Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Lightbringer

Sound stock = Slow motion? o.O

Recommended Posts

Morgen,

Ich hab da nen kleines Problem, ich habe nun sagen wir nen notmainboard drinne irgendwas älteres von MSI ... was genau kansch euch leider nicht sagen, das Ding is aufjedenfall älter. Ich habe gemerkt das mein Sound bei einigen Games ( meist aber nur das Intro ) am stocken is. Nur bei BF 1942 ( mit dem aktuellen Update ) habe ich folgebdes Problem:

Sobald ich in nen Game gehe, sei es jetzt Online, Lan oder Single, habe ich das gefühl ich bewege mich in zeitlupe, sprich es läuft alles halb so schnell wie es normal laufen sollte. Meine hardware Komponetne sind aber durschnitt und abgesehn von dem Mainboard ( Onboard Sound ) hatte es mit der Hardware vorher auch funktioniert.

Hier mal die Harsware:

2,2 Athlon XP

1024 SD-Ram

Geforce 4 MX 440

Also an der oben gennaten Hardware kann es nicht wirklich liegen, wie gesagt es funktionierte auch vorher, aber nach dem Mainbaord wechsel, fühle ich mich wie in Matirx bei einer Slo Motion. Frage: Liegt das an der Soundkarte? Allerdings hat mein Dxdiag gesagt der Sound wäre In ordnung, kann sone Saoundkarte überhaupt solche probleme verursachen?

Ich Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß

-L-

Share this post


Link to post
Share on other sites

am besten du deaktivierst deinen on-board sound im gerätemanager, dann wird das problem

wahrscheinlich behoben sein.

als preiswerte soundkarte kann ich die "terratec 128i pci" für ca 20 eur empfehlen.

ist bei mir 3 jahre ohne probleme gelaufen, mit neuen und auch ganz alten spielen

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.