Jump to content

All Activity

This stream auto-updates

  1. Past hour
  2. Joa, bisschen einfallslos waren die zum Teil schon. Das Sommerhaus habe ich erst einmal ganz geschaut (mit Kurzluntenkobra Elena Miras, huiuiuiuiui). Ist aber schon sehr anstrengend dort.
  3. Today
  4. Matty

    Fun Stuff

    Zu dem Thema ⬆️
  5. Yesterday
  6. Sozialstudien à la RTL
  7. Nur die Prüfungen nerven etwas, da hat man sich in den letzten Jahren zu sehr auf dieses Ekeldings mit Fresserei konzentriert. Dürfte gern mehr so Sachen wie den großen Preis von Murwillumbah geben. Wer sich das ausgedacht hat, muss entweder ein totales Genie oder einfach nur voll gewesen sein Aber für zünftige Spiele gibt's ja noch das Sommerhaus der Stars
  8. Das Dschungelcamp ist ein völligst unterschätztes Kleinod der Unterhaltungskunst. Mögen auch die Protagonisten mittlerweile nicht mehr nur mittellose, abgehalfterte C-Promis sein, sondern sich aus derart nichts sagenden Reality-Formaten rekrutieren, so funktioniert die Mechanik der Show nach wie vor super. Man stecke eine Gruppe Menschen zusammen, gebe ihnen Aufgaben aber auch hier und da Müßiggang und siehe da: eine Dynamik entsteht, die einen prima als Zuschauer unterhalten kann
  9. Jut, dass Frauen sich freiwillig angucken, wie sich irgendwelche Typen anzicken kann ick nu wieder nachvollziehen
  10. Mit Frau Enforcer sind wir sogar schon zu dritt
  11. Hmm, da hab ick mich immer gefragt, wer solchen Schund guckt, und dann kriegt man hier gleich doppelt die Antwort
  12. Ja doch, hatte was. Die erste Eskalationsstufe hatte so überraschend gezündet, dass ich sie halb verpasst hab. Deinen Verbesserungsvorschlag wird man intern sicher diskutiert aber wieder verworfen haben, weil dann die Hälfte der Insassen entweder abbrechen oder gemeuchelt auf dem Dschungelklo aufgefunden werden
  13. Die After-Show war amüsant gestern.. Hab zu meiner Frau gesagt, eigentlich müsste man so ein Zusammentreffen in der Halbzeit der eigentlichen Show machen, allen mal zeigen, was die anderen so über sie denken und danach noch eine Woche zusammen sperren
  14. Last week
  15. Master AP

    Fun Stuff

    Jetzt gibts da ne KI die Stimmen fast komplett realistisch nachahmen kann. Alles was man braucht ist ein sample mind. 1 min lang und so klar wies geht...(funktioniert bisher am besten mit amerikanischen englisch) hier mal ein beispiel, da hat wer Data von Star Trek gesampled und es naja... einfach selber anhören https://vocaroo.com/1NmptlQ3vCQz war klar dass 4chan das ausnutzt https://www.vice.com/en/article/dy7mww/ai-voice-firm-4chan-celebrity-voices-emma-watson-joe-rogan-elevenlabs
  16. So ein unsympathisches Sackgesicht. Gigi ist ja auch ein Hohlroller - aber wenigstens ein ehrlicher. Hat schon die richtige gewonnen, würde ich sagen.
  17. Gorillaz bringt in letzter zeit wieder richtig gute Lieder raus
  18. Bakhmut ist gefallen. Wobei ja eig auch nix mehr übrig ist von der stadt. Ob es das wert war für Russland? ka
  19. Hab ich doch auch so gesagt.: Mein Punkt war vielmehr, das sich Putin kein europäisches Land mit dem Argument raus picken kann das es Alleingänge fährt und dann versucht das zu benutzten um Natoländer zu spalten. Jetzt steht er einem geschlossenen Block gegenüber, an dem er sich auch rhetorisch die Zähne ausbeißt und so sollte es auch sein. Die einzige Situation, in der so ein Szenario greifen würde, wäre wenn feindliche Panzer vor Moskau auffahren und die Herausgabe von Putin fordern würden. Dann wäre Putin sowas wie Hitler in seinem Bunker und ihm wäre alles egal...aber das dies nicht passiert ist natürlich klar und so ist er wie all die andere Diktatoren auch, ihn interessiert nur sein Machterhalt und der Einsatz von Atomwaffen sichern ihm diesen nicht, ganz im Gegenteil.
  20. Ich verstehe nicht warum alle sich immer den Kopf zerbrechen wo Putin roten Linien sieht und ob er jetzt einen Schwarzen Peter verteilen kann. Wer soll ihm den verbieten zu sagen Deutschland ist an allem schuld!? Selbst wenn Deutschland keine Panzer liefern würde könnte er uns den Schwarzen Peter geben. Warum!? Weil einfach so! Warum denn auch nicht??? Falls das bisher untergegangen ist: wir sind sowiso alle verkommen, müssen entnazifiziert werden und möchten Russland vernichten. Das sagt der Kreml und seine Propaganda zumindest. Erdogan zum Beispiel hat sich jetzt entschlossen den schwedischen NATO-Beitritt zu torpedieren -- wegen eines verbrannten Korans. Ich glaube kaum dass er sich vorher informiert hat ob er das auch wirklich kann oder darf. So funktioniert das nicht. Politiker wie diese beiden brauchen keine Erlaubnis von uns und auch keine Begründung die für uns akzeptabel oder nachvollziehbar ist. Es ist falsch zu glauben, dass wir, wenn wir irgentetwas unterlassen, den Handlungsspielraum von ihnen einschränken können. Einzig und allein was aus deren Sicht als sinnvoll betrachtet wird und was nicht beeinflusst ihr Handeln. Man vergleiche Präsident Obama im Syrienkrieg: Er hatte eine roten Linie für den Einsatz von Giftgas gegen Zivilisten gezogen. Als diese überschritten wurde schien es Obama aber dann doch nicht vorteilhaft konsequent zu handeln. Das ist reale Politik! Es gut wenn Putin glaubt die westliche Welt lässt sich nicht einschüchtern. Wenn er sieht, dass uns seine Roten Linien nicht daran hindern die Ukraine mit der ganze Wirtschaftskraft des Westens zu unterstützen. Dann hören diese Drohung schnell auf. Das aber sicher nicht wenn in Deutschland beständig die Angst vor einem Atomkrieg debatiert wird. Denn dann glaubt Putin das seine Politik des Drohens funktioniert. Wenn Putin den Eindruck gewinnt mit den Produktionskapazitäten des Westens nicht mithalen zu können, dann würde ihm die Fortsetzung des Krieges vielleicht nicht vorteilhaft erscheinen. ALLERDINGS: Man muss vermeiden dass Putin sich in einer Sitiuation sieht indem eine nukleare Auseinandersetzung mit all den schlimmen Folgen für ihn persönlich und für Russland die bessere Alternative ist. Das ist die einzige Rote Linie die wir beachten sollten.
  21. Ja, Ich denke auch das da schon einiges an Kalkül dahinter steckte und Scholz ist ja wirklich kein Dummkopf. Habe das ganze Rückblickend wohl auch falsch eingeschätzt. Ich vermute mal das zögern ging in erster Linie als Signal an die russische Adresse. Motto „Deutschland ist eigentlich dagegen, aber da der Druck von allen anderen immer stärker wurde, musste man dem nun nachgeben." Es wird also nichts unbedacht im Schnellschuss gemacht, sondern ist eine klare Entscheidung aller Mitgliedsstaaten. Putin kann nun also keinen einzelnen schwarzen Peter verteilen, sondern sieht das alle dahinter stehen und das ist in der Tat ein wichtiges Signal.
  22. ... und die Amis mit 31 Abrams hinterher. Ich hab ja oft gewettert gegen unseren Bundesolaf, aber das hat der alte Fuchs gefickt eingeschädelt
  23. Earlier
  24. Ich find ja sie schaut ein bisschen wie Mark Zuckerberg aus lol. Aber im ganzen sie spielt ihre rolle ganz gut, glaub der Direktor/Produzent haben sich zwischen einer Jungen Schauspielerin entscheiden müssen die entweder wie ellie aussieht, oder eine die gut spielen kann(da Ellie ja doch sehr oft vorkommt denk mal so viele gute schauspielerinnen die verfügbar und jung sind gibts dann doch nicht die eine gleichbleibende performance an den tag legen). Also auf lange Sicht gesehen damit die Show erfolgreich wird wars definitiv die bessere Entscheidung eine gute Schauspielerin zu wählen.
  25. Ja, bin erstaunt, wie nah die Serie am Original dran ist. Gute Besetzung, auch wenn Ellie irgendwie ausschaut, als sei sie haarscharf am Down Syndrom vorbeigesegelt. Bin mal gespannt, ob es auch für uns Spieler noch den einen oder anderen Plot Twist hat. Schon blöd, wenn ich meiner Frau bei jeder spannenden Szene sagen kann, wie es ausgehen wird....
  26. Naja, die jüngste Geschichte zeigt ja, dass, wenn morgen ein Bedarf besteht, es zu spät ist wenn man das Notwendige erst vorgestern angefragt hat.
  27. Dann kann's ja jetzt endlich weitergehen
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.