News Battalion 1944 Battalion 1944: Early-Access-Phase gestartet, Release-Zeitplan und Trailer veröffentlicht

Battalion 1944: Early-Access-Phase gestartet, Release-Zeitplan und Trailer veröffentlicht

Battalion 1944: Early-Access-Phase gestartet, Release-Zeitplan und Trailer veröffentlicht
von panzerfahrer 01.02.2018 3 Kommentare

Kompakt, infanteriebasiert, kompetitiv! Battalion 1944 besinnt sich auf klassische Shooter-Tugenden und ist seit heute im Early Access auf Steam verfügbar. Während der Shooter in den letzten Monaten bereits in Closed Alpha und Closed Beta von einem ausgewählten Publikum auf Herz und Nieren getestet werden konnte, steht er jetzt für alle Interessierten zum Kauf bereit. Entwickler Bulkhead Interactive hat hierzu einige Infos verraten und einen detaillierten Release-Fahrplan veröffentlicht.

Unter der Haube des Spiels werkelt die Unreal Engine 4
Unter der Haube des Spiels werkelt die Unreal Engine 4
Das Ranking
Das Ranking
Das erste Battalion-Event findet am 3.2.2018 statt
Das erste Battalion-Event findet am 3.2.2018 statt
Bild 1 von 3

Early-Access-Pakete

Hauptspiel

Das Beste vorab: Wer auf Steam nach Battalion 1944 sucht und gleich zuschlägt, kann sich die Early-Access-Version mit einem Rabatt von 10% sichern. Das Hauptspiel liegt damit bei 13,49 Euro. Die Aktion läuft bis einschließlich 8. Februar 2018. Danach kostet es 15 Euro. Dafür gibt es acht Multiplayer-Maps und mehrere Spielmodi wie Wartide, Capture the Flag, Domination und Team Deathmatch

First-to-Fight-Edition

Wer noch etwas mehr ausgeben will, kann für rund 23 Euro (später 28 Euro) die First-to-Fight-Edition erwerben. Alle Käufer dieser Edition erhalten neben dem Hauptspiel den digitalen Soundtrack und fünf War Chests ("kosmetische Truhen") sowie einen exklusiven Waffenskin namens "First to Fight Trench Gun". Die Inhalte der "First-to-Fight-Edition" lassen sich für Käufer des Hauptspiels auch später noch erwerben. Die Einnahmen aus den War Chests möchte Entwickler Bulkhead Interactive direkt in die Infrastruktur und die Weiterentwicklung des Spiels stecken. Hierzu gehört auch die Bereitstellung von Dedicated Servern.

Kickstarter und Humble Early Access

Alle Battalion-Vorbesteller, die sich das Spiel bereits letztes Jahr über ein Humble Bundle vorbestellt haben, sollten einen Key per E-Mail erhalten. Der Key ist ein eigener neuer Key und nicht mit dem Test-Key zu verwechseln.

Maps

Wie bereits erwähnt bringt das Hauptspiel acht Maps mit. Sie tragen die Namen Coastal, Derailed, Manorhouse v1, Manorhouse v2, Liberation, Battery, Outpost und Aim Map 01.

Outpost
Outpost
Manorhouse 2
Manorhouse 2
Liberation
Liberation
Manorhouse v1
Manorhouse v1
Coastel
Coastel
Derailed
Derailed
Battery
Battery
Übungsmap
Übungsmap
Bild 1 von 8

Inhalts-Fahrplan

Voll im Trend liegt Battalion 1944 mit seiner DLC-Strategie. Diese werden nämlich alle komplett kostenlos veröffentlicht. Insgesamt sind für 2018 noch vier Updates geplant, die eine Mischung aus neuen Funktionen, neuen Maps und Events enthalten:

  • 8. Februar: Noch bevor die eigentlichen Erweiterungen erscheinen bekommt das Spiel bereits nächste Woche in einem Update ein kompetitives Matchmaking verpasst. Spieler können sich über vier Rangstufen und fünf Zwischenstufen nach oben arbeiten. Außerdem soll das Update VoIP und Stabilitätsfixes für eine saubere Netzwerkperformance enthalten.
  • Spring Update: Konzentriert sich vor allem auf Stabilität und Bugfixing. Außerdem sollen neue Features wie ein Offline LAN-Suport und eine neue Map hinzukommen. Ebenso gibt es ein Twitch AMA Event.
  • Summer Update: Bringt eine neue Arcade-Map und eine neue kompetitive Map. Außerdem kommen zwei neue Waffen hinzu und ein Event gibt es obendrauf auch noch. Dazu das übliche Bugfixing.
  • Autumn Update: Das Update im Herbst soll einen Spectator-Modus für den eSport mitbringen, außerdem kommt mit "Clanwars" ein ein Ingame Clan-System mit Ladder und High-Tick-Servern hinzu.
  • Winter Update: Das Winter Update soll einen neuen Theatre-Modus und ein neues HUD enthalten. Außerdem soll eine neue Casual Map folgen, zu der es bald nähere Infos gibt. Auch dieses Update wird noch einmal Updates und Patches mitbringen.

2019 soll dann der Relase des fertigen Spiels folgen.

Blitzkrieg-Event

Mit dem "Blitzkrieg-Battle" wird bereits am kommenden Samstag, den 3. Februar 2018 das erste Event in Battalion 1944 stattfinden. Das Event wird auf Twitch übertragen und von der Community mitorganisiert. Angemeldet sind bereits 64 Teams. Weitere Informationen zum Spiel findet Ihr in den Links.

Was haltet Ihr vom Spiel? Schreibt uns in den Comments. Allen Käufern wünschen wir frohes Zocken und eine hoffentlich reibungslose Early-Access-Zeit! Auf dem Laufenden bleibt Ihr außerdem über den offiziellen Twitter Account.

Schlagwörter
Kommentare
02.02.2018 09:55 kunde
Wo sind die Lootboxen? Kein Pay to Win? dann will ichs nicht^^


sieht gut aus, gibts ne Demo?
03.02.2018 15:14 Pe$tilence
Die beta war leider eine ganz herbe Enttäuschung ;(
05.02.2018 13:39 Skywalker077
Ich finde die Alpha sehr enttäuschend. Das Spiel wirkt zu sehr wie eine Mischung aus CS Go und Day of Infamy. Ich hatte eine Kombination aus BF und COD erwartet. Tja wieder ein uninteressantes Game mehr