Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 11/09/21 in all areas

  1. Diese beschissenen Impfverweigerer und Querdenker Pisser nerven mich.Ich hass die Penner. Solcher Abschaum... 😡
    4 points
  2. Ich wĂŒsste nicht was Ich damit will, da Ich kein Cosplayer bin... aber damn... das wollte Ich als Kind und Ghostbusters Fan immer haben https://www.amazon.de/dp/B08526K65Y/?coliid=I2MIV25U26POJT&colid=1T9UZ3FP8PO3L&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it
    2 points
  3. Wie? Das mit den Gullideckelimpfungen ist ein fake? Ich fand das endlich mal ne gute Innovation aus Österreich. Aber ganz im Ernst, ich bin mittlerweile radikaler Verfechter einer Impfpflicht. Ist mir scheiß egal. Keinen Boch mehr, auf den Freiheitsbegriff von irgendwelchen Karins rĂŒcksicht nehmen zu mĂŒssen. Es graut mir echt davor, wenn man eine Pandemie mit einem schlimmeren Virus ausbricht.
    2 points
  4. Das in der Mitte dĂŒrfte er sein, schwer zu erkennen ohne seine Brille:
    2 points
  5. Ja, ich frag mich manchmal auch wer diesen Leuten ins Gehirn geschissen hat...es nervt einfach nur noch. Ich will auch gar nichts mehr von denen hören, der gequirlte Blödsinn den die da teils verzapfen ist echt nicht mehr zu ertragen. Aber was soll man machen...Von mir aus kann ja jeder von der BrĂŒcke springen wenn er will, Problem ist nur das die mit ihrem beschissen egoistischen Verhalten andere gefĂ€hrden und sei es schon nur aus dem Grund das sie dann halbtot auf den Intensivstationen rumgammeln und anderen die Betten stehlen, oder dafĂŒr sorgen das wichtige Operationen verschoben werden mĂŒssen. PS: Einer von den Idioten ist jetzt bei uns krank geworden, zwei der Kollegen (-auch nicht geimpft) mĂŒssen jetzt in QuarantĂ€ne >> Geld gibt’s fĂŒr die Zeit nicht, die Firma sagt sie können ja dagegen klagen, werden schon sehen was sie davon haben. Die Typen verbrenn ich höchstpersönlich beim nĂ€chsten Personalchef, wenn sie sich spĂ€ter woanders bewerben...
    2 points
  6. Nachdem man dat ĂŒbliche thoughts and prayers rausgehauen hat, gehtÂŽs halt weiter wie eh und je .....
    1 point
  7. Liest sich, als hÀtte man Žne Alpha, maximal Beta, rausgebracht
    1 point
  8. Ich wĂŒrde dir auf deine email-Adresse eine Einladung zum offiziellen Microsoft Employee Store schicken, in dem du dir die gewĂŒnschten Artikel (Spiele, Gamepass, manche Hardware, Softwarelizenzen Windows, Office, Visio usw.) aussuchen und selbst bezahlen kannst. Anschließend bekommst du von Microsoft direkt den Key zugesendet per Mail und findest ihn in deinem sog. digital locker.
    1 point
  9. Hab mir jetzt tatsĂ€chlich auch einen PC bestellt, bzw. die Komponenten, nicht ganz unĂ€hnlich, außer dass es ein i7 ist und die 3070. Und ja, 1000 Euro fĂŒr eine Grafikkarte ist megahart, wenn man das fĂŒr sich betrachtet, die Preise fĂŒr die restlichen Komponenten sind nicht schön, aber okay. Und nach zehn Jahren darf auch ein neuer PC her, weil die CPU langsam der Flaschenhals wird. Wenn er dann wieder zehn Jahre hĂ€lt... Und zum Thema PC/Konsolen: Why not both? Ich spiele am PC, spiele aber auch sehr gerne an der Switch. V.a. aufgrund der Exklusivtitel die best of both worlds. Zudem ist es wahrscheinlich doch unsinnig, das Geld zu sparen...
    1 point
  10. I Am 24.11.2021 um 22:35 schrieb Underdog: Fast alle aus meinem Umfeld die noch was mit Spielen am Hut haben kaufen sich mittlerweile eine Konsole (-wenn sie denn eine bekommen), zum arbeiten dann natĂŒrlich PC, aber halt einen 08/15 Rechner. Die wenigsten sehen die Preise ein, bzw. wollen oder können sie bezahlen. Ich persönlich wĂŒrde jedenfalls fĂŒr keine Grafikkarte der Welt mehr als 700 Euro ausgeben, egal ob Scalperpreis oder ĂŒberteuerte UPE im Fall der absoluten HighEnd Karten mit 11drölf GB VRAM. Wenn ich nicht so stark im VR Simsektor verwurzelt wĂ€re, wĂŒrde ich vermutlich auch auf eine PS5 oder so gehen. —————————————————— Ist halt fĂŒr mein Hobby. Diverse Konsolen stehen hier auch noch herum
    1 point
  11. Bin auf Platz 8 der beliebtesten User der bf-games Community
    1 point
  12. Acer is zwar nicht gerade fĂŒr QualitĂ€t bekannt, aber im Zweifelsfall gibtÂŽs ja Widerrufsrecht, bzw. spĂ€ter dann Garantie. Und man sollte Junior rechtzeitig einimpfen, dass auch wenn irgendein Fuzzi auf youtube meint, seine CPU erreicht spielend drölfzig GHz, er dat mit so ÂŽner Fertigkiste besser nich probieren sollte 😅
    1 point
  13. Ansonsten vllt. der hier, grad entdeckt: https://www.otto.de/p/acer-predator-orion-3000-po3-630-gaming-pc-intel-core-i7-11700f-rtx-3070-16-gb-ram-1000-gb-hdd-1024-gb-ssd-luftkuehlung-1404966942/#variationId=1404966943 Mit dem sollte auch WQHD drin sein, is dann halt mit ÂŽnem neuen Monitor ĂŒber dem Budget. Keine Ahnung, wie flexibel ihr da seid, aber zumindest aufÂŽm "Papier" sieht der leistungsmĂ€ĂŸig nich ĂŒbel aus.
    1 point
  14. Neuer PC Fractal Define 7 PCGH EDITION schallgedÀmmt AMD Ryzen 9 5900X (12x 3.7GHz / 4.8GHz Turbo) Corsair H150i Elite Capellix schwarz MSI MPG X570 Gaming Pro Carbon WiFi (inkl Wlan + BT) 32GB (2x16GB) DDR4 Corsair 3600MHz Vengeance RGB PRO SL 1TB Samsung PM9A1 M.2 PCIe 4.0 x4 NVME (L 7000MB/s ; S 5100MB/s) Gigabyte RTX3080Ti Eagle 12G 850W Fractal Design Ion Gold
    1 point
  15. Finde FHD bei 24 Zoll vollkommen ausreichend. Bei 27 Zoll wĂŒrde ich dann aber auf WQHD gehen.
    1 point
  16. Arcaras hat recht, Konsole...alles ander wĂ€re heller Wahnsinn. đŸ˜± *Neffe bei dem Versuch Cyberpunk 2077 (-oder jedes andere Spiel) mit einer integrierten GPU zu spielen.*
    1 point
  17. Ich spiele BF2042 ganz gerne, aber BFV gefĂ€llt mir besser und das hat mit ein paar Designentscheidungen zu tun, 128 Spieler sind fĂŒr mich zuviel, die Maps deswegen zu groß, sammeln tun sich die Spieler trotzdem an Hotspots und das endet im Chaos das mir keinen Spaß macht. Auch gibt es viel zu wenig Spielmodi im Allout Warfare. Mehr Spielmodi, vor allem fĂŒr weniger Spieler, dafĂŒr angepasste und verkleinerte Maps, die Möglichkeit Eroberung und Durchbruch auch mit 64 Spielern zu spielen und ein Serverbrowser fĂŒr Allout Warfare und ich wĂ€re zufrieden, okay, die Bugs noch, aber das sollte ja klar sein..
    1 point
  18. Bei den derzeitigen GraKa Preisen wĂ€re, wennÂŽs eigentlich nur um zocken geht, der beste Rat wohl, lasst dat mit dem PC sein und kauft ÂŽne Konsole. SollÂŽs tatsĂ€chlich aberÂŽn PC sein werdet ihr Abstriche machen mĂŒssen. Integrierte Grafikkarten reichen, wenn man mit Augenkrebs leben kann, nur fĂŒr einfache Spiele aus, da mĂŒsste schon wat richtiges rein. Auch wenn WQHD hĂŒbscher als FullHD aussieht wĂŒrde ick da die Finger von lassen, verbraucht nur noch mehr Grafikpower, die ihr nich haben werdet. Die Zusammenstellung bei Partpicker is merkwĂŒrdig, wĂŒrde mich da eher an der Standardempfehlung von cb orientieren: https://geizhals.de/?cat=WL-969868 Sind rund 760€, dazu dann Peripherie und Windows (wenn ihr nich noch irgendwo ÂŽne Lizenz von irgendwas ab Windows 7 aufwĂ€rts rumzuliegen habt, die könnte man auch fĂŒr Win 10 nutzen), wĂ€ren rund 1.000€, dann könnte man gucken, ob man fĂŒr 500€ vllt. ÂŽne gebrauchte GraKa auftreiben kann. Alternativ die CPU durch die ersetzen: https://geizhals.de/amd-ryzen-7-5700g-100-100000263box-a2536478.html da wĂ€re dann ÂŽne iGPU dabei, die aber halt nich viel hermacht.
    1 point
  19. Finde die Konfiguration in dem Link fĂŒr einen mittelmĂ€ĂŸigen Gaming PC ganz ok. bei 1500€ ist so viel ja auch nicht drin. WĂŒrde zwar auf jeden fall eher 32gb ram statt 16 nehmen und auch keine RTX 2060, vor allem nicht zu diesem Preis 😂 Zu deinen Persönlichen Meinungen: - Verwende seid gut 15 Jahren ausschließlich ASUS Mainbords in mehreren PC's und kann nichts negatives sagen - Corsair baut sehr wohl gute Netzteile, verwende ich selbst. - Bei dieser PC Leistung wĂŒrde ich auf keinen fall WQHD nehmen, da leidet deutlich die GrafikqualitĂ€t oder FPS oder sogar beides.
    1 point
  20. Habe mich jetzt 15 Minuten gezwungen mir das anzusehen, aber ich musste dann leider aus machen... Der jammert in der Zeit nur rum, dass ihm das Mapdesign (meist) nicht gefĂ€llt und dass Breakthrough fast ĂŒberall unspielbar ist. Auf die wesentlichen Dinge, WARUM BF2042 seiner Meinung nach zu nicht zu retten ist, geht er in der Zeit nicht ein. In meiner Beurteilung lasse ich Breakthrough aussen vor, das hat mir noch nie gefallen. Um eins mal klar zu stellen, ich habe BF2042 vehement abgelehnt, ja nach der Beta sogar ausgeschlossen, mir das ĂŒberhaupt zu kaufen und falls doch, ausschliesslich im Sale und das obwohl es in der Beta, schon mit nur einem weiteren Mate im Discord, wirklich gute Momente hatte - wenn man sich auf einen bestimmten Sektor und/oder eine gewisse Art und Weise des spielens eingelassen hat. Man hĂ€tte vielleicht so ehrlich sein sollen und der Fanbase sagen, dass es das erste BF im early access sein wird, aber die Traute hat man im Hause EA/DICE wohl leider nicht ^^. Ich war hin und her gerissen, einerseits wollte ich, dass EA einen Denkzettel verpasst bekommt und niemand, aber auch wirklich niemand vorbestellt und/oder in den ersten Wochen kauft - oder aber es sollten möglichst viele Spieler zuschlagen, um ein Zeichen zu setzen, dass man das annimmt und EA/DICE aufgrund dessen noch viel, viel, viel mehr Zeit und Liebe da rein stecken (man darf ja noch trĂ€umen). Jedenfalls habe ich unter der Woche dem ein oder anderen Streamer zugesehen und in der Zeit ist mir klar geworden, wieviel BF dieses mal eigentlich zu bieten hat, ein riesig großer Sandkasten, der wenn wir mal ehrlich sind im Grunde (fast) alle Bereiche abdeckt, die so ziemlich jeder BF-Gamer in den letzten Jahren gefordert hatte und im Grunde hat DICE daraus die Quersumme geliefert - ich wĂŒrde sogar sagen, selbst Schuld Community, das habt ihr euch selbst eingebrockt. Hier das Resultat, das NICHT umgesetzte hier mal durchgestrichen: GrĂ¶ĂŸere Maps Mehr Spieler GrĂ¶ĂŸeres Waffenarsenal Mehr Fahr-/Flugzeuge/Helikopter (die nicht mehr von irgendeinem x-beliebigen Horst gestohlen werden können!) Mehr Modi Ein neues BF42 (natĂŒrlich ganz klar ausbaufĂ€hig aufgrund mangelnder Karten) Ein neues BF3 (natĂŒrlich ganz klar ausbaufĂ€hig aufgrund mangelnder Karten) Ein neues BF4 (imo mit BF3 gleich zu setzen, da die Unterschiede mir zu marginal scheinen) Ein neues BFBC (natĂŒrlich ganz klar ausbaufĂ€hig aufgrund mangelnder Karten) Ein neues BF2142 Mehr Zerstörung Mods Dedicated Server Wenn man sich auf das (zugegeben riesige) Chaos einlĂ€sst und einem klar wird, dass die Maps es tatsĂ€chlich zulassen, dass Sektoren im Grunde kleinere Maps in der grossen Map sind (ja, das klappt wirklich) und es schafft, fĂŒr sich seine Vorliebe zu finden (egal ob Inf, Pilot, Panzerfahrer, meine verhassten Sniper, whatever), hat BF2042 meiner Meinung nach einfach ein riesiges, nahezu unerschöpliches Arsenal an Spielzeugen, die es nun auszubauen gilt. Als ein "game as a service" Projekt hat der Baukasten, so nenne ich es mal, schier unerschöpfliche Möglichkeiten. Das einzige, was ich bezweifle, ist dass EA Dice die Zeit geben wird, um diesen Service in Zukunft auszubauen. Dazu gehört, dass jeder Modus, egal ob der Conquest oder Portal, weitere Maps benötigt - im fĂŒr Dice gĂŒnstigsten Fall haben die ein Programm, dass die alten Maps einfach "verwurstet" und daraus neue generiert - im fĂŒr uns besten Fall werden die Maps neu designed. Dazu gehört, dass es eventuell sogar möglich sein könnte, BF2142 zu integrieren. Dazu gehört, dass sie noch mehr Waffen und GerĂ€tschaften hinzufĂŒgen. Das ist jetzt gerade das, was mir dazu spontan einfĂ€llt. Über "Gamebreaking" Bugs wie die PP29 und /oder das verfluchte Hovercraft und diverse andere Dinge mĂŒssen wir uns nicht gross auslassen, das ist alles in kurzer Zeit zu fixen. Wenn ich allein bin, ziehe ich mein Ding durch ,aber wer sagt, dieses BF hĂ€tte in einem 4 Mann Squad nicht grossartige Momente wie eh und je und einen riesigen Spassfaktor (selbst in Fahr-/Flugzeugen hat jetzt endlich jeder eine Rolle), der liegt meiner Meinung nach schlicht falsch. Was viele an der Grafik zu mĂ€keln haben, kann ich mir nicht erklĂ€ren, wo doch so ziemlich jeder daran was auszusetzen hat und fast im selben Atemzug erstmal erklĂ€rt, wie man die Grafik runter fahren sollte, um mehr FPS zu bekommen ^^. Klar sind die Tornados spielerei, der rote Ton in der WĂŒste, wenn der Sandsturm aufschlĂ€gt ist anstrengend usw., aber das sind alles persönliche empfinden, die in der Wertung keine Rolle spielen sollten - ich mochte Maps im Schnee/Eis nie, mag aber nun diese in der Arktis und finde Foy in Hell let loose auch wunderhĂŒbsch und stimmig. Und ja, natĂŒrlich haben Spiele wie Squad oder Hell let loose im Vergleich dazu mehr "Seele", aber die sind auch von Indie-Entwicklern, die zu ihrem leidenschaflich programmierten "Baby" einen ganz anderen Bezug haben, als DICE mit ihrem Massentauglichen Battlefield, denen auch noch EA und AktionĂ€re im Nacken sitzen. Abschließend möchte ich hier niemanden bekehren, nur vielleicht zum umdenken anregen und vielleicht mal ĂŒber den Tellerrand schauen - möglich ist hier ne Menge, jetzt liegt es an EA/DICE, was daraus zu machen. Viel mehr Chancen werden sie nicht mehr bekommen.
    1 point
  21. MeToo. Gehöre aber nicht zu euch Großgrundbesitzern und hab nur das eine Fenster im BĂŒro motorisiert, muss ich dazu sagen. Hatte noch den RasPi von @Cpl.Basti hier liegen, den mit dem HomeMatic Funkmodul Bausatz bestĂŒckt und gleich in den Kasten mitverbaut, weil die Verbindung zum Bewegungsmelder draußen nicht so dolle war. Wird vermutlich an den dutzenden Netzwerken liegen, mit denen man hier in der City durchgegrillt wird Bis auf dass der Bewegungsmelder manchmal komische Helligkeitswerte schickt, lĂ€uft aber alles stabil und rund. Was jetzt auch nicht schwierig ist, bei den ĂŒberschaubaren Anforderungen^^
    1 point
  22. Sie fangen an uns zu imitieren, the End is near. Davon ab... schon irgendwie faszinierend.
    1 point
  23. Und dann alle (un-)möglichen Programme fĂŒr die Behanghöhe auf X% definieren oder schön am Smartphone hoch- und runterfahren! Du wirst diesen Scheiß lieben
    1 point
  24. Juhu! Vergangenes Wochenende endlich eingezogen! :yay:
    1 point
  25. Ach Gott, fast könnte er einem Leid tun (eigentlich aber ĂŒberhaupt nicht) : https://www.gmx.net/magazine/politik/philipp-amthor-fuehrerschein-abgeben-120-kmh-70er-zone-erwischt-36351762
    1 point
  26. Wieso infizieren wir nicht alle impfverweigerer? Ich mein griegen wirds ja eh jeder, wenn die so versessen darauf sind covid ungeimpft zu griegen, warum es nicht beschleunigen?
    1 point
  27. Habe nochmal nachgeforscht und hoffe es ist der aktuellste Stand, EA/Dice scheinen sich aktuell bei einigen Sachen nicht einig zu sein und treffen widersprĂŒchliche Aussagen Mit EA Play (auch im Xbox Gamepass enthalten) soll man ab heute 9 Uhr eine 10 Stunden Trial spielen können. Mit EA Play Pro kann man ab heute um 9 Uhr das Spiel unbegrenzt spielen.
    1 point
  28. @Recki Ich hab n Spiel fĂŒr uns entdeckt, wenn die Arbeit AlptrĂ€ume bereitet...
    1 point
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.