Jump to content
Battlephil

Das habe ich gerade gekauft/bestellt!

Recommended Posts

Ich hatte ebenfalls mal eine kova - mausrad hat nach einiger zeit gesponnen (keeine Rasten mehr) und linke Maustaste doppelklick-Fehler.

Die vom Keldysh hat zumindest einige Tasten, die ich nutzen könnte/würde.

 

Vielleicht gebe ich denen iwann nochmal ne chance ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, dass mit dem Mausrad war damals echt übel, hat sie auch viele Kunden gekostet. Dann wurde das Rad aber dermassen verbessert (-erkennbar an dem Siegel links oben) das das Roccat Mausrad jetzt als bestes am Markt gilt.   

555.thumb.jpg.55d340a55dfa382d1149fd00d1854e5d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pe$tilence, vor 4 Stunden:

Ich hatte ebenfalls mal eine kova - mausrad hat nach einiger zeit gesponnen (keeine Rasten mehr) und linke Maustaste doppelklick-Fehler.

Die vom Keldysh hat zumindest einige Tasten, die ich nutzen könnte/würde.

 

Vielleicht gebe ich denen iwann nochmal ne chance ;)

 

Die Maus hat tatsächlich schön viele Tasten. War für mich auch ein Hauptgrund mich für die zu entscheiden. Ich magst möglichst viele Befehle, wie zum Beispiel Wahl der Waffen, auf die Maus zu legen um die Tastatur zu entlasten.

Die Maus hat darüber hinaus auch noch für den Daumen an der Seite unten einen Taste die man mit Shift-Funktion belegen kann, so dass man den Rest der Tasten doppelt belegen kann. Dann gibt's noch diese Wippe für den Daumen an der Seite oben. Die funktioniert entweder digital oder analog wie ne Joystickachse.

Das Mausrad lässt sich nicht zur Seite drücken. Diese Funktion übernimmt der sogenannte "Finn-Switch" auf dem Rücken der Maus.

ROCCAT ist ja Anfang des Jahres an Turtle Beach verkauft worden. DIe haben bisher Headsets im niedrigen Preissegment vertrieben und erhoffen sich mehr Re­nom­mée vom Kauf der Marke. Ein Billigheimer ist ROCCAT also eher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Keldysh, vor 12 Minuten:

ROCCAT ist ja Anfang des Jahres an Turtle Beach verkauft worden. DIe haben bisher Headsets im niedrigen Preissegment vertrieben und erhoffen sich mehr Re­nom­mée vom Kauf der Marke. Ein Billigheimer ist ROCCAT also eher nicht.

Schade, wieder eine renomierte deutsche Firma in US Hand....:\
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor einer Stunde:

Schade, wieder eine renomierte deutsche Firma in US Hand....:\
 


So ist es.    :okay:

 

Edited by Keldysh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Roccat Horde Tastatur als Ersatz für meine gute, alte Logitech G11.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor 2 Stunden:

Der Gerät.

Klipsch r-12sw
11.thumb.jpg.e6537ec143e2430204eaa1ce7dbc3214.jpg

 

Und wie soll man mit dem Ding Döner schneiden!?   :kritisch:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich durch "Magic the Gathering Arena" wieder angefixt wurde Magic zu spielen, habe ich auch vor endlich mal Paper zu spielen.

Dafür mal für das neue komme Set Basicstuff geholt. Deck muss ich mir dann mit Einzelkarten zusammen kaufen. Mal sehen was in der Meta kommt.  :)

 

Mtg - Throne of Eldraine.JPG

Edited by Crogy2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Keldysh, vor 12 Stunden:

Und wie soll man mit dem Ding Döner schneiden!?   :kritisch:

Er bounct das Dönerfleisch vom Spieß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nun hab ich bis auf den Center alles beisammen, aber den brauch ich atm eh noch nicht wirklich. Kommt dann später, wenn ich mal Dolby Atmos nachrüste. :awesome: 

Denon AVRX1400H 7.2
1226984240_71MQromG8L._SL1500_.thumb.jpg.73358fff5fcb7ff8a7600882fe21dd76.jpg

DALI Zensor 1 
22.thumb.jpg.dc3ef9121e8ced232ef114ace644415a.jpg
22.thumb.jpg.dc3ef9121e8ced232ef114ace644415a.jpg

 

 

 

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Underdog, vor 17 Stunden:

So, nun hab ich bis auf den Center alles beisammen, aber den brauch ich atm eh noch nicht wirklich. Kommt dann später, wenn ich mal Dolby Atmos nachrüste. :awesome: 

Das ist ja interessant. Ich habe am Wochenende gerade mein Surround System aufgrund mangelnden Nutzens in Frage gestellt und überlegt, alles zu verkaufen und auf Stereo umzusteigen.

Ich muss dazu sagen, dass ich seit knapp 20 Jahren auf eine Surround Anlage gesetzt habe, momentan sogar für Auro 3D aufgestellt bin. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass Filme momentan sehr spärlich dafür abgemischt werden. Am meisten merke ich den Effekt bei Netflix Eigenproduktionen, die es eigentlich gar nicht nötig hätten... und dafür ist mir das einfach zu schade.

 

Was hat dich zum Anschaffen eines solchen Systemes bewogen?

Edited by Stelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stelle, vor 9 Stunden:

Was hat dich zum Anschaffen eines solchen Systemes bewogen?

Das war eine Art schleichender Prozess. 😁 

Im Grunde wollte ich zu Beginn nur den Blechsound der TV Boxen loswerden. Also eine Soundbar gekauft, die war aber nicht das Gelbe vom Ei. Danach was größeres von Logitech…ok, dass war dann richtig Scheiße. Sodann eine halbwegs gute 2.1 Anlage gekauft…schon besser und eigentlich auch ausreichend, hatte aber ein fiepen auf einem Lautsprecher….also zurück damit. Dann hatte ich die Schnauze voll, hab mich etwas informiert und ein erweiterbares 5.1 System aus guten Regal Lautsprechern zusammengestellt ( -also keinen Bose, Teufel, Harman Cardon oder Canton Brüllwürfelmüll).

Jetzt hoffe ich mal das es damit passt. 

Wenns aber auch das nicht bringt 😕 ...
8pPf3xI.gif.aa3320b4797031baa1e913701df23886.gif

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites
Underdog, vor einer Stunde:

also keinen Bose, Teufel, Harman Cardon oder Canton Brüllwürfelmüll

Warum sind die Müll ???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind halt diese typischen Mini Lautsprecher Systeme, also  sowas in der Art halt.:

3262415_620x310_r.jpg.a71e2fab41ca264fb0a5337da863f64b.jpg

Wenig Volumen, kaum Klang und dazu ein vorlauter Subwoofer der alles übertönt, weil er ständig den kleinen Lautsprechern unter die Arme greifen muss. Wenn man nichts anderes kennt hören sich diese Anlagen teilweise vielleicht ganz gut an…aber wehe man hört dann mal eine halbwegs vernünftige Anlage, da ist so eine Brüllwürfel Geschichte ganz schnell vergessen. Was Vernünftiges kostet übrigens auch gar nicht die Welt wie viele immer glauben.  

Vor allem steckt im Fall von Bose, HK & Co. aber ein großer Batzen Geld im Marketing und nicht im Produkt selber. Ich hab mir jetzt schon so einiges angehört und vor allem bei diesen Herstellern stimmt das Preis/Leistungs Verhältnis einfach nicht…maßlos überteuert für das gebotene.

 

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   1 member

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.