Jump to content

Archiviert

Dieses Theme ist nun archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

General Rommel

Brauche infos zu root servern

Recommended Posts

Unser clan brauch nen neuen server. Da die normalen server mit 3€ pro slot viel zu teuer sind haben wir uns überlegt nen root zu benutzen.

Das jetzige angebot was wir haben is ein server für 49€ mit 2,4ghz und 512mb ram

Unsere anforderungen (was soll drauf laufen):

- Forgotten Hope Server mit mindestens 32 Slots

- zudem noch ein CS server den wir vermieten um Geld zu sparen

Also wir brauchen nun:

- eure erfahrungen mit rootservern (auch ob unsere geplannten sachen drauf laufen)

- vielleicht ne grenze was man mit welcher serverstärke schafft. Ich möchte keinen server wo es dauernt drauf laggt weil die CPU überlastet is

- billigere und gute Anbieter wenn ihr welche kennt

Wir haben zwar jemanden der ahnung davon hat aber ich wäre echt dankbar wenn mir jemand der ahnung hat und selbst sowas betreibt seine hilfe zusagt falls wir mit der einrichtung nicht klar kommen.

Das war jetzt nurn rahmen was ich so wissen will schreibt ma alles über root server was ihr wisst. Das informieren vorab erachte ich als sehr wichtig sonst fliegen wir noch auf die schnauze damit :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mich auch schonmal um einen root server gekümmert, da wir uns im clan auch einen zulegen wollten.

diese idee haben wir dann aber wieder fallengelassen.

ein root server bietet viele möglichkeiten zu einem geringen preis, billiger als sich einen server zu mieten etc.

jedoch hab ich mich dann mal damit etwas näher befasst und gemerkt,

1. Unter Linux solltest du dir kein neues Waschmittel vorstellen, d.h. du oder euere server admin, sollte sich damit sehr gut auskennen, da die meisten root server nur mit linux laufen. ausnahmen gibt es, sind jedoch nicht so funktionisfähig wie die linux version.

>man muss updates und patches selbst draufspielen, man kann sich zwar den server einstellen lassen, das würde ca 50-70 euro kosten, doch dann läuft der server zwar, doch ohne "know how" könnt ihr dann nix verändern geschweigedenn patches aufspielen.

2. root server sind gute ziele für hacker, die dort ihre files hochlade und dann auf illeg. seite zum download anbieten!

wenn man nicht immer schaut, dasss der server sicher ist etc, könnte es passieren ein hacker hackt sich in den root server und läd seine files hoch und lässt downloaden. bisher noch kein problem.

doch der root server hat fast immer eine traffic begrenzung! d.h. wenn sich leute bei euch was downloaden kann es sein dass innerhalb von 1 stunden(oder auch mehr) so ein hoher traffic anfällt, dass ihr den bezahlen müsst! und das wird verdammt teuer, da der traffic dann nicht um en paar MB überschritten ist!

Wenn ihr jemanden habt, der sich gut damit auskennt und ihr euren server gut sichert, dann kann ich einen root server auf jeden fall empfehlen.

wir wollte, und das ist techn. möglich, auf unsererm root server, unsere homepage hosten, unseren ts-server hosten und dazu noch einen BFV server sowie einen DC/BF42 server.

Die Slotanzahl wäre ohne probleme bis 30-40 hochschraubbar, ohne dass es probleme gibt.

also daher bringt ein root server extrem viel!

mfg Rasheed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hi!

Also wenn Ihr jemanden habt der sich mit nem Root/Linux Server auskennt dann wird das entfallen:

http://www.battlefield-1942.net/forum/inde...showtopic=11167

Wieviel Slots Ihr daraufpacken könnt findest Du z.B. hier:

http://www.battlefield-1942.net/forum/inde...showtopic=12558

bzw. hier:

http://www.battlefield-1942.net/forum/inde...?showtopic=6815

Ansonsten wurde hier glaube ich alles gesagt, bei Fragen meld Dich einfach nocheinmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn man Probleme mit seinem Rootserver hat, dann sollte man erstmal die Suchfunktion des Forums benutzen und dann den Fisch fragen, da er sowieso alles weiß. :rolleyes:

Gruß

][FalX][

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[FalX][,5. Nov 2004, 16:16] Also wenn man Probleme mit seinem Rootserver hat, dann sollte man erstmal die Suchfunktion des Forums benutzen und dann den Fisch fragen, da er sowieso alles weiß. :rolleyes:

Gruß

][FalX][

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

hab auch einige Fragen dazu.

1. warum Starto meiden? Das Preis/Leistungsverhältnis ist besser als bei Server4you -> http://www.strato.de/server/index_leistungen.html

Gibts evtl. ein Konfigprblem, oder sonst was?

2. Wieviel Traffic erzeugt ein BFV Server. Ja klar gehört das in die Rubrik BFV. Aber da nochmal einen Thread aufmachen ;)?!

Hintergrund iss der, dass wir COD-UO und BFV auf folgendem Linux Server laufen lassen wollen.

  • Pentium 4 - 2.660 MHz

  • Traffic: 300 GB/Monat

  • RAM: 1GB

Eben der o.g. Stratoserver. Reicht die Hardware und der Traffic hierzu aus? Hat da jemand Erfahrung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast bei S4Y aber eine Setup von 69 ... und dann dies hier -> "39,00, ab dem 4. Monat ? 85,00">

hmmm ?! ... wat nu ? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir haben jetzt starto ma sehn was der bringt bis jetzt sind wir zufrieden. S4Y is wegen schnaschluß´gebühr und den gigantischen preisen die nach ein paar monaten auf uns zukommen würden rausgefallen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×