Jump to content
K-Jii

Ich habe grad gesehen und muss sagen....

Recommended Posts

Die Mumie (2017) mit Tom Cruise....Was ein Schei√ü.¬†ūüėē

Langweilig, generisch, √ľberdreht und unn√∂tig...und nat√ľrlich alles schon 1000x dagewesen, inkl. peinlicher Lovestory.

PS:
Und als Tom "LiftMeUp" Cruise (-mal wieder) unbedingt sein Shirt ausziehen musste, fiel mir sofort folgender Songtext von Fettes Brot ein....

Bettina! Pack deine Br√ľste ein!
Bettina, zieh dir bitte etwas an!

 

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ja, die Serie heisst aber auch Game of Thrones und nicht, wer den Nachtkönig besiegt hat, hat gewonnen. Hätte man das auf 1-2 weitere Episoden ausgeweitet, wäre wohl das wirkliche Ende zu kurz gekommen.

Ich finde ja auch, das man es Storytechnisch merkt, wo sich B√ľcher und Serie trennen. Und ab da ging es erz√§hlerisch auch Qualitativ¬†bergab. Bin von der neuen Staffel bisher aber trotzdem begeistert. Denn selbst bei abnehmender Qualit√§t ist das Gesamtniveau immer noch hoch.

Von der ersten Staffel, die man ja fast schon als Mittelalter-Serie bezeichnen muss, so wenig magisches und fantasymäßiges da passiert, bis hin zu Schlachten mit ausgewachsenen Drachen, Magie, Zauber, unerwarteter Wendungen und Charakteren mit denen man mitfiebert, gibt es nur eine Handvoll Serien, die mich so gut unterhalten, wie GoT.

Das lasse ich mir durch ein paar Logikl√∂cher nicht kaputt machen. Denn sonst m√ľsste ich ja auch Herr der Ringe schei**e finden, weil die bl√∂den Adler den Ring nicht direkt zum Schicksalsberg gebracht haben.

Man kann sich solche Dinge auch hervorragend selber kaputt machen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spud, vor 50 Minuten:

Nun ja, die Serie heisst aber auch Game of Thrones und nicht, wer den Nachtkönig besiegt hat, hat gewonnen. Hätte man das auf 1-2 weitere Episoden ausgeweitet, wäre wohl das wirkliche Ende zu kurz gekommen.

Ich finde ja auch, das man es Storytechnisch merkt, wo sich B√ľcher und Serie trennen. Und ab da ging es erz√§hlerisch auch Qualitativ¬†bergab. Bin von der neuen Staffel bisher aber trotzdem begeistert. Denn selbst bei abnehmender Qualit√§t ist das Gesamtniveau immer noch hoch.

Von der ersten Staffel, die man ja fast schon als Mittelalter-Serie bezeichnen muss, so wenig magisches und fantasymäßiges da passiert, bis hin zu Schlachten mit ausgewachsenen Drachen, Magie, Zauber, unerwarteter Wendungen und Charakteren mit denen man mitfiebert, gibt es nur eine Handvoll Serien, die mich so gut unterhalten, wie GoT.

Das lasse ich mir durch ein paar Logikl√∂cher nicht kaputt machen. Denn sonst m√ľsste ich ja auch Herr der Ringe schei**e finden, weil die bl√∂den Adler den Ring nicht direkt zum Schicksalsberg gebracht haben.

Man kann sich solche Dinge auch hervorragend selber kaputt machen.

Seh ich genauso, es stimmt schon dass das ende sich irgendwie "gerusht" anf√ľhlt, wenn man es mit dem pacing der anderen staffeln vergleicht, aber ich denke die serie w√ľrde noch mindenstens 2 weitere staffeln ben√∂tigen. Und ka ob die sich das leisten k√∂nnten nochmal 2 oder mehr staffeln zu drehen in denen die nicht ganz so relevanten ereignisse detailierter dargestellt werden bevor es zur schlacht um winterfell kommt ohne zuschauerzahlen einzub√ľ√üen etc. Und abseits davon hab ich lieber ne serie die auch irgendwann endet und nicht ewig weiterl√§uft bis sich die szenarios in √§hnlicher weise wiederholen ala walking dead.¬†

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, aber genau das meinte ich: da passiert zwei volle folgen rein gar nichts, um dann in der dritten folge der letzten staffel quasi den einzige, allm√§chtigen, die serie definierenden b√∂sewicht, den man √ľber volle 6 staffeln aufbaut, mit einem "trololol backstab" zu beenden.

das drehbuch ist einfach grauenhaft und ich hoffe, das wird noch besser, wobei sich ja schon abgezeichnet hat, dass die zwei regiesseure das nicht wirklich beherrschen.

ich h√§tte mir zumindest "erwartet", dass arya sich das gesicht von einem white walker general nimmt und ihn so ermeuchelt, aber das war sowas von absolut billig, da ist tolkien mit den adlern doch eine offenbarung :D wobei mich das sehr daran erinnert hat: eine quasi unl√∂sbare situation, und aus dem nichts die l√∂sung. wieso die ganzen toten doch wieder aufstehen, nachdem sie von waffen aus obsidian (?) get√∂tet wurden, hab ich √ľbrigens auch nicht verstanden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das ist schon so eine Sache mit der Zombifizierung...

Vielleicht ist es egal, durch was ein Mensch stirbt. Die Toten werden ja nicht, wie bei Zombies, automatisch zu Untoten. Erst wenn der König sie "wiederbelebt".

 

Und ich glaube die Theorie mit Aria und einem Gesicht eines White Walkers w√ľrde nicht funktionieren. Sie muss ja jemanden t√∂ten um das Gesicht anzunehmen. ¬†Ja und wenn man einen White Walker killt, bleibt da nicht mehr viel Gesicht √ľbrig.

 

Zumindest haben sie es geschafft Ihr Publikum mal wieder zu √ľberraschen. Ich denke mal ein Gro√üteil der Leute ist davon ausgegangen, das es Jon sein wird, der ihn t√∂tet.

Ich kann damit gut leben. Besser als wenn Bran das Messerchen geschmissen hätte, oder so. *lol* Immerhin ist Arya eine ausgebildete Kämpferin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spud, Gerade eben:

Ja das ist schon so eine Sache mit der Zombifizierung...

Vielleicht ist es egal, durch was ein Mensch stirbt. Die Toten werden ja nicht, wie bei Zombies, automatisch zu Untoten. Erst wenn der König sie "wiederbelebt".

 

Und ich glaube die Theorie mit Aria und einem Gesicht eines White Walkers w√ľrde nicht funktionieren. Sie muss ja jemanden t√∂ten um das Gesicht anzunehmen. ¬†Ja und wenn man einen White Walker killt, bleibt da nicht mehr viel Gesicht √ľbrig.

 

Zumindest haben sie es geschafft Ihr Publikum mal wieder zu √ľberraschen. Ich denke mal ein Gro√üteil der Leute ist davon ausgegangen, das es Jon sein wird, der ihn t√∂tet.

Ich kann damit gut leben. Besser als wenn Bran das Messerchen geschmissen hätte, oder so. *lol* Immerhin ist Arya eine ausgebildete Kämpferin.

Ich h√§tts interessanter gefunden wenn der kastrierte graufreud den nachtk√∂nig gekillt h√§tt, quasi er wird vom walker aufgespie√üt und nutzt den moment um ihn zu t√∂ten, oder whitewalker f√§ngt arya und er steht trotz seiner verletzung nochmal auf und verpasst ihm den todessto√ü + rettet arya bevor er stirbt, macht iwie mehr sinn.¬†ūü§Ē

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Spud stimmt schon, aber sie sind dadurch ja nicht das erste mal gestorben, dh sie sind schonmal erwacht - und in manchen todesszenen "zersplittern" die WW, in anderen sterben sie quasi wie menschen... dh eine fadenscheinige erkl√§rung w√§r halt, dass nicht alle mit obsidianklingen ausger√ľstet wurden und die, die mit normalen waffen get√∂tet wurden, dann nochmals auferstehen konnten.

und wegen grey: sein tod war ja auch mega sinnlos inszeniert, wenigstens irgendwie k√§mpfen h√§tte man ihn ja doch lassen k√∂nnen. vor allem: mit einem speer gegen einen unbewaffneten verlieren ist schon die krone von unf√§higkeit, da man ja wirklich alle tr√ľmpfe in der hand hat :D und wieso sich bzw mit welchem zweck sich bran davor wegbeamt? er hat ja nichts bewirkt dadurch, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
maettle, vor 16 Stunden:

...dass nicht alle mit obsidianklingen ausger√ľstet wurden ...

Waffenausgabe vor der Schlacht:

Alle geraden Nummern bekommen eine Waffe, die unsere Gegner töten kann.

Alle ungeraden Nummern bekommen eine Schwarz angemalte Klinge

...

Ich weiß ja nicht... Gut, man könnte sagen, sie hätten nicht genug Obsidian gehabt...ich weiß aber immer noch nicht :unsure2:

 

Was Bran gemacht hat ist mir auch nicht so klar. Vielleicht hat er den Nachtkönig einfach abgelenkt, so dass alle anderen mehr Zeit bekommen haben. Viel mehr kann es ja kaum gewesen sein.

Und Greys Tod sollte wohl nur nochmal klar machen, das er sich vom Megaarsch zu einem guten, ehrenvollen Mann entwickelt hat.

Außerdem ist es GoT. Da muss jemand sterben. Auch wenn sie sich seit geraumer Zeit nicht mehr an die Hauptdarsteller rantrauen. Aber das kommt ja vielleicht noch.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@game of thrones s8ep5

ka jetzt find ich die charakterentwicklung von daenerys aber wirklich mieß

 

Spoiler

in der¬†ersten¬†folge von season 8¬†hat man noch garnicht wirklich was von ihrem wahnsinn gemerkt und blo√ü 5¬†episoden sp√§ter brennt sie ganz k√∂nigsmund nieder wtf??? ich mein ich versteh die idee dahinter, macht korrumpiert und die ganze kriegstreiberei hat sie vermutlich ziemlich verbittert, aber diese 180¬į drehung von befreierin zur tyrannin innerhalb so einer kurzen zeitspanne, das h√§tte man irgendwie besser umsetzen m√ľssen¬†:kritisch:also ich kritisier hier garnicht den ablauf/den inhalt, vielmehr die charackterentwicklung, also derjenige der das geschrieben hat, hat sich nicht so viel dabei gedacht...

 

Edited by Master AP

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guck die Folge auch gerade nebenbei... geb dir recht... irgendwie find Ich das auch recht doof. :kritisch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

rip got s01-06

d&d können einfach nichts.

ernsthaft, das erinnert mich in etwa so an den fail von star wars 8, absolut schlechte drehb√ľcher...

aber hey, arya hat jetzt wahrscheinlich einen neuen namen auf der liste! :ugly: und was mit dem halsabschneider noch passiert ist auch noch offen, zudem kommen die greyworms gar nicht vor? bin gespannt wie sie das noch alles in die letzte folge reinpacken wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, den ein oder anderen Grund haben sie ja schon geliefert.

Ihre Armee ist platt, 2 Drachen sind tot, Varys hat sie verraten, Tyrion hat sie verraten und John hat sie verraten. Dazu die Erkenntnis, dass das Volk sie nie lieben wird......da sind schon Leute f√ľr weniger durchgedreht. Und wenn man in einem solchen Moment zuf√§llig auf einem Drachen sitzt, k√∂nnen da schon mal komische Sachen passieren. Au√üerdem liegt es ja auch irgendwo in der Familie.

Nat√ľrlich w√ľrde das besser wirken, wenn sich das √ľber eine l√§ngere Zeit entwickelt h√§tte. Aber das sie so durchdreht, kann ja auch nur NACH diesen Ereignissen stattfinden. Ich denke, das ist das Dilemma.¬†

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde gut was passiert ist. :biggrin:

giphy.gif.34eaa043e98b92a44e7f5f0e863530b4.gif

 

PS:...ich sage Ser Bronn wird König. Trolololo. :awesome:

PPS: Ich hoffe die n√§chste Serie die im GoT Universum speilt setzt weniger auf Superlative & Aktionismus, sondern mehr auf Substanz und Storytelling. SO wie schon die ersten 3 Staffeln von GoT selber, bevor es dann steil bergab ging. ūüėē
 

Edited by Underdog

Share this post


Link to post
Share on other sites

got finale

es ist vorbei, yay! aber man hat sich ganz viele m√∂glichkeiten offen gelassen, um ja sequels anzuk√ľndigen!

ca 20min handlung, der rest wieder fanservice. eine wertung verkneif ich mir da jetzt auch einfach....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal von den schon oft angesprochenen Schw√§chen der Serie abgesehen, aber von allen¬†m√∂glichen Enden, ist das ein Ende mit dem ich gut leben kann. Jaaa, es ist nat√ľrlich schon irgendwo....

Spoiler

...so ein typisches Gähhn "Happy End".:fox:

Wer h√§tte das im Fall von GoT gedacht,...aber letztlich bin ich mit diesem¬†Friede,Freude, Eierkuchen Ende letztlich weitaus gl√ľcklicher als mit dem erwarteten Armageddon¬†Ende. Ich hab n√§mlich schon den Nachtk√∂nig auf dem Thron gesehen, alle Menschen sind¬†Tot und¬†Hauptcharaktere¬†wie Tyrion,¬†John,¬†Dayneris & Co.¬†laufen irgendwo im Schnee als Zombies durch die Gegend.¬†ūüėē¬†¬†

Oder auch schlimm, die durchgeknallte Dayneris erobert alle Länder und röstet jeden und alles der nicht Sieg Heil ruft. :ugly:

...Nene, passt schon soweit wie die Serie zuende gebracht wurde.

Von daher....

547788309_raw(1).gif.90866f8cd8842feff2f4ec5cb9d98923.gif

PS: Und jetzt auf zu einer neuen GoT Serie, aber bitte mit weniger Schwächen. :awesome:

 

Edited by Underdog
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.