Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

Guest hirtlitschka

Schlachtfeld WoW /BF-Heroes

Recommended Posts

Vorab: Sicher es gibt schon einen Thread zu BF Heroes, mir geht es aber nicht um den Inhalt an sich sondern ob man auf diesen Zug, insbesondere ob Newsseiten auf diesen Zug aufspringen. Was sagt das über die Qualität der Newsseite aus? ( Ich berufe mich im Battletalkforum auf Punkbusters Regel: Alle Themen sind erlaubt, keine Theorie ist zu gewagt)

Naja, was BF-Heroes mit der Battlefield-Reihe zu tun hat kann man disktutieren. Aber wie schaut es aus mit News darüber. Sollte es nicht besser so sein, das man die Finger von diesem Thema lässt. Muss man immer auf der Welle reiten (was hier nicht unbedingt passiert, alle Artikel hier sind immer reflektierend und beinhalten viel Hintergrundwissen).

Aber jeder Artikel darüber, positiv oder negativ, hilft dem Puplisher und dem Hersteller, Battlefield Heroes an den "Mann" zu bringen. Es es nicht Zeit das EA spürt das sie in vieler Hinsicht zu weit gegangen sind? Die Patches (remember v1.3 und monatelanges warten auf Nachbesserung), EA-Store/DL-Manager, das Supportformular (ein wahres Nirvana), Crysis (Map, Patch (wo ist das Komplettpaket?), Cheating), Euroforce (patchen in spezieller Reihenfolge), und, und, und....

Es interessiert mich sehr wie andere darüber denken!

Die Fragen:

Ist BF-Heroes berichtenswert und sollte es nicht besser ein Flop werden? Sollte man es boykotieren? Sollte man EA durch Nutzung von BF-Heroes in ihrer Handlung bestätigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit denselben Gedanken spielen wir auch. Letzten Endes ist es ein Casual Game, das nicht in die Serie passt und auch eine ganz andere Gruppe von Spielern anspricht. Es steht deshalb durchaus noch zur Debatte, das Thema Heroes genauso wie Mirror’s Edge komplett ad acta zu legen. Je mehr Details veröffentlicht werden, desto wahrscheinlicher ist das auch. Komplette Änderungen von Gameplay und Funktionen, komplette optische Anpassung und und und. Nur war das in den ersten Stunden noch nicht klar. Es hätte auch das bekannte Prinzip im Comic-Stil sein können. Die Frage ist deshalb berechtigt: Müssen wir jeden Scheiß mitmachen? Ist die Erweiterung dieser Community auf ein nicht modbares Spiel überhaupt sinnvoll? Was sollen Spieler eines Onine-Casual-Shooters mit Modspielern und Clanern anfangen? Hier gibt es, wie Du richtig erwähnt hast, erheblichen Diskussionsbedarf. Ich kann zu diesem Zeitpunkt noch keine konkrete Antwort geben und es würde mich persönlich interessieren, was die anderen Battlefielder dazu sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuster bleib bei deinen Leisten.

Ich denke mir, man muss nicht über jeden Furz von EA/Dice zu Battlefield Irgendwas 'ne News posten. Vor allem dann nicht wenn ein Titel mit dem eigentlichen Battlefield nichts mehr zu tun hat. Heroes mag vielleicht ein witziges und kurzweiliges Spielchen werden, aber es hat mit Battelfield nur den Namen gemein und sonst nichts.

Bringt weiterhin News über 1942/bfv/bf2/bf2142 und gut ist. Für den anderen Kram gibt's andere Seiten, die sich ausschließlich mit Konsolentiteln und Casualgames beschäftigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Meinung ist ebenfalls das wir nicht über BF:Heroes berichten sollten. Nicht um EA eins auszuwischen sondern weil es nur den Namen gemeinsam hat. Vom Spielprinzip her hat es nichts mehr mit dem guten BF zu tun dem wir alle mehr oder weniger verfallen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würd es begrüßen wenn man bf heros nicht in diese seit aufnimmt. Ist irgendwie kein richtiges bf, sieht man ja bei jeder news dazu immer deutlicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja es ist ein ego-shooter und als solches kann es schon interessenten geben die sich das zulegen.

irgentwer muss ja die news darüber verfassen und ich denke mit einer einseitigen haltung kommt man hier auch nicht vorwärts.

von mir aus nehmt die news mit rein,warum nicht. das macht die community nur bunter und mal sehen. um mal lustig zu zoggen und gerade weil es umsonst ist, werde ich an ein ausprobieren nicht rumkommen.

und ein echter battlefielder wird das game auch ausprobieren unabhängig davon, was er danach von hält.

und zu schreiben ,dass man die news nicht bringen solle nur weil man keine mods damit herstellen kann. ist ganz schön egoistisch finde ich,da müssen bessere erklärungen her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum passt das Spiel nicht in die Serie? Wegen dem anderen Spielstyle, und dem Look?

Also ich finde man sollte schon drüber berichten. Immerhin ist BF42 Secret Weapons auch mit dabei,

und das spielt kaum einer.

Also man sollte auf jeden Fall so lange drüber Berichten bis es da ist :rolleyes:

denn dann weiß man genau wie es ist und kann mehr drüber sagen. ;)

Finde ich... :)

Greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würde da nicht battlefield davor stehen würde es keiner als ein battlefield spie ansehen ;) und es nur wegen dem namen in die liste der betreuten spiele aufnehmen würde ich auch scheiße finden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Immerhin ist BF42 Secret Weapons auch mit dabei,

und das spielt kaum einer.

Was allerdings ein "Add-On" von Battlefield 1942 ist. BF Heros hat für mich aber außer dem Namen absolut nicht mit BF zu tun.

Mir ist es egal. Sollte es ein "BF Heros" Unterforum geben kann man das ja, genau wie das Konsolen BF, ja "ausblenden"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was allerdings ein "Add-On" von Battlefield 1942 ist. BF Heros hat für mich aber außer dem Namen absolut nicht mit BF zu tun.

Mir ist es egal. Sollte es ein "BF Heros" Unterforum geben kann man das ja, genau wie das Konsolen BF, ja "ausblenden"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr berichtet noch bis Release ist das in Ordnung?

Und obes ein richtiges Battlefield ist oder nicht, darüber lässts sich streiten, DICE sagt das und nicht ihr. Aber klar ist, dass ihr sagen könnt, KEINE NEWS MEHR! Doch ich wäre dafür dass man noch bis Release oder BETA (was auch immer) berichten tut.

Was heisst eigentlich: ES IST KEIN RICHTIGES BF?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
würde da nicht battlefield davor stehen würde es keiner als ein battlefield spie ansehen ;) und es nur wegen dem namen in die liste der betreuten spiele aufnehmen würde ich auch scheiße finden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon in den Newskommentaren gesagt bin ich dafür, das über BF:H weiterhin berichtet wird und das auch ein kleines Unterforum eingerichtet wird für die jenigen die ein wenig Interesse an dem Game zeigen. Es trägt "Battlefield" in seinem Namen und stammt auch von den Schöpfern der BF-Serie. Es ist und bleibt ein Battlefield, jedoch mit großen Änderungen und einer etwas kitschigen Atmosphäre, die das Spielverhalten einiger ernster Spieler auflockern soll.

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht warum sich viele dagegen stellen das über BF:H berichtet wird. Über sinnlose/kitschige Mods für BF2 und co. wie der WTF Mod, Battlepaint etc. meckert kein Schwein wenn über sie berichtet wird. Aber sobald soetwas in der Art vom offizielen BF-Schöpfer entwickelt wird, bricht die Hölle aus und das Geflame geht wieder los.

Wenn also schon über bis dato noch nie gehörte Mods berichtet wird, dann hat es BF:H auch verdient ein Teil des Journalismus bei BF-Games beizutragen. Nicht jede News interessiert jedem gleich viel, also sollen die Leute die damit nichts am Hut haben wollen es einfach ignorieren und ihre arroganten Kommentare im Kopf behalten.

BF-Games überragt jede andere nationale und internationale BF-Fansite mit dem hohen Informationsgehalt über alles mögliche in der BF-Szene, BF:H soll daher auch nicht vernachlässigt werden. Unwissende User gehen bei der Suche einer BF:H Community davon aus, das BFG und anderen BF-Websites darüber berichten, Hilfe leisten etc. Besonders da es kostenlos und für jeden spielbar ist, werden sich neue Leute hier finden, die wie ihr BF Veteranen tratschen, diskutieren, helfen etc. wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über BF:H muss berichtet werden!

Ich denke mal BFG hat schon die Aufgrabe einer umfassenden und objektiven Berichterstattung.

In unserer Überschrift steht „Deine Battlefield community“ und dann sollte man auch genau das machen, über alles zu berichten was dieses Battlefield betrifft. Ob es jetzt die „Stamm“-Spiele, Konsolen Ableger, Killerspiele oder neue Amokläufe von EA sind.

Ansonsten sollte man es in „Deine Battlefield 1942, Vietnam, 2 , 2142 und vielleicht blad 3 und deren mod‘s community“ um schreiben.

Was den Boykott des Spieles bzw. EAs angeht: das kann nur jeder Spieler selbst endscheiden, unsere Aufgabe ist es ihm eine Basis an Informationen zu liefern auf der er seine Endscheidung treffen kann!

Wir können nicht Anfangen hier irgendwelche Richtlinien zu erstellen wer jetzt zur BF community dazu gehört und wer nicht, was ein richtiges BF. Sonst könnte ich auch anfangen zu sagen: „hey diese scheiß BF2142 rakend Spieler haben nix mehr mit dem guten alten BF42lern gemein... das sind für mich keine BF Spieler… Was wird hier überhaupt über den scheiß berichtet... BFV ist von nem andren Team entwickelt worden als der Rest der Serie... also auch kein BF... und im WW2 spielen die eh alle nicht mehr... scheiße man ich will BF-42.net wieder haben!!! “

Wenn alte BF Spieler bock drauf bekomme sich BF:H anzutun, dann sollen sie auch hier ihre Infos bekommen. Und wenn Leute die nie BF gespielt haben über BF:H einen Weg zu den alten Teilen finden und deren „sub-community“ damit stärken was wollen wir mehr?

Ganz ehrlich nur weil ein Teil hier kein bock drauf hat ist es kein Grund nicht Über das Spiel zu berichten. Wenn das nen Grund wäre bin ich dafür das BF:V und BF2142 aus dem Programm der Seite genommen werden.

Wie Corsair schon sagte: Man kann NEWS die einen nicht interessieren einfach überlesen und die Foren einfach ausblenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also auf jeden Fall bis zum Release berichten, würde ich für toll empfinden :rolleyes:

Wie immer. Erstmal alle am rumheulen und hinterher zockt es sowieso wieder jeder Smiley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.