Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

modem

BF42 Stürtzt ab aber warum?

Recommended Posts

Weiteres, was du zunächst mal prüfen könntest:

- Andere Spiele? Läuft sonst alles?

- Temperatur GraKa / CPU

- GraKa-Treiber und deren Config => Anti-Aliasing / Anisotropic-Filtering aktiv? Ggf. mal abschalten

- Monitor 2 deaktivieren (nicht nur ausschalten ^^) und dann testen

Nur noch mal um sicher zu gehen, die Tests bitte alle im Singleplayer machen, um Versions/Server-Probleme auszuschließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weiteres, was du zunächst mal prüfen könntest:

- Andere Spiele? Läuft sonst alles?

- Temperatur GraKa / CPU

- GraKa-Treiber und deren Config => Anti-Aliasing / Anisotropic-Filtering aktiv? Ggf. mal abschalten

- Monitor 2 deaktivieren (nicht nur ausschalten ^^) und dann testen

Nur noch mal um sicher zu gehen, die Tests bitte alle im Singleplayer machen, um Versions/Server-Probleme auszuschließen.

Ander spiele kein problem CS 1.6 getestet

Temperaturen ok

Mit und ohne anti aliasing getestet

Monitor deaktiviert

Keine Veränderung

@ Corsair

Ram bausteine sind es auch nicht

Ich habe keine Ahnung mehr was es sein kann. Werde das Spiel wohl abschreiben wenns nicht bald läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ander spiele kein problem CS 1.6 getestet

Kannst du nicht unbedingt als Vergleich nehmen. Das lauft sogar mit einem Onboard-Grafikchip ohne Probleme. Die Mod von Half-Life basiert noch auf der alten Half-Life (GoldSrc)Engine und ist mehr oder weniger eine modifizierte Quake Engine.

Das läuft mit einem 450 Mhz Pentium II und 128 Mb RAM.Und einer Grafikkarte die nur 3d fähig sein muss.Solche Anforderungen erfüllen heutzutage schon die Onboard-Grafikchips

Die Refractor II Engine von Battlefield 1942 ist da schon ein wenig anspruchsvoller. Da liegen die Mindestanforderungen bei einem 500 Mhz Prozessor ,einer T & L fähigen(Transform & Lightning) Grafikkarte und 256 MB RAM. Spaß beim spielen hättest du mit solcher Hardware allerdings nicht.

Mein erster BF Rechner hatte nen 1000er Duron,ne 128er GeForce 4 Ti und 1 Gb RAM. Selbst damit war an ein spielen auf maximalen Grafikeinstellungen nicht zu denken.

Das kam erst als ich den Prozzi durch einen XP 2400,die Grafikkarte durch eine 256er FX 5700 ersetzte und den RAM auf 2 Gb aufstockte.

Vor allem Mods treiben die Hardwareanforderungen zum Teil extrem in die Höhe.Trotzdem müßtest du mit deinem Rechner das Spiel eigentlich ohne Probleme (Was für ne Radeon hast du eigentlich ? )spielen können.

Gib mal in dem Feld "Start ->Alle Programme -> Zubehör -> Ausführen" den Befehl "dxdiag" ein und kopier das Ergebniss hier rein :)

(du kannst die dxdiag Datei wie ein Bild anhängen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was noch einen Versuch wert wäre: Schalte doch mal den Sound komplett ab. Ich hatte mit verschiedenen Onboard-Lösungen schon öfters mal Probleme und BF42 ist in der Hinsicht auch etwas empfindlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute

Ich habe den Sound ausgemacht und es friert immernoch. Ich werde es nun aufgeben. :somuchwin: Leider! Aber Danke für eure Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe da mal noch ne frage die du nicht beantwortet hast . Tritt der Fehler nur auf wenn du online oder wenn du offline spielst? Die andere frage ist natürlich hattest du schon mal BF42 drauf und wenn ja hast du es etwa auf eine andere Partition laufen. Wenn ja lösche BF42 und reinige die Registry von den Resten von BF42 . Danach neu installieren.Welche Programme laufen bei dir noch im Hintergrund Firewall, Virenscanner?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich spiele nur offline! Das Spiel ist selbstverständlich nicht auf der System patition aber die Reg ist mithilfe Tuneup gereinigt bevor ich das Neu installiert habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Programme laufen bei dir noch im Hintergrund Firewall, Virenscanner?

Und welche Version hast du von Direkt X? versuche mal Direkt X noch einmal zu installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deswegen hatte ich ihm ja geraten die dxdiag Datei mal anzuhängen :) Wie siehts eigentlich mit dem treiber deiner Graka aus ?

Und hat die 512 Mb Eigenen RAM oder nutzt die bis zu 512 Mb durch Hypermemory ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.