BF-Games.net Login
Veröffentlicht Eintrag Autor Kategorien
20.11.2017 - 21.22 Was hört ihr gerade? Dr_Kuh Off-Topic
20.11.2017 - 20.54 World of Warships K-Jii Allgemein
20.11.2017 - 20.37 Hass Thread arturo33 Off-Topic
20.11.2017 - 19.59 Star Wars: Battlefront II ('17) panzerfahrer Allgemein
20.11.2017 - 19.35 Die Bundestagswahl 2017 Underdog Gesellschaft & Politik
1 Battlefront-Kolumne: Der vermeidbare Shitstorm
Kategorie: Games Allgemein
von Panzerfahrer @ 20.11.2017 - 19:45
Vor wenigen Tagen ist Star Wars Battlefront 2 erschienen. Die Vorfreude war riesig, die geweckten Ansprüche hoch. Battlefront 2 wollte alles besser machen, als sein recht einfach gestrickter Vorgänger aus dem Jahr 2015. Drei…   
»
0 Battlefield 1: Operations Campaign Update veröffentlicht
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 08.11.2017 - 08:30
Neuer Monat, neues Battlefield 1 Update. Das Operations Campaign Update - auch als November-Patch bekannt - bringt, wie der Name vermuten lässt, die Operationen-Kampagnen mit. Außerdem einen Stapel an Spielinhalten und Bugfixes. Einige…   
»
0 Battlefield 1: Ausblick auf das November-Update – Nivelle Nights wird Basis-Map
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 01.11.2017 - 12:00
Dauerbaustellen sind böse. Sie sorgen für Chaos und nerven Tag für Tag diejenigen, die darin involviert sind. Eine passende Metapher auch für Battlefield 1, denn DICE schraubt aktuell an vielen Bereichen des Spiels, bessert Bug…   
»
7 Battlefield: Revive Network nimmt Downloads offline
Kategorie: Battlefield Serie
von Panzerfahrer @ 27.10.2017 - 16:17
Battlefield 2, Battlefield 2142 und Battlefield Heroes trotz GameSpy-Serverabschaltung weiterzocken - dieses ambitionierte Vorhaben hatte sich das Revive Project auf die Fahnen geschrieben. Seit drei Jahren war es möglich die drei…   
»
2 Battlefield 1: Turning Tides in der CTE spielbar - Weitere Details veröffentlicht
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 16.10.2017 - 21:21
Der dritte DLC für Battlefield 1 "Turning Tides" soll erst im Dezember erscheinen, trotzdem gewährt DICE in der CTE einen frühen Einblick in einige Maps. Der Fokus des DLC liegt auf amphibischen Gefechten, von denen allerdings in den…   
»
2 Battlefield 1: Oktober-Update ab heute verfügbar
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 12.10.2017 - 08:45
Das Monats-Update für Battlefield 1 ist da. Was viele Spieler freuen wird: Die Operationen sind endlich über den Server-Browser auswählbar. Die geplanten Operationen-Kampagnen wurden hingegen auf November verschoben. Dafür…   
»
0 Battlefield 1: Neue Informationen zum Turning Tides DLC - Kampagnen-Update verschoben
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 11.10.2017 - 22:00
Die dritte Erweiterung Turning Tides mit dem Fokus auf amphibischer Kriegsführung soll im Dezember erscheinen. Im Rahmen einer Twitter-Fragerunde hat Producer Andrew Gulotta einige neue Informationen zum kommenden DLC veröffentlicht. Die…   
»
0 Battlefront 2: Beta endet heute
Kategorie: Games Allgemein
von TASS @ 11.10.2017 - 10:45
Wer noch schnell Star Wars Battlefront 2 ausprobieren will, der hat dazu noch Gelegenheit bis heute 18:00 Uhr unserer Zeit. Dann endet die Beta, die vor wenigen Tagen um zwei Tage verlängert worden war. In unserem Forum findet ihr bereits…   
»
0 Battlefield 1: Ein Blick in das Community Test Environment
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 08.10.2017 - 12:29
Das Battlefield 1 Community Test Environment enthält die Spielinhalte von morgen! Grund genug, um mal wieder einen Blick dorthin zu werfen. Neben der generellen Diskussion um Balance und kommende DLCs gibt DICE in sehr ausführlicher Form…   
»
2 Battlefront II: Open Beta startet heute für Vorbesteller
Kategorie: Games Allgemein
von Panzerfahrer @ 04.10.2017 - 00:00
Heute startet die öffentliche Betaphase zu Star Wars Battlefront 2. Wer das Spiel bis zum 30. September vorbestellt hatte, kann sich ab 10 Uhr deutscher Zeit auf PC, PS4 und Xbox One in die großen Schlachten des Star-Wars-Universums…   
»
0 Hell Let Loose: Erstes Gameplay Material zum Start der Kickstarter-Kampagne
Kategorie: Games Allgemein
von El_Exodus @ 01.10.2017 - 20:50
Fast drei Monate ist es nun her, seit es zuletzt etwas Größeres über den kommenden WW2 Strategieshooter Hell Let Loose zu berichten gab. Dem damaligen Wissensstand entsprechend war der nächste Schritt auf Black Matters To-Do…   
»
2 Battlefront II: Infos zur Open Beta - Neuer Trailer erschienen und Systemanforderungen bekannt
Kategorie: Games Allgemein
von Panzerfahrer @ 30.09.2017 - 12:45
Mehr Story, mehr Schauplätze, mehr Anspruch. Star Wars Battlefront 2 soll seinen Vorgänger in allen Bereichen in den Schatten stellen. Ob das tatsächlich so ist, können Spieler nun selbst antesten. Am Wochenende vom 6. bis 9.…   
»
4 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 3
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 22.09.2017 - 12:00
In unserem dreiteiligen Special blicken wir auf Battlefield 1942 zurück und gratulieren dem Altmeister ganz herzlich zum 15. Geburtstag. Heute Teil 3 mit den Mods, den offiziellen Erweiterungen und dem "letzten Gefecht". Mods: Der…   
»
0 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 2
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 21.09.2017 - 12:00
In unserem dreiteiligen Special blicken wir auf Battlefield 1942 zurück und gratulieren dem Shooter-Altmeister ganz herzlich zum 15. Geburtstag. Heute der zweite Teil mit Release-Anekdoten, den Karten und dem…   
»
0 Battlefield 1: Incursions Alpha Keys sind verschickt - Start am 21. September
Kategorie: Battlefield 1
von Panzerfahrer @ 20.09.2017 - 21:30
Wie Producer David Sirland heute über Twitter mitteilte, wurden die Keys für die Alpha von Incursions heute verschickt. Incursions steht ab morgen, 21.09.2017 zur Verfügung und kann auf Herz und Nieren getestet werden. Da sich der…   
»
7 Special: Happy Birthday Battlefield 1942! Teil 1
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 20.09.2017 - 14:00
Battlefield 1942 hat das Multiplayer-Shooter-Genre revolutioniert. 64 Spieler, riesige Maps, spielbare Fahrzeuge und Flugzeuge, sowie innovative Spielmodi sorgten dafür, dass sich das Spiel schnell im Shooter-Umfeld behaupten konnte. Im…   
»
2 Battlefield 1942: HD-Mod in Arbeit
Kategorie: BF42 Allgemein
von Panzerfahrer @ 11.09.2017 - 21:30
Ein Hauch von Nostalgie weht pünktlich zum 15. Geburtstag von Battlefield 1942 über diese Seite. Denn vergangenes Wochenende wurde ein HD-Remaster-Projekt für Battlefield 1942 angekündigt. Der Modder ScureHD will dazu alle Maps…   
»

Battlefield: Revive Network nimmt Downloads offline

Battlefield Serie 27.10.2017 16:17h » Kommentar schreiben
Battlefield: Revive Network nimmt Downloads offline

Battlefield 2, Battlefield 2142 und Battlefield Heroes trotz GameSpy-Serverabschaltung weiterzocken - dieses ambitionierte Vorhaben hatte sich das Revive Project auf die Fahnen geschrieben. Seit drei Jahren war es möglich die drei Shooter-Klassiker weiterhin online zu spielen. Nun nimmt das Projekt seine Downloads offline. Hintergrund ist eine E-Mail von Electronic Arts' Rechtsabteilung an die Betreiber, in der auf die Verwendung rechtlich geschützter Inhalte verwiesen wird. [Update, 28.10: Original E-Mail von EA auf Seite 2 ergänzt]

Drei Jahre "Classic Battlefield"

Das Revive-Projekt wurde quasi aus der Not heraus geboren, weil im Jahr 2014 die Masterserver von GameSpy abgeschaltet wurden und somit das Zocken des Multiplayers von Battlefield 2, 2142 und Heroes nicht mehr möglich war. Spieler, die die alten Battlefield-Teile mochten und nicht zu Battlefield 3 oder 4 wechseln wollten, sollten ein neues Zuhause bekommen. Den Fans und Betreibern des Revive Networks gelang es schließlich, die älteren Battlefield-Teile online wieder lauffähig zu bekommen. Um die Zugangshürden für Spieler so niedrig wie möglich zu gestalten, wurden die Spiele samt eigenem Launcher und eigenem "Battlelog" zum Download angeboten.

Verwendung von rechtlich geschützten Inhalten

Nun wurden die Betreiber des Revive Networks von Electronic Arts in einer E-Mail darauf hingewiesen, dass durch EA markenrechtlich geschützte Inhalte und geistiges Eigentum verwendet werden. Hierzu gehören zum Beispiel Logos, Artworks und Markennamen aber auch die Modifizierung der Original-Spiele sowie das Anbieten von Kopien. So schreibt das Team auf seiner Seite: "Kommen wir gleich zum Punkt: Die Rechtsabteilung von Electronic Arts hat Kontakt zu uns aufgenommen und uns freundlich darum gebeten, ihr geistiges Eigentum nicht länger zu verbreiten und zu nutzen.", so der Beginn der E-Mail. Der Umstand, dass eigene Server betrieben wurden, war für EA offenbar weniger ein Problem, als vielmehr die Verwendung von rechtlich geschützten Inhalten. Außerdem solle der Eindruck vermieden werden, das Revive Network sei ein offiziell von Electronic Arts betriebenes Projekt. Warum Electronic Arts nicht früher bereits gegen das Projekt eingeschritten ist, ist nicht bekannt.

Revive Network kommt Bitte nach

Als Konsequenz kommt das Revive Network der Bitte von Electronic Arts nach und nimmt die Downloads der Spiele  offline. Ein Weiterbetrieb ist nach dem offiziellen Statement von Revive Network ausgeschlossen. Zumindest aktive Server sind momentan noch online zu finden. Ob es doch noch einmal zum Austausch zwischen EA und dem Revive Network kommt ist ebenfalls ungewiss. Das Projekt hatte zuletzt nach eigenen Angaben rund 940.000 registrierte Accounts und in den Spitzenzeiten über 1000 Spieler online. Den genauen Original-Wortlaut des Statements findet ihr auf Seite 2.

Einschätzung

Rein rechtlich gesehen liegt Electronic Arts mit seiner Forderung richtig, obwohl wir nicht vollständig beurteilen können, welche Inhalte letzten Endes genau Probleme bereiteten. Der Download der kompletten Spiele zählte sicher dazu. Auch die kurz nach der GameSpy-Abschaltung im Raum stehende Diskussion, dass Electronic Arts eventuell doch eine eigene Lösung für die älteren Spiele anbieten könnte, befeuerte zusätzlich die Vorfreude in der Community. Als klar war, dass keine offizielle technische Lösung kommen wird und es den Fans dann irgendwann zu lange dauerte suchten sie selbst nach eigenen Lösungen - verständlich aus heutiger Sicht. Unverständlich hingegen ist, warum EA nicht schon viel früher eingeschritten ist. Insgesamt verschwindet mit den Downloads von Revive Network ein weiterer Teil des Battlefield-Glanzes aus alten Tagen, an die sich viele Spieler gerne zurückerinnern werden. Unterm Strich nimmt EA damit auch einen Imageverlust in Kauf, denn die Marke Battlefield glänzt auch heute noch vorrangig durch die Schützenhilfe der älteren Teile. Battlefield 1 wird von der Quasi-Schließung des Projekts kaum profitieren!

Bitte warten Sie während die Kommentare geladen werden