Jump to content
DS32

Brauche Hardwareberatung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe meinen PC teilweise aufgerüstet, jetzt habe ich nur noch eine etwas ältere IDE-Platte und eine etwas langsame und kuriose RAM-Mischung, nämlich 1x512 MB PC2700 und 1x256 MB PC2100.

Beim Spielen ist mir aufgefallen, dass in den ersten 5 Minuten des eigentlichen Spielgeschehens noch von der Festplatte nachgeladen wird. Es ruckelt daher noch leicht.

Meint ihr, ich liege richtig damit, wenn ich mir einen 1 GB - Riegel PC3200 - RAM zulege? Eine schnellere Platte sehe ich als zweite Wahl an, weil mir die RAM - Bestückung doch recht zusammengefrickelt vorkommt.

Was meint ihr?

Link to comment
Share on other sites

Jap der Ram is echt extrem zusammengestellt. Vor allem weil der eine schneller läuft als der andere. ;) Würd ich nich machen. Und an der Festplatte könnte es nur liegen wenn sie kaputt is oder extrem belastet.

Link to comment
Share on other sites

Guest Kesselring11

weis ja nciht was du für einen chipsatz hast, aber zwei RAMriegel wären nciht verkerht, denn macnhe chipsätze (AMD-->nforce2) unterstützen Twinbanking, dass sit quasi eine Verdoppelung der speicheranbindung, dadurch werden flaschenhälse vermieden und das bringt nochmal speed.

und unterschiedliche RAMs von unterschiedlichen herstellern und dann auch noch unterschiedlich schnell sind fatal.

also ebide raus und 2 von einer firma, oder halt einen. bei 2Riegeln musst du gucken, ob du sie im set bekommst, dann ist die produktionszeit des RAMs sehr nah bei einander und so sind die beiden Riegel quasi identisch.

mfg

kessel

PS: vll wär auch eine defragmentierung mal sinnvoll, denn eine ordentlich defragmentierte HDD bringt auch speed.

Link to comment
Share on other sites

An dieser ?RAM-Mischung? ist rein gar nichts fatal...

Du betreibst also momentan einen PC2100 (133MHz) und einen PC2700 (166MHz) Riegel zusammen auf einem Board?

Nun, wenn Dein FSB (CPU) nicht schneller als mit 133(266)MHz läuft, sehe ich da keinerlei Probleme, denn ein PC2700 Riegel der für bis zu 166(333)MHz spezifiziert ist, läuft selbstverständlich auch mit 133(266)MHz.

Natürlich ?kann? es auch zu Problemen kommen, und zwar meistens mit nForce2 Chipsätzen. VIA Chipsätze hingegen verzeihen einiges ;)

An Deiner Stelle würde ich wie hier schon erwähnt zu 2x512MB PC3200 (gleicher Hersteller/Bauart) greifen. Damit wärst Du vorerst auf der sicheren Seite ;)

MfG

i75

Link to comment
Share on other sites

Ich hab bei mir drei verschiedene RAM-Riegel drin! Funzt wunderbar. Der langsamste gibt die Geschwindigkeit vor. Weiß nicht was ihr habt. Würde an deiner Stelle nicht in neues RAM investieren...

Link to comment
Share on other sites

denke auch, ne neue festplatte kann WUNDER bewirken... kauf dir nur keine maxtor, da haste nur stress mit. ich könnte da stories erzählen....

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mit Maxtor sehr gute Erfahrungen gemacht. Habe ne Quantum und ne Maxtor drin. Beide gute Fabrikate. Hab auch schon Western Digital, Fujitsu und IBM gehabt. Waren alle gut. Bei Festplatten bin ich nicht wählerisch. Nehme die mit der besten Preis-/Leistung.

Kannst ja mal ne Story erzählen.

Link to comment
Share on other sites

Guest

ich hatte sowohl ne maxtor wie auch ne WD die schon zerstört wurde...

im moment habe ich 2x120gb IBM Hitachi drin die sind gut aber teilweise etwas laut...

Link to comment
Share on other sites

für Silent-Freaks kann ich da nur Seagate empfehlen. Meine Barracuda hör ich sogut wie

garnicht und kühl bleibt die auch noch,selbst nach 100Std Dauerbetrieb.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now


  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.