Jump to content
T.Warrior

Back to Karkand Maps

Recommended Posts

Ja ich will ja niemanden vorschreiben, was er toll zu finden hat.

Das die City-Maps mit 64 Spielern nicht beliebt sind, liegt vielleicht am mangelnden Teamplay. Mit 6 bis 8 Mann Squads wäre das vielleicht auch besser.

Aber ich bleibe dabei das große Spielerzahlen und Massenschlachten die Sachen sind, die Battlefield von dem Rest unterscheiden.

Was FH2 und PR mit 128 Spielern machen, wäre auch mein Wunsch für BF3 gewesen. Aber leider scheine ich da in der Minderheit zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit Battlefield 1942 liebe ich dieses Gefühl mit einer großen Maße an Spielern Strände und Frontlinien zu stürmen. Den Gegner zu überrollen. Da ist Teamgeist und Absprache gefragt.

Dieses Feeling gab es dann erst wieder mit FH2 und PR.

Aber das kann man ja der großen Masse nicht antun. Die wollen keine Headsets benutzen, geschweige denn Englisch sprechen. Da wird dann immer gesagt "kein bock." und "das ist doch nur ein spiel". Aber für mich hat das alleine rumrennen und sich krass fühlen, aufgrund seiner K/D Ratio, null Anspruch. Ich will was erleben, die technischen Möglichkeiten ausnutzen, was innovatieves spielen...

Edited by bigmumu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, aber in dieses moderne Setting seit BF2 passt nunmal keine Massenschlacht mehr a la Omaha Beach.

Kleine Grüppche aka Squads die über verschieden Weg vorrücken, unterstützt von Fahrzeugen bestimmen nunmal das Setting. Das Schlachtgefühl kommt auch schon bei 16:16 rüber, da muss es nicht an jeder Ecke krachen und schießen.

Soweit ich mich noch erinnern kann, hatte PR ganz anders strukturierte, wesentlich größere Maps, die auch wieder mehr Spieler erfordert haben. Es gibt nur ganz wenige Standardmaps in eigentlich jedem BF, wo 64 Spieler wirklich funktionieren...

Aber da hat jeder seine eigene Vorlieben, deswegen gibt es ja auch für jeden Optionen.

Edited by yii

Share this post


Link to post
Share on other sites
.

Aber das kann man ja der großen Masse nicht antun. Die wollen keine Headsets benutzen, geschweige denn Englisch sprechen. Da wird dann immer gesagt "kein bock." und "das ist doch nur ein spiel".

Ich würde behaupten, dass vorrangig "BF3 hat doch aber gar kein Ingame-VoIP :(" gesagt wird. Aber vielleicht schaffst du's ja, dich außerhalb der vom Spiel gesetzten technischen Grenzen mit den 63 anderen Spielern zu verständigen. Ich persönlich glaube ja nicht an diesen Psychokinesekram, aber wenn es bei dir funktioniert :trollface:

scnr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.