Recommended Posts

Ja, das mit den Waffen ist immer so eine Sache. Komme bspw. mit der M416 überhaupt nicht klar.

Dafür bin ich von der AS VAL sehr begeistert. Super im Nahkampf und mit 2-3 Feuerstößen sind Gegener über mittlere Distanzen auch ziemlich schnell ausgeschaltet (hat für meine Begriffe eine erstaunliche Treffergenauigkeit mit RDS oder HOLO-Visier).

Aber vermutlich muss jeder die Waffe mit der er am besten klar kommt durch probieren erst finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir ;)

Dazu habe ich mal ein paar Fragen.

Was heißen die drei schräg untereinander angeordneten Zahlen über den Schuß pro Mag.

Unter Recoil bedeutet das wohl den Rückstoß in die entsprechende Richtung oder ? Die Zahl mit den zwei Pfeilen nach unten und die Rechts daneben ?

Dann ADS und HIP mit dem stehenden Männchen und laufenden. und dann nach die Zahlen dahinter orange und grün...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke dir ;)

Dazu habe ich mal ein paar Fragen.

Was heißen die drei schräg untereinander angeordneten Zahlen über den Schuß pro Mag.

Die ersten beiden: Nachladezeit in Sekunden. Nicht leeres Magazin / leeres Magazin

Dritter Wert: Threshold in Prozent. (% der Sekunden, nach der das Magazin faktisch geladen ist. Wenn Du also bei einer Waffe mit 3 Sekunden Reload und .75 Threshold nach >= 2.25 Sekunden auf die Handfeuerwaffe wechselst oder eine Granate wirfst, wird die Waffe trotzdem nachgeladen, obwohl eben noch keine 3 Sekunden vorbei waren, die die Nachlade-Animation eigentlich dauert.)

Unter Recoil bedeutet das wohl den Rückstoß in die entsprechende Richtung oder ? Die Zahl mit den zwei Pfeilen nach unten und die Rechts daneben ?

1. = Recoil decrease. Ist mir auch nicht 100%ig klar, wie es genau zu lesen ist. Es, soweit verstanden, die Geschwindigkeit, um den sich der der Rückstoss "erholt", wenn man nicht feuert. (Höherer Wert = besserer Wert.)

2. = Recoil Multiplikator nach dem 1. Schuss. Beispiel 0.2 Recoil aufwärts, mit 3x -> 0.6 effektiver Recoil nach dem ersten, ergo BEIM zweiten Schuss. Bei Burst landet die zweite Kugel also deutlich höher, als die 1. Kugel. "Danach" gelten die angegebenen Recoil-Werte. Der dritte Schuss hat also einen Recoil von 0.8, der vierte 1.0, usw. usf.

Dann ADS und HIP mit dem stehenden Männchen und laufenden. und dann nach die Zahlen dahinter orange und grün...

Spread (Kugelstreuung) beim schießen. Symbole stehen für: Still stehend & in Bewegung. 3 Werte, da jeweils für: im Stand, in der Hocke, liegend. (Von oben nach unten.)

ADS ("aiming down the sights") = Wert mit Eisen/ Visier im Anschlag.

HIP = ohne Eisen/ Visier im Anschlag. (Hipfire -> "aus der Hüfte".)

Der rote Aufwärtspfeil: Spread je zusätzlicher Kugel. (Dauerfeuer ohne Pause erhöht die Kugelstreuung beständig.)

Der grüne Abwärtspfeil: Spread decrease. Siehe Recoil decrease. Nur halt auf Spread bezogen. ^^

Hoffe geholfen zu haben. ^^

bearbeitet von FuseNet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.