Jump to content
Malarkey

Coder-Stübchen

Recommended Posts

Edit als neuen Beitrag wird sonst eventuell übersehen.

Was sind denn das für Daten ?

Wieso mehrdimensionale Arrays ? Ist das so vorgegeben ?

Laß mich raten Laboraufgabe und die Dateien enthalten Vor- und Nachname ?! :P

Wenn möglich baue doch ne Klasse draus und nutz einfach *google nach dem Zeug bei Java -> gefunden*

interface java.lang.Comparable<T>

http://www.iks.hs-merseburg.de/~uschroet/L...nsel_12_004.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist keine Aufgabe der Hochschule oder sonst was. Freizeitbeschäftigung :P

Ich schreibe ein Tool für das Spiel X3TC, um zu einer bestimmten Datei eine weitere Datei anzuhängen, aber nur mit den Werten, die noch nicht vorhanden sind ;)

Habe mir auch schon überlegt aus den einzelnen Zeilen mehrere Objekte zu erstellen.

Die muss ich aber auch irgendwo speichern und somit vergleichen :P

Vielleicht nehm ich da dann eine HashMap :)

Beispielzeile sieht so aus:

0;0;0;0;0;SG_SH_M1;3923;0;0;102;1;3;200;10500;112;247;ships\terran\terran_turret_scene;-1;1073807360;2;165000;0.03;5;3;0;90;0;0;9000;9000;86;159;1;0;0;0;0;0;0;0;0;0;0;0

;4;18;250000;37;38;0;0;0;OBJ_SHIP_M1;2;1;0;ships\props\cameradummy;2;2;1;ships\props\cameradummy;1;2;1;0;1;0;1;2;2;2;1;1;ships\props\bigturret2_dummy;0;ships\props\bigturret_leftweapon;4;2;1;ships\props\bigturret2_dummy;0;ships\props\bigturret_rightweapon;3;31500;321000;1;1;5;321000;10000;0;0;SS_SH_TR_TURRET

;

Die ID des Schiffes steht dabei immer an der letzten Stelle der Zeile.

Das Zeilenarray wird aufgebaut, indem der Zeilenstring mit der split() Methode mit dem Trennzeichen ";" getrennt wird.

Das Tool ist schon fertig, will es aber noch optimieren :)

Edited by Cyborg11

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie sehr unterscheidet sich Java von Object-Pascal?

Weil, für das Studium muss ich Java können. Kennt ihr gute Einführungen in Java, zunächst erstmal nur übers Internet, später dann per Buch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Ich bin von berufswegen Systementwickler, und arbeite hauptsächlich mit Java.

Ich hab mir den ganzen Kram auch selbst beigebracht, von daher folgender Vorschlag.

Bevor DU mit irgendeiner IDE anfängst lädst du dir am besten einfach nur ein JDK (kein JRE) von der Java Seite runter.

Nach der Installation suchst du im INet einfach nach "JAVA HelloWorld" und versuchst ein entsprechendes Programm zum Laufen zu bekommen.

Von dort aus entwickelst Du dich einfach immer weiter zu schwierigeren Aufgabestellungen.

Irgendwann vereinfachst Du dann den Entwicklungsprozess indem Du eine IDE dazunimmst (Eclipse, NetBeans, ?)

Falls Du wirklich Unterstützung brauchst kannst Du dich auch gern direkt an mich wenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Cyborg

Das ist ja eine grausame Datenansammlung :zip:

split() methode für arrays kannte ich noch nicht...ist garnicht so verkehrt manchmal dieses Java :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie sehr unterscheidet sich Java von Object-Pascal?

Weil, für das Studium muss ich Java können. Kennt ihr gute Einführungen in Java, zunächst erstmal nur übers Internet, später dann per Buch.

Java ist auch eine Insel und wie schon von Twilight genannt Codingbat :)

@Buggy: Was hast denn gegen Java? :kritisch:

Edited by Cyborg11

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss mich jetzt btw. doch mit Java rumschlagen...dank Hochschule... :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

Ich hab nicht wirklich was gegen die P-sprache Java nur mein Prof an der FH war so scheiße schlecht in dem Fach das ich irgendwie nie besonders positive Erfahrungen mit Java sammeln konnte. Außerdem entsinne ich mich dunkel das wir uns über die fehlende Mehrfachvererbung leicht aufgeregt haben ;) und die GUIs (damals) performancetechnisch nie wirklich der Bringer waren.

Java hat durchaus auch manchmal seine Vorzüge (Garbage Collector "und Eclipse"), da ich aber oftmals systemnah coden muss/darf habe ich für Java derzeit keinen Bedarf.

Wirklich scheiße von den verbreiteten Sprachen finde ich nur C# mit seinem .net Framework crap... <_<

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Mehrfachvererbung gibt es doch die Interfaces :P

Welche GUI? AWT oder Swing?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interfaces stinken aber gegenüber der C++ Mehrfachvererbung ab ;)

Außerdem war da irgendwas mit dem Überladen scheisse ich entsinne mich an "Wrapperklassen".

Wieso oder ? Ist AWT (heavyweight) nicht einfach ne Hierachie unter Swing (lightweight) ?

Die Swing-Klassen erben doch eh meistens aus AWT oder ?

Nagel mich jetzt aber nicht drauf fest ist schon paar Tage her :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

tach zusammen,

ich bin gerade dabei, PHP und MySQL zu lernen. Habe hier gute Lektüre vor mir liegen, bekomme aber trotzdem einen Fehler ausgegeben, den ich mir nicht erklären kann :kritisch:

Die Fehlermeldung:

Warning: mysql_num_rows() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\k2\p408.php on line 12

keine passenden Datensätze gefunden!

Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in C:\xampp\htdocs\k2\p408.php on line 16
HTML Formular (p408.html)
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">

<html>

<head>

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">

<title>Insert title here</title>

</head>

<body>



<form action="p408.php" method="post">

	<p><input name="og" /> Obergrenze<br> und<br></p>

	<p><input name="ug" /> Untergrenze</p>

	<p><input type="submit" /><input type="reset" /></p>

</form>



</body>

</html>
PHP Script (p408.php)
<html>

<body>

<?php 

	mysql_connect("","root");

	mysql_select_db("firma");

	

	$sqlab = "select name, gehalt from personen";

	$sqlab .= " where gehalt >= " .$_POST["ug"]. " and gehalt <= " .$_POST["og"];

	$sqlab .= "order by gehalt";

	

	$res = mysql_query($sqlab);

	$num = mysql_num_rows($res);	<--

	

	if ($num==0) echo "keine passenden Datensätze gefunden!";

	

	while ($dsatz = mysql_fetch_assoc($res))	<--

	{

		echo $dsatz["name"]. ", " . $dsatz["gehalt"] . "<br>";

	}





?>

</body>

</html>

habe die fehlerhaften Zeilen mit Pfeilen markiert. Kann mir da jemand helfen?

Edited by BUdDY2008

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was sagt denn

echo "Fehler: ".mysql_error();

? (zwischen mysql_query($sqlab) und mysql_num_rows($res) einfügen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.