Jump to content

Recommended Posts

machbarkeit > design

Ich denk mal für ein privat umgerüsteten Verbrenner auf BEV ist das doch ein anfang, wenn man bedenkt das das alles nur 6 Monate gedauert hat. :ermm:

Wenn man auf das design achtet würde das bestimmt so sein 1-3 Jahre dauern bis die Karosserie, Innenraum, Technik etc... fertiggebastelt wäre und das meiste stimmig ist. Glaube auch das so ein "Tuner" da nicht lange warten will bis alles perfekt verbaut ist sondern auch schon im rohbau sein werk testet. 

Schien ja jetzt auch nicht so das er da nicht weitermachen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, schießlich ist es ein Prototyp und ein funktionierender noch dazu. Das Durcheinander ist doch nur oberflächig

Wenn er tatsächlich "nur" 6 Monate arbeit da reingesteckt hat, ist das in der Tat eine beachtiliche Leistung.

 

Und wenn einer von Euch unter den anwesenden Pasanten gewesen wäre, würde er bestimmt genauso seinen Rüsser reinhalten

und Fotos/Videos machen wie jeder andere auch =)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eben, steckt er noch mal 6 Monate rein dürfte das auch schon wieder anders aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirGutz, vor 15 Stunden:

...1-3 Jahre dauern bis die Karosserie, Innenraum, Technik etc... fertiggebastelt wäre und das meiste stimmig ist..

genau das.

Das wird auch kaum die Runde machen.

- Aufwand zu groß

- technische Risiken nicht komplett abschätzbar

- Fahrwerk/ Gewichtsverteilung schlecht

- In DE nur über Einzelabnahme machbar

- Teuer/ wahnsinniger Wertverlust

 

Sicher cool anzusehen, aber dann doch lieber das "richtige" Paket von Tesla.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bösewicht, vor 6 Stunden:

genau das.

Das wird auch kaum die Runde machen.

- Aufwand zu groß

- technische Risiken nicht komplett abschätzbar

- Fahrwerk/ Gewichtsverteilung schlecht

- In DE nur über Einzelabnahme machbar

- Teuer/ wahnsinniger Wertverlust

 

Sicher cool anzusehen, aber dann doch lieber das "richtige" Paket von Tesla.

Ich glaub für einen Tuner oder interessierten BEV-Bastler werden diese Argumente kaum interessant sein :lol:

Welches getunte Auto hat denn nicht nen unglaublichen Wertverlust.

bearbeitet von SirGutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mädels, steckt euch eig. der stock noch nicht tief genug im arsch? :lol:

das ist ein hobby-prototyp von einem umbau, da es es logisch, dass das so aussieht, das soll ja keine serienfertigung sein oder ähnliches. der wird das so in den form auch nicht weiterverkaufen wollen, also was sollen denn bitte die kommentare?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich wundert ja eher, dass noch keiner der Audi Fans hier geweint hat, dass der Typ ´nen S5 "ausschlachtet" für sein Projekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch das ist irgendwas zusammen gestecktes. Sieht jedenfalls nicht Original aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein das VAB (vehicle assembly building) ist gigantisch! Die US Flagge darauf ist 21 (!!!) Stockwerke hoch und das Shuttle samt Trägerrakete wird dort zusammengebaut und aufrecht heraus gefahren.. das muss man mal gesehen haben...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vehicle_Assembly_Building

 

  • Gefällt mir! 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Übrigens…

Wir verwenden übrigens auch Cookies. Aber: Wir tracken nichts sondern erleichtern dir damit das Leben. Mehr dazu findest du hier.