FH2 Custommap St. Mére Eglise

Luftlandeoperation der Amerikaner
In der Nacht vom fünften auf den sechsten Juli 1944 landeten 14000 alliierte Fallschirmspringer im Hinterland des Utah Beach. Ziel war es die kleine Stadt St. Mére Eglise einzunehmen. Berühmt wurde der Ort dadurch, das die zwei Fallschirmspringer John Steel und Ken Russell mit ihren Schirmen an der Kirche hängenblieben. So viel zum geschichtlichen Hintergrund. Die Map für FH2 präsentiert uns leGriffu im 16, 32 und 64 Layout. Für alle Layer wurde der Push-Modus integriert, was durchaus sinnvoll ist um die nächtlichen Scharmützel zu konzentrieren.

Name: Sainte Mére Eglise
Mapper: leGriffu / Team Contact
Bereich: Forgotten Hope 2
Spielmodi: 16, 32,64 CQ Push Modus
Szenario: nächtliche Luftlandeoperation
Grösse: 61,5 MB

Dateiname
ste_mere_eglise.rar
Dateigröße 61MB
Autor
leGriffu
Veröffentlicht 16.02.2010
Downloads 2434
Server
www.gamefront.com Download