BF-Games.net Login
1 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 3
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 22.09.2017 - 12:00
In unserem dreiteiligen Special blicken wir auf Battlefield 1942 zurück und gratulieren dem Altmeister ganz herzlich zum 15. Geburtstag. Heute Teil 3 mit den Mods, den offiziellen Erweiterungen und dem "letzten Gefecht". Mods: Der…   
»
0 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 2
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 21.09.2017 - 12:00
In unserem dreiteiligen Special blicken wir auf Battlefield 1942 zurück und gratulieren dem Shooter-Altmeister ganz herzlich zum 15. Geburtstag. Heute der zweite Teil mit Release-Anekdoten, den Karten und dem…   
»
0 Battlefield 1: Incursions Alpha Keys sind verschickt - Start am 21. September
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 20.09.2017 - 21:30
Wie Producer David Sirland heute über Twitter mitteilte, wurden die Keys für die Alpha von Incursions heute verschickt. Incursions steht ab morgen, 21.09.2017 zur Verfügung und kann auf Herz und Nieren getestet werden. Da sich der…   
»
5 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 1
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 20.09.2017 - 14:00
Battlefield 1942 hat das Multiplayer-Shooter-Genre revolutioniert. 64 Spieler, riesige Maps, spielbare Fahrzeuge und Flugzeuge, sowie innovative Spielmodi sorgten dafür, dass sich das Spiel schnell im Shooter-Umfeld behaupten konnte. Im…   
»
2 Battlefield 1942: HD-Mod in Arbeit
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 11.09.2017 - 21:30
Ein Hauch von Nostalgie weht pünktlich zum 15. Geburtstag von Battlefield 1942 über diese Seite. Denn vergangenes Wochenende wurde ein HD-Remaster-Projekt für Battlefield 1942 angekündigt. Der Modder ScureHD will dazu alle Maps…   
»
0 Gamescom: Battlefield 1 Incursions 5vs5 Modus angespielt
Kategorie: Battlefield 1
von El_Exodus @ 10.09.2017 - 18:00
Am Vorabend der diesjährigen Gamescom kündigte EA in deren Opening Show den kommenden kompetitiven Modus Incursions für Battlefield 1 an. Dieser Modus ist die Antwort auf die jahrelangen Bitten der Battlefield Community, den…   
»
0 Gamescom: Nintendo Switch ausprobiert
Kategorie: Games Allgemein
von BF-G Redaktion @ 08.09.2017 - 07:30
Auch dieses Jahr haben wir uns bei unserem Besuch auf der Gamescom nicht nur auf das Battlefront-Franchise und EA beschränkt. Wir haben euch nach euren Anregungen gefragt, natürliche Battlefield-Verwandte in Betracht gezogen und uns auch…   
»
1 Battlefield 1: In the Name of the Tsar ist da – Infos zum Update und zu den Verbesserungen
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 06.09.2017 - 09:15
Neben Inhalten wie Maps und Waffen bringt das aktuelle "In the Name of the Tsar Update" für Battlefield 1 noch weitere Verbesserungen mit. Welche das sind erfahrt ihr in diesem Artikel, außerdem fassen wir noch einmal alles Wichtige zum…   
»
0 Battlefield 1 Vorschau: Die Maps von In the Name of the Tsar
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 02.09.2017 - 22:00
Der Erste Weltkrieg in Battlefield 1 erreicht die Ostfront: In The Name of The Tsar heißt die zweite Erweiterung, die am 5. September für alle Premium-Pass-Besitzer erscheinen wird. Wir haben die Maps noch einmal unter die Lupe genommen…   
»
0 Battlefield 1: In The Name of the Tsar - Release am 5. September
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 31.08.2017 - 14:15
Das ging dann doch ziemlich fix: Der zweite DLC für Battlefield 1 "In the Name of the Tsar" kommt am 5. September 2017 für Premium-Pass-Besitzer und am 19. September für alle weiteren Spieler, die den Premium Pass nicht besitzen.…   
»
2 Star Wars Battlefront II: Starfighter Assault Hands-On auf der Gamescom
Kategorie: Games Allgemein
von BF-G Redaktion @ 30.08.2017 - 15:00
Mit etwas Distanz zum alljährlichen Gamescom-Wahnsinn wird es Zeit unsere Eindrücke und Hands-On-Erfahrungen mit euch zu teilen. Den Anfang macht heute Star Wars Battlefront II, das wir auf der Gamescom mehrfach anspielen konnten. In…   
»
0 Squad: Alpha 9.8 veröffentlicht - Einige Glitches behoben
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 29.08.2017 - 07:15
Zum letzten Wochenende haben die Squad Entwickler Alpha 9.8 veröffentlicht. Bei den Änderungen handelt es sich zwar fast ausschließlich um kleinere Anpassungen und Bugfixes, einige davon werden viele Spieler aber schon lange…   
»
0 Battlefield 1: Revolution Edition inklusive Premium Pass erhältlich
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 25.08.2017 - 15:30
Man nehme das Hauptspiel und den Premium Pass, ergänze Dogtags, Battlepacks und diverse Skins: Fertig ist die Revolution Edition von Battlefield 1. Rund zehn Monate nach Release von Battlefield 1 schnürt EA ein Gesamtpaket, das vor allem…   
»
14 Battlefield 1: Incursions im Gamescom-Schnellcheck
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 23.08.2017 - 22:35
Die Gamescom ist in vollem Gange und die meisten Enthüllungen sind geschafft. Zeit, um einen kurzen Blick auf Battlefield 1 zu werfen. In dieser News widmen wir uns „Incursions“, dem neuen kompetitiven Modus von Battlefield 1, zu…   
»
1 Gamescom: Bericht von der EA Opening Show
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 22.08.2017 - 08:05
Gestern waren wir auf der Opening Show von EA vertreten und haben für euch nicht nur die Show live vor Ort verfolgt, sondern uns auch umgeschaut und ein paar Eindrücke festgehalten. Natürlich wollen wir diese mit euch teilen,…   
»
0 Battlefield 1: Patchnotes zum Update am Abend, erste Features bekannt
Kategorie: Battlefield 1
von TASS @ 21.08.2017 - 14:00
Die offiziellen Patchnotes gibt es wohl erst zum Ende des EA Openings heute abend. Da der Patch aber bereits live ist, werden nach und nach bereits einige neue Features bekannt, die es ins Spiel geschafft haben. Hier eine (zugegeben sehr) kurze…   
»
1 Battlefield 1: August-Update mit neuer Map "Lupkow Pass" - EA Play Live Event auf der Gamescom
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 21.08.2017 - 08:00
Das große Monats-Update für Battlefield 1 steht pünktlich zum Start der Gamescom heute in den Startlöchern. Das Update bringt wie immer einige Bugfixes und Verbesserungen, außerdem wird für Premium-Pass-Besitzer der…   
»

Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 3

BF42 Allgemein 22.09.2017 12:00h » Kommentar schreiben
Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 3

In unserem dreiteiligen Special blicken wir auf Battlefield 1942 zurück und gratulieren dem Altmeister ganz herzlich zum 15. Geburtstag. Heute Teil 3 mit den Mods, den offiziellen Erweiterungen und dem "letzten Gefecht".

Mods: Der Höhenflug von Battlefield beginnt

Innerhalb weniger Wochen scharte Battlefield 1942 eine immer weiter wachsende Community um sich. Während viele Spieler dem Vanilla-Game ewige Treue schworen, gruppierten sich wiederum andere zusammen und fingen dank frei verfügbarem Battlecraft-Editor an, Modifikationen für das Spiel zu erstellen. All das, was im Hauptspiel im Argen lag sollte verbessert werden. Dazu wurden unzählige zusätzliche Szenarien, Fahrzeuge und Maps durch Modifikationen veröffentlicht. Man kann der Modding-Szene nur im Ansatz gerecht werden wenn man mit aller Bescheidenheit erwähnt, dass sie Battlefield 1942 maßgeblich mitgeprägt hat. Dank ihres Einsatzes hat das Spiel ein deutlich längeres Interesse in der Spielerschaft hervorgerufen und eine deutlich höhere Aufmerksamkeit erhalten. Viele Spieler, die sich Battlefield 1942 nur wegen der Mods kauften, wussten oft gar nicht genau wie sich das Basisspiel spielt, da sie es nie kennengerlernt hatten. In den Hochjahren von 2003 bis etwa 2010 prägten große Mods wie Forgotten Hope, Battlegroup 42, Eve of Destruction, Battlefield 1918, Desert Combat, Forgotten Hope Secret Weapons, Galactic Conquest, Interstate 82 oder Silent Heroes die Battlefield-Landschaft. Egal ob Verfeinerung des Zweiter-Weltkrieg-Szenarios, der Erste Weltkrieg, der Vietnamkrieg, ein modernes Szenario oder ein Star-Wars-Setting – Mods deckten die unterschiedlichen Geschmäcker ab und ließen eine ganz neue Spielekultur rund um Battlefield 1942 entstehen. Es ist fast unmöglich alle Mods zu nennen, daher gebührt ein Dank an alle Entwickler, Grafiker, Programmierer, Layouter und Designer für ihre unzähligen Stunden liebevoller Arbeit und für die kostenlose Bereitstellung ihrer Erweiterungen.

Die offiziellen Erweiterungen

Abseits kostenloser Mods gab es auch von offizieller Seite Karten-Nachschub für Battlefield 1942. Denn was liegt bei einem Megaseller näher, als neuen Stoff in Form von Addons zu liefern? Das dachte sich auch Electronic Arts und schob im Frühjahr 2003 mit The Road to Rome und im Herbst 2003 mit Secret Weapons of World War II zwei Erweiterungspacks hinterher. The Road to Rome ergänzte den Italien-Feldzug von Sizilien bis zur Gotenlinie mit traditionsreichen Schlachten wie Montecassino oder der Schlacht um Anzio. Secret Weapons of World War 2 brachte experimentelle Prototypen wie einen Raketenrucksack oder die Wasserfall-Rakete ins Spiel und bot mit legendären Maps wie dem „Adlernest“ eine tolle Atmosphäre. Der Preis war mit 30 Euro pro Addon selbstbewusst angesetzt, was nicht jeden Spieler frohlocken ließ. Dafür gab es sechs (Road to Rome) bzw. neun (Secret Weapons) neue Karten, mehrere Fahrzeuge und Fraktionen. Mit der World War 2 Anthology fasste EA im Jahr 2004 dann alle erschienenen Inhalte in einer kompletten Edition inklusive beider Addons zusammen. Und kurze Zeit darauf gab es das Ganze im Rahmen des „EA Most Wanted Programms“ noch einmal zum vergünstigten Preis. Ein Vertriebsmuster, das auch heute noch für Battlefield verwendet wird. Auch wenn die Inhalte mittlerweile fast ausschließlich auf digitalem Weg auf den PC kommen.

Das „ungeliebte“ Sequel oder: Was danach kam

Teilweise empört, teilweise in freudiger Erwartung reagierten Fans, als Electronic Arts einen „Nachfolger“ zu Battlefield 1942 ankündigte. In Gedanken der Spieler war das Spiel doch noch frisch, viele Maps gefühlt noch gar nicht richtig gespielt und dann kommt EA bereits nach etwas mehr als einem Jahr und kündigt einen neuen Titel an? Ging für viele gar nicht, für andere schon. Battlefield Vietnam von DICE Canada war beileibe kein schlechtes Spiel, im Gegenteil! Durch seine coole Musik und die generell dichte Atmosphäre des Vietnamkriegs waren die Zutaten für einen erfolgreichen Titel vorhanden. Aber schon damals hatte es das Spiel schwer, aus dem Schatten seines großen Bruders zu treten und die gleiche Faszination auszuüben. Denn dafür lag der Release zu nahe an Battlefield 1942. Zwischen beiden Spielen vergingen nur rund 18 Monate. Auch Battlefield Vietnam durfte nicht lange gewähren, denn wiederum nur 15 Monate später wechselte die Battlefield-Reihe mit Battlefield 2 bekanntlich zum ersten Mal in ein modernes Szenario. Auch hier sind eventuelle Parallelen zur heutigen Zeit natürlich reiner Zufall.

Das letzte Gefecht

Als Electronic Arts im Jahr 2012 anlässlich des 10. Geburtstages Battlefield 1942 über Origin kostenlos anbot, verhalf dies dem Spiel noch einmal für einige Monate ins Gespräch zu kommen. Auch wenn man bei den Spielerzahlen selten über die Dreistelligkeit hinauskam, erlangte das Spiel letztendlich noch einmal neue Popularität. Die Bekanntheit der Reihe und die Bekanntheit der Marke wuchs auch im Kreis jüngerer Spieler. Außerdem konnten viele Sammler nun endlich ihre digitale Battlefield-Sammlung ergänzen und vervollständigen. Als Ende Mai 2014 bei Gamespy die Masterserver abgeschaltet wurden,  war auch Battlefield 1942 hiervon betroffen. Auf offiziellem Weg war es zunächst nicht mehr möglich, das Spiel online zu spielen. Findigen Moddern aus der Community ist es trotzdem gelungen, das Spiel mit einem eigenen Masterserver am Leben zu erhalten. Und genau hier schließt sich der Kreis: Wieder waren es Fans und Modder, die das letzte Quäntchen aus dem Spiel herausquetschen.

Battlefield 1942 hat viel überlebt. Es ist und war für viele Spieler ein Teil ihrer Jugend. Selbstverständlich auch für viele Leser und Mitglieder der BF-Games-Community. Es hat unzählige Stunden Spielspaß und durchzockte Nächte bereitet. Es hat zu Wutausbrüchen im Teamspeak geführt und trotzdem Spieler zusammengeschweißt. All die schönen Erinnerungen sollte man sich vor Augen führen, wenn man über das Spiel spricht. Und trotzdem sollte man nicht zu lange an Vergangenem festhalten, sondern den Blick nach vorne richten. In diesem Sinne „Happy Birthday, Battlefield 1942, hier ist dein Ehrenplatz in unserer Hall of Fame!“

Bitte warten Sie während die Kommentare geladen werden