Jump to content
mr.manic

Joystick unter Windows 7 für BF3 einrichten! Eine mögliche Lösung&

Recommended Posts

-.............. sobald ich aber den Joystick benutze, ruckelt das Game in Kurvenflügen.

Hat da wer Rat?

Klingt nach IRQ sharing oder bandbreiten sharing. Nimm mal einen anderen port.

Mit USB View nachschauen , an welchem controller der hängt.

Nicht mit USB Tastatur und USB Mouse auf den gleichen hub legen oder womöglich noch

mit einem USB audio device zusammen bringen.

Ein frohes Fest allerseits.........

Edited by aMax(b-4d)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab auch den Logi 3D Pro rappel zappel,und bis auf die richtige Tastenbelegung(war ein Akt für sich) ging immer alles,aber seid dem BF3 Patch wo mann jetzt die Sensibilität im Spiel selber auch nochmal einstellen kann kneift sich das ab und zu,so das ich dann etwas zappelig durch die gegent Fliege...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Abhilfe könnte schaffen in dem man sich das Tool herunterlädt

BF3SE_2.2_KonfigTool.exe oder von meinem Ftp Server mit dem kann man auch die Tasten belegen.

ftp://rohrgrepierer.ath.cx/

Deadzone

-gehe zu My Documents/Battlefield 3/Settings/

-Kopiere PROF_SAVE_profile als Backupdatei irgendwo hin

-Öffne PROF_SAVE_profile mit editor oder wordpad

-Finde die Zeile "GstInput.Deadzone 0.300000" und ändere den Wert auf 0.000000 ( oder tiefer als 0.3 )

Share this post


Link to post
Share on other sites
-.............. sobald ich aber den Joystick benutze, ruckelt das Game in Kurvenflügen.

Hat da wer Rat?

Klingt nach IRQ sharing oder bandbreiten sharing. Nimm mal einen anderen port.

Mit USB View nachschauen , an welchem controller der hängt.

Nicht mit USB Tastatur und USB Mouse auf den gleichen hub legen oder womöglich noch

mit einem USB audio device zusammen bringen.

Ein frohes Fest allerseits.........

Ok, ich denke DIESES Rätsel habe ich gelöst - der Stick war an nem USB 3.0 Port angeschlossen und ich würde das als eine Art "inputlag" beschreiben - USB 2.0 Port und dieses Rätsel wäre gelöst.

Nun aber Rätsel Part II: Nach einer gewissen Zeit, in der sich alles ziemlich normal verhält, scheint die Config zu spinnen.

Statt Schiessen, scheint dann "Waffe wechseln" auf dem Fire-Button zu liegen, sprich Hauptgeschütz spinnt dann und wenn ich den Nachbrenner zünde, geht stattdessen die Commorose auf (Saitek Evo Cyborg)...

Macht so langsam keinen Spaß mehr :gehtsnoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend zusammen und ein frohes neues Jahr...

Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Saitek Cyborg V.1 gekauft.

Funktioniert soweit ganz gut, nur die Achsen im Jet sind nicht invertiert. :kritisch:

Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?

Danke schon mal....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.