Recommended Posts

C4D ist halt nur der sehr kleine Bruder von den ganzen Oberprogrammen wie 3ds max und MAYA. Man(n) muss halt wissen was man damit erreichen möchte. :daumenhoch:

Man muss halt auch wissen welches Budget man zur Verfügung hat.

Max kostet in der Grundausstatung schon ein kleines Vermögen. Von Maya und XSI rede ich erst garnicht. Für Plugins und die weitere Pipeline gehn da ganz schnell nochmal die gleiche Kaufsumme flöten.

Obwohl ich es nicht nutze, ist C4D ist bei weitem kein "kleines" Programm mehr. :)

Für Produktionen mit egen Zeitrahmen und kleinem Budget (TV-Serien, Filme, Werbung, PreVis, etc.) ist nach wie vor Lightwave das Maß der Dinge. Und noch immer absolutes lieblings Programm obwohl ich auch Max nutze. :D

bearbeitet von sid6.5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ahoi,

123d catch habe ich gesaugt...bin aber noch nicht dazu gekommen es zu probieren ;)

was will ich damit

ich habe nur noch einen rumpf und kann mir nicht bildlich vorstellen wie ich die bordwand hochziehe. bau ich es und es sieht scheisse aus sind monate an arbeit im ***** und viel geld im klo.

bekomme morgen 22qm biegesperrholz...muss wohl damit modellieren :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.