Jump to content
Sign in to follow this  
iShura

Grafikprobleme auf "Teheran Highway", Straßenbeleuchtung

Recommended Posts

Hallo,

auf der Map Tehran Highway habe ich folgendes Grafikproblem:

Benutze ich ein Zoom Objektiv eines Scharfschützengewehres, so sieht das Licht der Straßenlaternen sehr komisch aus (siehe Screenshots post-44441-1322325784_thumb.jpg post-44441-1322328456_thumb.jpg).

Ohne Zoom sehen die Lichtquellen "normal" aus und machen keine Probleme.

Alle anderen Maps scheinen keine Grafikfehler zu verursachen.

Hat jemand vielleicht das gleiche Problem oder eine Lösung dafür?

Mein System:

Win7 Professional 64bit

4GB RAM

MSI GTX560TI -> 285.62 (ebenfalls mit 285.79 versucht)

core2duo E8500 @ 3,4 Ghz

Ich hoffe jemand kann weiterhelfen!

Edited by iShura

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest habe ich (auf hohe Distanz) das selbe Problem, einen Lösungsansatz allerdings nicht unbedingt :kritisch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe genau das selbe Phänomen. Ich denke, es liegt einfach am Spiel. Bei vielen isses so, dass die Sachen erst detaillierter werden, wenn du näher kommst.

Aber es gibt (leider) größere Probleme, wo ich mir mehr Sorgen machen würde ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antworten.

Dann scheint es ja evtl ein Fehler des Spiels zu sein. Als Verbracher von Software neigt man ja dazu den Fehler am eigenen System zu suchen..

Dennoch: falls jemand Abhilfe kennt: nur her damit! =D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.