Jump to content
T.Warrior

Back to Karkand Maps

Recommended Posts

Will ich auch mal. Hatte ich zwar schonmal woanders geschrieben, aber was solls.

Karkand

Sehr gut umgesetzt. Durch die Zerstörung und die vielen neuen begehbaren Häuser und Dächer gibt es mehr Wege und Flexibilität, was die Karte im Laufe einer Runde verändert. Die neue Flaggenverteilung mit dem Brunnen geht für mich in Ordnung. Ansonsten hat man an quasi jeder Ecke Flashbacks in die alte BF2-Zeit, macht herrlich viel Spass. Wenn sich die meisten an die neue Dynamik gewöhnen, wirds denk ich richtig zur Sache gehen und die Map noch mehr Spass bereiten.

Ein oder 2 Fahrzeuge mehr (Jeeps/Vodnik) hätten gut getan.

Wake

Total in den Sand gesetzt, meiner Meinung nach. Die festen Amibasen auf der Insel verändern die Balance enorm, die Fahrzeugverteilung tut ihr übriges. Bislang war jede Runde auf Map der absolute Horror für mich. Kann ich leider ga nix mehr mit anfangen. Die Wege sind mMn zu schmal, durch die nicht zerstörbaren Brücken (?) fehlt eine wichtige Taktikkomponente, meistens nur ein einziges Schlachtfest.

Sharqi

Ich hab ein wenig gebraucht, um wieder in die Map reinzufinden, kann mich aber den Vorrednern hier nur anschließen. Eine gute Balance, viel Abwechslung, macht rundherum Spass. Steht und fällt aber mMn mit richtigen Teamplay. Dann fetzts richtig. Dass durch die Sichtweite die Helis sich vom Spawn aus wegfetzen können ist natürlich ein Witz. Ein Hügel dazwischen hätte dem Abhilfe geschaffen.

Oman

Hab ich noch nie geliebt. Ziemlich Fahrzeuglastig und unbalanced. Die Russen klar im Vorteil, weil die Amibasen viel zu offen leicht zugänglich sind. Naja, soll welche geben, die damit Spass haben, bei mir nicht der Fall.

Der neue Amijet ist ein Witz. Ist ja hoffnungslos unterlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der neue Amijet ist ein Witz. Ist ja hoffnungslos unterlegen.

WAS? Nie im Leben! Man muss ihn nur richtig nutzen.

Es gibt nämlich nichts schöneres auf Oman mit dem Teil unterwegs zu sein, vom feindlichen Jet verfolgt zu werden, dann in den Schwebemodus überzugehen und dem vorbeifliegendem Jet von hinten kalt zu machen :somuchwin:

Und unbalanced finde ich die Map auch nicht. Hatte letztens richtig viel Spaß drauf. Aber das ist jetzt meine persönliche Meinung.

Edited by Th3Z0n3

Share this post


Link to post
Share on other sites
@yii: Spiel mal Conquest Large...

Jetzt auf Wake und Oman? Oder generell?

Aber stimmt schon, bin meistens auf den normalen 32er Karten unterwegs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil die Brunnenflagge in Karkand ist nur in der CQS Variante da und auf Wake spawnen die Amis nur in der CQS Variante auf der Hauptinsel ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
WAS? Nie im Leben! Man muss ihn nur richtig nutzen.

Es gibt nämlich nichts schöneres auf Oman mit dem Teil unterwegs zu sein, vom feindlichen Jet verfolgt zu werden, dann in den Schwebemodus überzugehen und dem vorbeifliegendem Jet von hinten kalt zu machen :somuchwin:

Die Zeit, die du brauchst, um den Jet zu bremsen und in den Schwebemodus überzugehen, nutzt der gegnerische Jet, um dich und wenigstens noch einen Tank und weitere 3 Infanteristen mit seinem MG abzufrühstücken.

Diese Regel gilt übrigens nicht, wenn du grade vertikal unterwegs bist. In der Vertikalen muss man 'S' eigentlich nur angucken, und der Jet fällt wie ein Stein zu Boden :trollface:

Prinzipiell eignet sich der F35 aber herrlich um rumzutrollen.

Oh, ein Sniper auf dem Kran? hue hue hue hoverpower activated

Oh, ein Helicopter am hovern? hue hue hue hoverpower activated

Oh, der Gegner hat meinen Jet disabled und ist abgestürzt? hue hue hue landepower activated, reparieren

Der F35 hat prinzipiell schon Vorteile teilweise, aber im direkten Dogfight eigentlich eher Nachteile, imo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...bin meistens auf den normalen 32er Karten unterwegs.

Normal sind 64. Eigentlich eine Kerneigenschaft der BF-Reihe. Aber haben anscheinend alle vergessen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
...bin meistens auf den normalen 32er Karten unterwegs.

Normal sind 64. Eigentlich eine Kerneigenschaft der BF-Reihe. Aber haben anscheinend alle vergessen...

Habe 64er Karten weder zu BF2-Zeiten noch zu 2142-Zeiten gemocht. Spiele zwar momentan Karkand viel auf einem 64er, werde aber demnächst wieder auf die 32Spieler-Variante zurückwechseln, da übersichtlicher.

"Oh, dem gefällt etwas nicht? Solange es mir gefällt ist das ein grundelementares Kernelement des Spiels!"

business as usual

Share this post


Link to post
Share on other sites
"Oh, dem gefällt etwas nicht? Solange es mir gefällt ist das ein grundelementares Kernelement des Spiels!"

business as usual

:daumenhoch:

karkand 64 war in bf2 schon katastrophal, in bf3 ist es das auch wieder

auf großen maps wie op. firestorm oder caspian machts ja spaß, aber in stadtmaps nervts einfach nur. da sind ~40 leute meine schmerzgrenze.

Edited by pnshr

Share this post


Link to post
Share on other sites
...bin meistens auf den normalen 32er Karten unterwegs.

Normal sind 64. Eigentlich eine Kerneigenschaft der BF-Reihe. Aber haben anscheinend alle vergessen...

Wiso sind 64 normal? Die Kerneigenschaft der BF-Reihe war doch eher die, dass die Maps für die verschiedene Spieleranzahl variable im bespielbaren Bereich waren. Gerade auf privaten LAN´s waren bei uns die 16er Varianten sehr beliebt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde generell sin 40 Leute mehr als Ausreichend... Bei 64er bin ich bei fast jedem Spawn gleich tot ohne auch nur einen Gegner gesehen zu haben....

bei 32-40 machts echt spass und ab 500 Tickets macht man auch da Massig Punkte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mag sein, dass für viele 64er Server der letzte Schrei ist. Ich kann damit nichts anfangen, weil es meistens zu überfüllt, zu hektisch, zu wenig Teamplay und einfach nur Fratzengeballer bedeutet. Egal auf welcher Karte. Egal in welchem BF.

Deswegen hab ich schon zu BF2 Zeiten maximal mit 39 anderen auf den 64er Karten gespielt.

Halte aber 32 für eine akzeptable Anzahl. Man hat ausreichend Gegner, aber nicht jeden Meter 5.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.