Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

wurstblinker

servercommands per voice

Recommended Posts

Wenns das schonmal gab bitte eliminieren :D

Hay wollt mal fragen ob jemand schonmal mit diesem tool Erfahrungen gemacht hat.

Was ist BattleVoice?

Mancher Gameserver-Admin kennt die folgende Problematik:

Du steckst mitten in heißen Gefechten und plötzlich "connected" ein neuer Spieler auf den Server. Dieser bringt Dich durch seine ständigen Teamkills bzw. seine unfaire Spielweise auf die Idee ihn einfach so zu kicken. Jaaahaa, dafür ist man ja nun schließlich Admin. Nun ist es ja bei vielen Online-Spielen so, dass ein Admin durch geeignete Kommunikation mit dem Server (häufig durch Verwendung der Konsole) seinen Wünschen freien Lauf lassen kann. Schade nur, dass dies immer mit Schreibarbeit verbunden ist. So ist man nicht nur genervt, dass dieser Spieler sein Unwesen auf dem ach so geliebten Server treibt, sondern auch darüber, dass man nun - um selbigen vom Server zu schaffen - eine Arie von Tasturanschlägen benötigt, um dies zu bewerkstelligen.

Und hier kommt BattleVoice ins Spiel:

Mit diesem kleinen Speech2Command-Tool können in ein Mikrofon geprochene Sprachbefehle in Serverbefehle transformiert und direkt per rcon-Protokoll an den Gameserver gesendet werden. So einfach wie dies klingt, ist auch. Einfach auf die Hotkey-Taste drücken, "Kickplayer" ins Mikrofon sprechen, kleinen Moment warten und..... sich über den Kick des unbeliebten Spielers freuen. Das gilt natürlich auch für andere Admin-Befehle, wie z.B. Changemap, BanPlayer, etc.

Zusätzlich zu den Admin-Befehlen, welche ausschließlich mit rCon-Privilegien genutzt werden können, ist es ab Version 1.2 nun auch möglich, clientseitig Tastaturkommandos sprachgesteuert abzusetzen. Somit ist BattleVoice auch für Nicht-Admins interessant.

Das tolle an BattleVoice ist, dass die Grammatik für jedes von BattleVoice unterstützte Spiel durch die Verwendung einer speziellen XML-Syntax auf einfache Weise erweitert werden kann. Aber nun zu den Details....#

Wie gesagt hier mal was neues zum server administrationtool

Link to comment
Share on other sites



  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.