die S1500 190€ weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sucher finde ich insofern wichig falls die Sonne so auf das Display draufscheint, dass ich nichts drauf erkennen kann aber trotzdem ein Bild machen möchte... da müsste oder sollte oder würde ich gerne einen Sucher benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.